Scheinselbstständigkeit Seminare / Kurse

Finden Sie die passende Weiterbildung
aus über 50.000 Angeboten von über 1.500 Veranstaltern

  • Tagesaktuelle Termine - direkt buchbar
  • Über 28.000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Präsenz und Online Lernformate zur Auswahl
Jetzt vergleichen und buchen

18 Seminare / Kurse von 10 Anbietern zu Scheinselbstständigkeit

-

Scheinselbstständigkeit erfolgreich vermeiden und Strafen vermeiden

Unternehmen müssen sich heutzutage immer neuen Marktgegebenheiten anpassen. Mal gibt es Auftragsflauten, mal ist die Auftragslage so hoch, dass diese mit der Stammbelegschaft nicht zu stemmen ist. Um auf solche Umstände besser reagieren zu können, müssen viele Betriebe immer wieder auf flexible Arbeitskräfte zurückgreifen, die nicht dauerhaft in den Unternehmen beschäftigt sind. Dies ist mithilfe von Zeitarbeitsvermittlungen, der Arbeitnehmerüberlassung oder dem Einsatz von Freelancern sehr gut möglich. Gerade bei den selbstständigen Freelancern besteht in diesem Zusammenhang aber immer wieder die Gefahr, in eine Scheinselbstständigkeit zu geraten. Wird eine solche festgestellt, drohen nicht selten hohe Geldstrafen sowie die Nachzahlung von Sozialleistungen, und oft ist die Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und dem Selbstständigen im Anschluss beendet, weil mindestens eine der beiden Seiten keine Festanstellung möchte. Um nicht in solch eine Lage zu geraten, werden in regelmäßigen Abständen Scheinselbstständigkeit Seminare angeboten.

Das passende Seminar finden

Wenn Sie planen, ein Scheinselbstständigkeit Seminar zu besuchen, dann kann Ihnen das Buchungsportal semigator.de sehr gute Dienste leisten. Dort werden regelmäßig Seminare zur Scheinselbstständigkeit angeboten, und das in allen Teilen Deutschlands. In der Regel dauern diese einen Tag, aber es gibt auch mehrtägige Fortbildungen zur Auswahl. In den Kursen wird alles Wissenswerte darüber vermittelt, was ein Auftragsverhältnis zwischen einem Auftraggeber und einem Auftragnehmer von einer Scheinselbstständigkeit unterscheidet. In den Seminaren werden die gesetzlichen Definitionen genau erläutert, aber auch erklärt, mit welchen Maßnahmen eine Scheinselbstständigkeit unkompliziert und nachhaltig vermieden werden kann. So dürfen Auftragnehmer beispielsweise nicht dauerhaft für einen einzelnen Kunden tätig sein oder bei diesem einen fest eingerichteten Arbeitsplatz besitzen. Sinnvoll sind die Seminare für alle Mitarbeiter in Personalabteilungen von Unternehmen, die nicht nur auf Festangestellte setzen. Aber auch Selbstständige sollten solche Seminare besuchen, um selbst auf dem Laufenden zu sein, was es zur Vermeidung einer Scheinselbstständigkeit zu tun gilt.

Gut gerüstet gegen die Scheinselbstständigkeit

Wer erfolgreich an einer Scheinselbstständigkeit Fortbildung teilgenommen hat, der sollte künftig perfekt dafür gerüstet sein, diese zu vermeiden. Nach einem Besuch sollten Sie in der Lage sein, vorbeugende Verträge aufsetzen zu können, und mit Auftragnehmern, bei denen eine eventuelle Scheinselbstständigkeit droht, gemeinsam die notwendigen Maßnahmen einzuleiten, um eine potentielle Anzeige abzuwenden. Wer mit den Kriterien zur Scheinselbstständigkeit vertraut ist, kann von seinem Unternehmen einen größeren Schaden abwenden und eine gute und sogar auch langfristige Zusammenarbeit mit seinen Auftragnehmern gewährleisten.

Die Vorteile von Semigator nutzen

Auf dem Buchungsportal semigator.de stehen Ihnen eine große Auswahl an tagesaktuellen Veranstaltungen von renommierten Anbietern zur Verfügung. Dies gilt auch für Angebote, die sich mit einer Scheinselbstständigkeit Weiterbildung beschäftigen. Die einzelnen Veranstaltungen werden ausführlich beschrieben. Und dank einer tabellarischen Auflistung können Sie sofort Preise vergleichen und zügig herausfinden, wer das beste Preis-Leistungsverhältnis oder den gewünschten Inhalt anbietet. Ist die Wahl auf ein Seminar gefallen, dann lässt sich dieses ganz unkompliziert auch direkt über semigator.de innerhalb von wenigen Minuten buchen.

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (994)

Einführung, Begriffe und Arbeitnehmerbegriff Gesetzliche Grundlagen., Vermeidbares Chaos? Versuche weiterer gesetzlicher Definitionen., Ausgangspunkt Vertrag., Maßgeblichkeit der tatsächlichen Durchführung., Abgrenzungskriterien., Spezielle Vertragsv...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (994)

Kurze Auffrischung und Grundlagen zum Vertragsrecht Die wichtigsten Basics zu den einschlägigen Gesetzen und Normen: BGB, HGB, UrHG etc. Der Projektvertrag für Experten Der Aufbau des Projektvertrags im Überblick., Agiles Vorgehen (Scrum) oder Wasser...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

BBZ Mitte GmbH (14)

Ob eine fristlose Kündigung, die Scheinselbstständigkeit oder die Gründung eines Betriebsrates – in diesem Seminar erfahren Sie, welche Rechte und Pflichten Sie im alltäglichen Berufsleben haben und welche Schritte zur Lösung eines Problems beitrage...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

PAN Seminare (7)

Brennpunkt § 12 TzBfG neue Fassung, Neues Urlaubsrecht, Update befristete Arbeitsverhältnisse, Neues vom AGG, § 613a BGB (Betriebsübergang), Brennpunkt abstrakte Gefährdungsbeurteilung nach MuSchG, Aktuelle BAG-Rechtsprechung zum Kündigungsschutz, U...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (250)

Begriffsbestimmung und Begriffsabgrenzung Crowdsourcing und Crowdworking, Anwendungsfelder im eigenen Unternehmen/Organisation erkennen Aufträge definieren, sodass sie anonym, dezentral und digital bearbeitet werden können, Die Intelligenz der Masse...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

BME Akademie GmbH (113)

Zwingende öffentlich-rechtliche Vorgaben, Wesentliche Vertragspunkte und Aufbau von Werkverträgen, Steuerung durch Rahmenverträge, Rechtliche Einordnung der Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern, Gefahren durch Scheinselbstständigkeit Ihr Nutzen...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

VSB e.V. - Akademie der Wirtschaft (31)

Grundlagen – Arbeitsrechtliche Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei „Fehlverhalten" (Ermahnung, Abmahnung, Kündigung, Schadenersatz, Unterlassung) – Risiken dolosen Handelns von MitarbeiterInnen (Korruption, Datendiebstahl / Wettbewerbsver...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (994)

Digitale HR-Arbeit E-Recruiting: digitales Bewerbermanagement und -screening., Pre-Employment Screening/Background Checks., Digitale Personalakte., People/Work Analytics., Big Data im Arbeitsverhältnis., Cloud-Computing., Mitarbeiter-Monitoring: Leis...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (994)

Rechtsquellen Rechtspyramide., Gesamtzusage, betriebliche Übung, Direktionsrecht und weitere Rechtsquellen. Grundlagen des Arbeitsvertrags Definition von Arbeitnehmern, Angestellten, gewerblichen Mitarbeitern, leitenden Angestellten., Sonderfall Sche...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (994)

Besonderheiten der Führung von Externen Unterschiede von externen zu internen Mitarbeitern., Formen der Zusammenarbeit mit Externen und deren Charakteristika (Berater, Dienstleister, Projektmitarbeiter, Interimsmanager, Kooperationspartner etc.)., Zi...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (250)

Direktionsrecht des Arbeitgebers Weisungsbefugnis und Gehorsamspflicht, Grenzen durch Gesetz, Tarifvertrag, Arbeitsvertrag, Zumutbarkeit, Wann Versetzung möglich, wann Änderungskündigung nötig?, Folgen bei Überschreitung des Direktionsrechts, Arbeits...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

EXCELLENCE Akademie (5)

Verträge über Dienstleistungen stellen hohe Anforderungen an Unternehmen, weil sie im Vordergrund vielgestaltige Konstellationen regeln müssen, denen Tätigkeiten in ganz unterschiedlichen Bereichen zugrunde liegen. Der Erfolg/Mis...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (179)

Flexible Instrumente des Personaleinsatzes durch Freelancer, Arbeitnehmerüberlassung etc. sind in fast allen Unternehmen unverzichtbar - nicht nur um Auftragsspitzen abzufedern oder Sonderprojekte zu bearbeiten. Betroffen sind davon praktisch alle Pe...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (994)

Rechtsfragen im Führungsalltag Wann kann ich selbst handeln, wann muss ich mich absichern?, Wo finde ich schnelle Hilfe, z. B. gute Rechtsquellen im Netz?, Grundstrukturen: Wie funktioniert das Zivilrecht, wie das öffentliche Recht? Kernwissen im Arb...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (994)

Werkverträge – Dienstverträge – Arbeitsverträge Regelung in § 611a BGB., Abgrenzung: freier Mitarbeiter, Honorarkraft, Arbeitnehmer. Scheinselbstständigkeit Rechtsfolgen: sozialversicherungs- und steuerrechtlich., Vergütung., Rückforderung gemäß § 81...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Verlag Dashöfer GmbH (130)

1. Tag: Lohnsteuer Arbeitgeber und Arbeitnehmer Arbeitgeberpflichten, Arbeitnehmerdefinition, Arbeitslohn Abgrenzung zwischen Arbeitslohn und Zuwendungen im ganz überwiegend eigenbetrieblichen Interesse des Arbeitgebers, Steuerfreie Lohnbestandteile,...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

PAN Seminare (7)

1. Erscheinungsformen des Personaleinsatzes Angestellte Ärzte / Krankenhausmitarbeiter, Echte Honorarärzte / sonstige Honorarkräfte, z. Bsp. im OP-Bereich, Zeitarbeitnehmer 2. Agenturmodell Vermittlung freiberuflicher Honorarärzte, Vermittlung angest...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Lehre und Dozentur Gernhuber (8)

Direktionsrecht des Arbeitgebers Weisungsbefugnis und Gehorsamspflicht, Grenzen durch Gesetz, Tarifvertrag, Arbeitsvertrag, Zumutbarkeit, Wann Versetzung möglich, wann Änderungskündigung nötig?, Folgen bei Überschreitung des Direktionsrechts , A...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Durchführung garantiert