Gesetzliche Krankenversicherung Seminare / Kurse

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

20 Seminare / Kurse von 9 Anbietern zu Gesetzliche Krankenversicherung

-

Gesetzliche Krankenversicherung - Seminare zur Weiterbildung besuchen

Die gesetzliche Krankenversicherung ist eine der wichtigsten Errungenschaften, die das deutsche Sozialsystem hervorgebracht hat. Sie wurde im Jahr 1883 unter Bismarck ins Leben gerufen und hat trotz zahlreicher Anpassungen bis heute Bestand. Das System basiert auf einer Versicherung, die von allen Menschen, die einer nicht selbstständigen Beschäftigung nachgehen, verpflichtend abgeschlossen werden muss. Selbstständige, Freiberufler und Arbeitnehmer mit einem Verdienst, der über denen von der Regierung festgelegten Bemessungsgrenzen liegt, können freiwilliges Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung werden. Kinder und Ehepartner, die kein oder nur ein sehr geringes Einkommen haben, werden beitragsfrei mitversichert. Alle grundlegenden medizinischen Leistungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt. Allerdings gibt es immer wieder Einschnitte zu Lasten der Patienten, da die Kassen Geld sparen müssen. So wurden Zusatzbeiträge eingeführt und Leistungen, die aus medizinischer Sicht nicht dringend notwendig sind, den Patienten in Rechnung gestellt. Grundsätzlich ist die gesetzliche Krankenversicherung jedoch ein wichtiger Baustein des sozialen Systems, um den Deutschland von vielen anderen Staaten beneidet wird.

Gesetzliche Krankenversicherung verstehen - Fortbildungen für Beruf und privat

Eine Gesetzliche Krankenversicherung Weiterbildung vermittelt Ihnen wichtige Kenntnisse, die Sie für Ihre berufliche Tätigkeit benötigen. So gibt es Fortbildungen, die sich mit der Kostenabrechnung befassen. Auch das Leistungsrecht und die Datenübermittlung sind Themen, mit der sich eine Gesetzliche Krankenversicherung Fortbildung befasst. Eine Besonderheit gibt es bei Menschen, die eine medizinische Versorgung bekommen haben, obwohl sie nicht krankenversichert sind. Obwohl es in Deutschland eine Pflicht zum Abschluss einer Krankenversicherung gibt, kommt es immer wieder vor, dass Menschen behandelt werden, die aus verschiedenen Gründen nicht versichert sind. Liegt ein Notfall vor, dürfen Ärzte die Behandlung nicht ablehnen. Sie haben einen hippokratischen Eid geleistet, der es ihnen verbietet, eine Notfallbehandlung abzulehnen, weil der Patient keine Krankenversicherung hat. Wie Sie sich in einem solchen Fall in Bezug auf die Abrechnung der Leistungen richtig verhalten, können Seminare Gesetzliche Krankenversicherung vermitteln.

Zielgruppe für den Besuch von Seminaren zur Gesetzlichen Krankenversicherung

Als Zielgruppe gelten in erster Linie Beschäftige, die bei einem Krankenversicherer oder in einer Lohnbuchhaltung arbeiten. Aber auch medizinische Fachangestellte, die mit der Abrechnung betraut sind, können von den Seminare profitieren. Grundsätzlich sind die Seminare auch für private Teilnehmer offen. Sie können sich einen Platz reservieren, wenn Sie sich für eines der angebotenen Themen interessieren. Das Ziel der Seminare ist jedoch die Vermittlung von Kenntnissen, die im beruflichen Bereich benötigt werden, und so ist das Gesetzliche Krankenversicherung Seminar darauf abgestimmt.

Angebote buchen auf Semigator.de

Semigator.de ist eine Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Seminare rund um den Themenbereich der Gesetzlichen Krankenversicherung in Ihrer Region zu suchen. Sie können die Konditionen vergleichen und direkt einen Platz in einem Seminar buchen, an dem Sie Interesse haben. Die Buchung erfolgt einfach und schnell, Sie haben sofort einen Platz gesichert.

PREFERRED

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (10)

Arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Bestimmungen Leistungen von Dritten an eigene Arbeitnehmer abrechnen Steuerliche Prüfungsschwerpunkte innerhalb der digitalen Betriebsprüfung Haftungsfallen im Rahmen betrieblicher Altersvorsor...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen (37)

Das System der sozialen Sicherung, Die Versicherungszweige, Beschäftigung, Beginn der Versicherungspflicht / Mitgliedschaft, Geringfügig entlohnte und kurzfristige Beschäftigung, Beschäftigung von Studenten, Praktikanten, Schülern und Rentnern, Die...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (187)

Sie haben sich entschieden, in Ihrem Unternehmen ein Betriebliches Gesundheitsmanagement einzuführen oder sind noch im Entscheidungsprozess und brauchen kompakte Informationen zu allen rechtlichen Themen rund um das BGM? Dieses Seminar vermittelt Ihn...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (135)

Das Beihilferecht ist sehr komplex. Regelmäßige Änderungen bringen ständig Neuerungen.Die Kosten im Gesundheitswesen steigen von Jahr zu Jahr,Beihilfeberechtigte müssen oftmals verschiedene Aufwendungen für ärztliche Behandlung, Arznei- oder Hilfsmit...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (135)

Das Beihilferecht ist sehr komplex. Regelmäßige Änderungen bringen ständig Neuerungen.Die Kosten im Gesundheitswesen steigen von Jahr zu Jahr. Beihilfeberechtigte müssen oftmals verschiedene Aufwendungen wie für (zahn-)ärztliche Behandlung, Arznei- o...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

DATAKONTEXT GmbH (55)

Gesetzlich krankenversicherte Rentner müssen aus Renten der betrieblichen und berufsständischen Altersversorgung (Versorgungsbezüge) sowohl Beiträge zur Krankenversicherung als auch Beiträge zur Pflegeversicherung zahlen. Dabei haben die Betriebe sow...

  • Seminar / Kurs
  • Fortgeschritten

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (187)

Wichtige Gesetzesänderungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Besonderheiten der Entgeltabrechnung in den verschiedenen ArbeitnehmergruppenSchüler, Studenten, Praktikanten, Volontäre, Azubis, Rentner, Mini-Job und kurzfristig Beschäftigte, Abrechnu...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (71)

Kündigungsschutz - Kündigungsschutz durch Tarifvertrag - Personen- und betriebsbedingte Kündigung - Befristeter Arbeitsvertrag Rechte im Betrieb - Besonderheiten für Schwerbehinderte und Gleichgestellte - Fürsorgepflicht des Arbeitgebers - Gleichbeha...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (71)

Kündigungsschutz - Kündigungsschutz durch Tarifvertrag - Personen- und betriebsbedingte Kündigung - Befristeter Arbeitsvertrag Rechte im Betrieb - Besonderheiten für Schwerbehinderte und Gleichgestellte - Fürsorgepflicht des Arbeitgebers - Gleichbeha...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (71)

Kündigungsschutz - Kündigungsschutz durch Tarifvertrag - Personen- und betriebsbedingte Kündigung - Befristeter Arbeitsvertrag Rechte im Betrieb - Besonderheiten für Schwerbehinderte und Gleichgestellte - Fürsorgepflicht des Arbeitgebers - Gleichbeha...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (71)

Kündigungsschutz - Kündigungsschutz durch Tarifvertrag - Personen- und betriebsbedingte Kündigung - Befristeter Arbeitsvertrag Rechte im Betrieb - Besonderheiten für Schwerbehinderte und Gleichgestellte - Fürsorgepflicht des Arbeitgebers - Gleichbeha...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (586)

Aufgabenstellung in der Abrechnung und Basisdaten Rechtsgrundlagen und Bewertung von Entgeltansprüchen Arbeitsvertrag, Entgeltbestandteile, Gehalt, Zeitlohn, Lohnarten, Zulagen, sonstige Entgelte. Ermittlung des Bruttoentgelts Mehrarbeit und Sonn-, F...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (586)

Änderungen der Altersteilzeit (ATZ) Gestaltung von Neufällen auch ohne Förderung., Bedeutung des Tarifvorbehalts., Blockmodell ohne Tarifvertrag – Verteilzeitraum nur noch 3 Jahre? Modelle der ATZ Kontinuierliches ATZ-Modell: zeitgemäß und auch ohne...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Verlag Dashöfer GmbH (101)

LohnsteuerGesetzliche Neuregelungen durch das Jahressteuergesetz 2018Leistungen des Arbeitgebers im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, Halbierung der Bemessungsgrundlage bei der Dienstwagenbesteuerung für Elektro- und Hybridelektrofahrzeu...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

LOHNAKAD GmbH (4)

Dieses Seminar vermittelt Ihnen in kompakter Form anhand eines praktischen Musterfalls (Abrechnung einer Übungsfirma) prozessorientiert die Grundlagen der Entgeltabrechnung. Durch unseren modernen Seminaransatz werden Sie nicht, wie sonst üblich, tag...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (586)

Überblick über das Datenaustauschverfahren Aufgaben des Datenaustausches., Gesetzliche Grundlagen für den Datenaustausch., Hintergrund der Kommentierung. Rechtliche Grundlagen für den Austausch der Daten Überblick über die wichtigsten Gesetze., Weite...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

LOHNAKAD GmbH (4)

Dieses Seminar vermittelt Ihnen in prozessorientierter Darstellungsweise alle praxisrelevanten Grundlagen der Entgeltabrechnung (Lohnsteuer, Sozialversicherung, Arbeitsrecht). Im Gegensatz zu den meisten anderen Grundlagenseminaren werden die fachlic...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

DATAKONTEXT GmbH (55)

Einführung Arbeitsrechtliche Regelungen Anspruch auf Entgeltumwandlung, Portabilität / Unverfallbarkeit, Haftung des Arbeitgebers Steuerrecht in der Ansparphase Vorsorgeaufwendungen im Lohnsteuerverfahren, Bürgerentlastungsgesetz Krankenversicherung...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (586)

Grundlagen der Lohnsteuer Steuerpflichtige und steuerfreie Bestandteile, Steuerbrutto, Lohnsteuertabellen, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag, Kinderfreibeträge, Altersentlastungsbetrag, Freibeträge innerhalb der einzelnen Steuerklassen, elektron...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

DATAKONTEXT GmbH (55)

Aufgabenstellung in der Entgeltabrechnung Allgemein, Gesamtaufwand des Betriebes, Schematische Darstellung mit Schnittstellen der Datenein- und -ausgabe, Ablauf der Entgeltabrechnung, Abzuführende Beträge, Aufbewahrungspflichten Arbeitsrechtliche Gru...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen