Benchmarking Seminare / Kurse

Finden Sie die passende Weiterbildung
aus über 50.000 Angeboten von über 1.500 Veranstaltern

  • Günstige Preise
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

129 Seminare / Kurse von 20 Anbietern zu Benchmarking

-

Benchmarking - Werden Sie das beste Unternehmen in Ihrer Branche!

Oftmals lässt sich der Erfolg oder die Rentabilität eines Unternehmens nur im Vergleich zur Konkurrenz messen. Die optimale Eigenkapitalquote ist bei Industrieunternehmen beispielsweise wesentlich höher als bei Banken. Die Auswertung von betriebswirtschaftlichen Kennziffern kann also nicht pauschalisiert werden. Benchmarking ist eine Methode, die diese Problematik löst und sich in einer unserer Benchmarking Seminare erlernen lässt. Ein Unternehmen vergleicht beim Benchmarking die eigenen Prozesse intensiv mit denen seiner Konkurrenten. Die Vorgehensweisen, Methoden und Prozesse, in denen die Konkurrenz effektiver arbeiten setzt man sich als sogenannte Benchmark. Dadurch können erhebliche Verbesserungspotenziale in einem Unternehmen genutzt sowie geschaffen werden.

Das Ziel vom Benchmarking ist, von der gesetzten Benchmark zu lernen. Benchmarking lässt sich in vier Phasen unterteilen. In der ersten Phase muss ein Unternehmen die Bereiche ausfindig machen, in denen Verbesserungsbedarf entsteht. Zudem müssen in dieser Phase konkrete Ziele festgelegt werden. Eine Anwendung der sogenannten "SMART-Formel" ist empfehlenswert. Anschließend muss bestimmt werden, von welchem Wettbewerber das Unternehmen am besten lernen kann. Danach müssen die Ursachen der bestehenden Defizite ausfindig gemacht werden, um eine methodische Vorgehensweise planen zu können. In der letzten Phase werden Handlungsalternativen konzipiert. Diese dienen als Anleitung, um die eigene Marktstellung zu verbessern. Hier wurde die klassische Form vom Benchmarking, nämlich die externe Ausführung beschrieben. Es gibt aber auch noch internes Benchmarking, welches sich optimal als Vorstufe des externen Benchmarkings eignet. Beim internen Benchmarking überprüft man zunächst die innerbetriebliche Wertschöpfungskette.

Benchmarking ist ein sehr effektiver Weg, um neuen Know-how im Unternehmen zu schaffen. Es versteht sich als kontinuierliches Verbesserungssystem. So sollte man sich den immer wechselnden Kundenbedürfnissen anpassen können. Wir bieten Ihnen professionelle Benchmarking Weiterbildung. Durch eine Teilnahme lernen Sie die effiziente Anwendung dieser Richtgröße. Unter anderem haben wir folgende Bildungsmöglichkeiten in unserem Portfolio:

  •  Prozess-Kostenrechnung und -Benchmarking in Rehabilitationskliniken: Dieses zielorientierte Benchmarking Seminar steigert die Effizienz und Wirtschaftlichkeit Ihrer Prozesse nachhaltig. Es eignet sich insbesondere für Führungskräfte und Mitarbeiter von Rehabilitationskliniken, vor allem aus der Finanzbranche.
  • Führungstraining für den Bereich IT: Dieser Kurs beinhaltet Benchmarking-Instrumente, die dabei helfen, betriebliche Profitziele zu realisieren.
  • Kommunikationsmanagement - Messen und Steuern mit Kennzahlen: Sie arbeiten in der Kommunikation und möchten Ihre Effizienz nachhaltig steigern? Wir erläutern ausführlich, welche Rolle Benchmarking-Instrumente im Kommunikationscontrolling spielen.
  • Strategisches Qualitätsmanagement: Lernen Sie, sich im rapiden Wandel der Wirtschaft u behaupten!
  • Entscheidungs- und Problemlösungstechniken: In dieser Benchmarking Fortbildung zeigen wir Ihnen, wie sie Lösungstechniken erfolgreich entwickeln. 

Semigator.de bietet Ihnen noch weitere Fortbildungsmöglichkeiten verschiedener Art und Weise, auch in anderen Themenbereichen. Die Seminare über Benchmarking sind nur eine kleine Auswahl unseres Angebotes. An den Bewertungen unserer Vergleichsplattform können Sie Stimmen vergangener Teilnehmer einfangen und sich das passende Seminare aus unserem umfassenden Bildungsangebot auswählen.

PREFERRED

Technische Akademie Esslingen - TAE (93)

> Aluminium/Kupfer: Herstellung; Ressourcen; Legierungen; Lieferformen; Unterschiede in der Verarbeitbarkeit; mechanische Eigenschaften; elektrische Eigenschaften; Hochleistungslegierungen; Recycling; Anwendungsbeispiele > Fließpressen: Einführung in...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Management Forum Starnberg GmbH (33)

Schwerpunkte des Seminars "Aufbau und Anaylse von Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management" Trainieren Sie: Erfolgreiche Schritte zur Optimierung Ihrer Gebäude- und Servicekosten, Aufbau eines aussagekräftigen und erfolgreichen Benchmarkings,...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

BME Akademie GmbH (113)

Frachtkosten-Controlling – der Unterschied zum Logistik-Controlling, Frachtkostenentwicklung – Benchmarking und Auswirkungenauf das Controlling, Kennzahlen zur Entscheidungsfindung, Aussagefähige Analysen und zielgerichtetes Reporting, Null-Fehler-P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (246)

Ziele und Aufgaben des Controllings, Internes und externes Rechnungswesen als Basis für das Immobiliencontrolling, Immobiliencontrolling und Risikomanagement, Benchmarking und Bedeutung externer Benchmarks, Nutzungskosten-Controlling, Instandhaltungs...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

PROTRANET GmbH (17)

Red Hat Enterprise Performance Tuning vermittelt Linux Senior-Systemadministratoren die Methoden zur Leistungsoptimierung und Kapazitätsplanung für Red Hat Enterprise Linux. Der Kurs erörtert die Systemarchitektur mit Schwerpunkt auf dem Verständnis...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

BNW Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH (11)

Erkennen Sie die Grundlagen für guten Service und Kundenzufriedenheit, Das GAP-Modell: wie Sie die Erwartungen Ihrer Kunden erkennen und übertreffen, Was Kundenzufriedenheit bedeutet und wie Sie Kundenzufriedenheit stark verbessern, Benchmarking – e...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (370)

Das Konzept von Industrie 4.0 unterstützt Unternehmen dabei, agil und flexibel die Ziele im Sinne ihrer Geschäftsmodelle zu erreichen. Dazu sind technische und organisatorische Maßnahmen erforderlich. Es werden Methoden und Werkzeuge behandelt, die d...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Poko-Institut OHG (143)

Ob Benchmarking, duales Betriebssystem oder agiles Management: Moderne Managementmethoden verlangen wesentlich mehr als autoritäre Alleinentscheidungen. Vielen Unternehmensleitungen mangelt es aber an Aufmerksamkeit für ihre Mitarbeiter. Dabei bringt...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Forum für Führungskräfte (37)

2 Tage INTENSIV-SEMINAR | Durch effektive Kennzahlensysteme die IT professionell steuernIT-Controlling in der Praxis Sie wollen einen Wettbewerbsvorteil? Dann bieten Sie ein effektives IT-Controlling für Transparenz bei IT-Kosten und IT-Leistung...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Poko-Institut OHG (143)

Ob Benchmarking, duales Betriebssystem oder agiles Management: Moderne Managementmethoden verlangen wesentlich mehr als autoritäre Alleinentscheidungen. Vielen Unternehmensleitungen mangelt es aber an Aufmerksamkeit für ihre Mitarbeiter. Dabei bringt...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (73)

Einbindung und Wechselbeziehung der Instandhaltung in die weiteren betrieblichen Prozesse, Gesetzliche Anforderungen, Festlegung der geeigneten Instandhaltungsstrategie im Hinblick auf die betrieblichen Zielvorgaben und Umgebungsbedingungen, Aufbau d...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (246)

Grundlagen Inhaltliche Einordnung und Abgrenzung zum operativen Marketing, Die Philosophie und die Sinnhaftigkeit strategischer Marketingplanung, Anforderung an das strategisches Marketing als Baustein der Unternehmensstrategie, Phasen der strategisc...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (370)

Geben Sie zu viel für die interne IT aus? Welche IT-induzierten Produktivitätssteigerungen auf der Business- und IT-Seite haben Sie in den letzten drei Jahren erzielt? Dies zu beurteilen verlangt entsprechende Expertise sowohl im operativen Geschäft...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Poko-Institut OHG (143)

Ob Benchmarking, duales Betriebssystem oder agiles Management: Moderne Managementmethoden verlangen wesentlich mehr als autoritäre Alleinentscheidungen. Vielen Unternehmensleitungen mangelt es aber an Aufmerksamkeit für ihre Mitarbeiter. Dabei bringt...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (42)

Einbindung und Wechselbeziehung der Instandhaltung in die weiteren betrieblichen Prozesse, Gesetzliche Anforderungen, Festlegung der geeigneten Instandhaltungsstrategie im Hinblick auf die betrieblichen Zielvorgaben und Umgebungsbedingungen, Aufbau d...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (72)

Einbindung und Wechselbeziehung der Instandhaltung in die weiteren betrieblichen Prozesse, Gesetzliche Anforderungen, Festlegung der geeigneten Instandhaltungsstrategie im Hinblick auf die betrieblichen Zielvorgaben und Umgebungsbedingungen, Aufbau d...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

CA controller akademie (101)

Operative und strategische Zielsysteme im Einkauf; Aufbau zielbezogener und erfolgsorientierter Kennzahlensysteme im Einkauf; Der Beschaffungsprozess und seine Gestaltungsmöglichkeiten (purchase to pay); Savingsanalyse – "strukturiertes Aufspüren" vo...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (370)

Prozessoptimierung und Produktivitätssteigerungsind untrennbar mit dem effizienten Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologienverknüpft. Gleichzeitig ist die IT in einem Unternehmen ein wesentlicher Kostentreiber. Einführung, Ziele des I...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

QMBalance

Ringversuchstypen und Ziele: Qualifizierung von Verfahren (Normverfahren, Rückführbarkeit), Substanzen (Referenzsubstanzen), Labors (Zulassung) oder freiwillige Laborvergleichsversuche Wege zu Bezugswerten: Präzision und Richtigkeit aus Veranstalte...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Bildungsgutschein

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (539)

Grundlagen im Facility-Management - Definition, Begriffserklärungen, Aufgabenbereiche und Zielsetzung - Prozessoptimierung gemäß DIN EN 15221-1 - Dienstleistungsbereiche im Gebäudelebenszyklus - Operatives und strategisches Facility-Management - Qual...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung