Arbeitsrecht Seminare / Kurse in Hannover

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

251 Seminare / Kurse in Hannover von 16 Anbietern zu Arbeitsrecht

Ort / Umkreis

  • 500 km
  • 250 km
  • 100 km
  • 50 km
  • Nur Hannover
-

So vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Arbeitsrecht in Hannover durch Seminare

Der Bereich des Arbeitsrechts unterteilt sich in das Individualarbeitsrecht und das Kollektivarbeitsrecht. Die Anfänge reichen bis in das Altertum zurück, da Streitigkeiten bezüglich Arbeitsverhältnisse häufig zu gerichtlichen Auseinandersetzungen geführt haben. Der Dienstvertrag im römischen Reich war einer der ersten Regelungen, jedoch muss berücksichtigt werden, dass er aufgrund der vorherrschenden Sklavenarbeit nicht weit verbreitet war. In Deutschland erlangte das Arbeitsrecht vor allem gegen Ende des 18. Jahrhunderts an Bedeutung. In der heutigen Form geht das Arbeitsrecht auf die englischen Fabrikgesetze der 1830er Jahre zurück, wo unter anderem die Arbeitszeit geregelt wurde.

Seminare zum Arbeitsrecht in Hannover auswählen

  • Arbeitsrecht: In dem Kurs werden das deutsche Arbeitsrecht und der Einfluss der EU auf das Arbeitsrecht thematisiert. Wichtige Bestandteile sind die Stellenausschreibungen und der Arbeitsvertrag.
  • Arbeitsrecht und Personalführung: Bei diesem Kurs handelt es sich um ein Angebot für Führungskräfte. 
  • Arbeitsrecht für Arbeitgeber: Arbeitgeber müssen sich bereits bei der Stellenausschreibung mit den Hintergründen des Arbeitsrechts auseinandersetzen. Dieser Kurs vermittelt alle relevanten Basics und geht auf Anwendungs-Szenarien ein.
  • Konzern-Arbeitsrecht: Die Teilnehmer setzen sich mit den Besonderheiten im Falle der Konzernstruktur auseinander. 
  • Aufbau-Seminar zum Arbeitsrecht: Wer bereits über grundlegende Kompetenzen im Bereich des Arbeitsrechts verfügt, vertieft sein Wissen in diesen Schulungen. 
  • Grundlagen vom Arbeitsrecht in Hannover durch Fortbildung erlangen

Das Arbeitsrecht ist ein komplexes Gebilde aus unterschiedlichen Regelungen. Es ist in nahezu allen Phasen eines Unternehmens zu berücksichtigen. Ob bei der Stellenausschreibung, dem Abschluss des Arbeitsvertrages oder der Organisation der Dienstpläne - Arbeitgeber müssen die Vorschriften des Arbeitsrechts berücksichtigen. Wird gegen die Gesetze verstoßen, drohen Strafen und Nachteile. Eine wichtige Zielgruppe für die Seminarteilnahme sind Führungskräfte und Personalverantwortliche. Wer für die Auswahl und Einstellung neuer Mitarbeiter zuständig ist, muss die rechtlichen Grundlagen kennen. Eine weitere Situation aus der beruflichen Praxis ist der Umgang mit geplanten Kündigungen. Hierbei handelt es sich um ein umfangreiches Thema, das in der Schulung intensiv behandelt werden kann. Ein Kurs ist von Vorteil, da die Inhalte durch den Dozenten vermittelt und zusätzlich in Form von Unterlagen präsentiert werden. Die Inhalte der Schulungen orientieren sich an den neuesten Gesetzen, sodass bereits vorhandenes Wissen erneuert wird. 

Wie wähle ich für das Arbeitsrecht in Hannover die Weiterbildung aus?

Wer seine Mitarbeiter oder sich selbst im Bereich Arbeitsrecht in Hannover durch ein Seminar fortbilden möchte, der nutzt auf Semigator.de die funktionale Suchmaske. Schnell sind die passenden Kurse gefunden und können miteinander verglichen werden. Preisangaben, Darstellungen der Inhalte, Kundenbewertungen und vieles mehr erleichtern den Vergleich. Sie müssen nicht mühevoll unterschiedliche Anbieter kontaktieren und auf deren Unterlagen warten - alle relevanten Informationen von rund 20 Anbietern sind direkt ersichtlich und können gegenübergestellt werden. Der Zeitaufwand reduziert sich bei gleichzeitig gesteigerter Sicherheit.

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (458)

Was ist bei der Einstellung eines neuen Mitarbeiters zu beachten? Wie ist eine Stellenausschreibung zu formulieren?, Welche Fragen sind im Rahmen eines Vorstellungsgesprächs zulässig?, Welche Formvorschriften sind bei einem Arbeitsvertrag zu beachten...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Verlag Dashöfer GmbH (86)

Gesetzliche Neuregelungen 2018/2019BrückenteilzeitRechtsanspruch ab 2019, Wie funktioniert die Brückenteilzeit?, Voraussetzungen und Folgen, Aktuelle Änderungen bei BefristungKettenbefristung unzulässig, Sachgrundlose Befristung auf 18 Monate begrenz...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

MANAGER INSTITUT -Bildung für die Wirtschaft e.K. (108)

Wenn Sie einen grundlegenden Einblick in das System des Arbeitsrechts erhalten möchten und wissen wollen, welche Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien im bestehenden und zukünftigen Arbeitsverhältnis existieren, dann ist dieses Arbeitsrech...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

MANAGER INSTITUT -Bildung für die Wirtschaft e.K. (108)

Als Betriebsratsmitglied haben Sie einen Anspruch darauf, Grundkenntnisse des Arbeitsrechts vermittelt zu bekommen. Dazu gehören Themen wie bezahlte Freistellung und die Übernahme der Schulungs- und Reisekosten durch den Betrieb. Erwerben Sie die nöt...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

MANAGER INSTITUT -Bildung für die Wirtschaft e.K. (108)

Unser Arbeitsrecht Aufbau Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre arbeitsrechtlichen Grundkenntnisse gezielt zu vertiefen und dadurch mehr Rechtssicherheit bei Ihren täglich zu treffenden Entscheidungen zu erlangen. Die Inhalte des Aufbau-Moduls b...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (260)

Einstellung von Mitarbeitern - Was ist zu beachten? Probezeit, Probezeitverlängerung, befristete Arbeitsverträge Umgang mit schwierigen Führungsthemen - Direktionsrecht nutzen - Welche Arbeiten dürfen zugewiesen werden? - Umsetzung und Versetzung -...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

AKADEMIE HERKERT - Forum Verlag Herkert GmbH (32)

Aktuelle Gesetzesänderungen und neueste Rechtsprechung kennen2018 gibt es wieder zahlreiche Änderungen, die ab dem Tag des In-Kraft-Tretens umgesetzt werden müssen. Die Reform des Mutterschutzrechts, dem Gesetz zur Arbeitnehmerübe...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH (3)

Das Arbeitsverhältnis mit seinen Rechten und Pflichten – in Abgrenzung zum Dienst- und Werkvertrag Was unter das Direktionsrecht fällt– und wo dessen Grenzen sind Der Arbeitgeber in der Pflicht: Erholungsurlaub, Freistellung zu besonderen Anlässen, E...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

MANAGER INSTITUT -Bildung für die Wirtschaft e.K. (108)

Um rechtliche Konflikte und Unklarheiten bei Einstellungen und Kündigungen zu vermeiden, sollten Sie mit den jeweils aktuellen Neuerungen des Arbeitsrechts vertraut sein. Eignen Sie sich arbeitsrechtliche Kenntnisse von der Anbahnung eines Arbeitsver...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (458)

Neue Gesetze Betriebsrentenstärkungsgesetz Neuer Durchführungsweg in der betrieblichen Altersvorsorge: reine Beitragszusage., Gestaltungsspielräume und Chancen für Tarifvertragsparteien und Unternehmen. Entgelttransparenzgesetz – „Papiertiger“ oder R...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

FFB Forum für Betriebsräte (2)

Kündigungsarten: Betriebsbedingte, verhaltensbedingte und personenbedingte Kündigung, Alternative Formen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Der allgemeine und besondere Kündigungsschutz gemäß Gesetz, Wann und wie muss der Betriebsrat bei Kündi...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Schreiner Praxis-Seminare / Arbeitgeber Seminare (9)

Stellenausschreibung und Bewerbungsgespräche, Sinnvolle Klauseln im Arbeitsvertrag und AGG-Kontrolle, Vergütungsformen, Freiwilligkeitsvorbehalt, Widerruf und Co., Befristung, Teilzeit und Elternzeit, Arbeitsunfähigkeit und Entgeltfortzahlungsansprü...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Schreiner Praxis-Seminare / Arbeitgeber Seminare (9)

Aktuelle Gesetzesvorhaben im Teilzeit- und Befristungsrecht Recht auf befristete Teilzeit, Änderungen im Befristungsrecht, Aktuelle Rechtsprechung , Die EU-DSGVO in der betrieblichen Praxis Informationspflichten im Bewerbungsprozess, Verarbeitun...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (150)

Aufhebungsvertrag: Umgehung von Kündigungsschutz und -fristenVorteile und Risiken (Achtung: Sperrzeit bei Arbeitslosengeld), Abschluss, Form und Aufklärungspflichten: Was ist zu beachten?, Regelung von Freistellung, Urlaubsabgeltung, Sonderzahlungen...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

FFB Forum für Betriebsräte (2)

Grundbegriffe des Arbeitsrechts, Einstellung neuer Mitarbeiter, Arbeitsvertrag, Arbeitsvergütung, Arbeitszeit, Der Einfluss von Tarifverträgen auf das Arbeitsverhältnis, Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), Überblick über die Beendigung von...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (150)

Gut zu wissen: Wichtige arbeitsrechtliche GrundlagenAbgrenzung Individualarbeitsrecht zum Betriebsverfassungsrecht, Unterschiedliche Gesetze und Kernbegriffe im Arbeitsrecht, Vom Bewerbungsverfahren zu den Pflichten aus dem ArbeitsvertragDiskriminier...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (150)

Gut zu wissen: Wichtige arbeitsrechtliche GrundlagenAbgrenzung Individualarbeitsrecht zum Betriebsverfassungsrecht, Unterschiedliche Gesetze und Kernbegriffe im Arbeitsrecht, Vom Bewerbungsverfahren zu den Pflichten aus dem ArbeitsvertragDiskriminier...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (150)

Aufhebungsvertrag: Umgehung von Kündigungsschutz und -fristenVorteile und Risiken (Achtung: Sperrzeit bei Arbeitslosengeld), Abschluss, Form und Aufklärungspflichten: Was ist zu beachten?, Regelung von Freistellung, Urlaubsabgeltung, Sonderzahlungen...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (150)

Aufhebungsvertrag: Umgehung von Kündigungsschutz und -fristenVorteile und Risiken (Achtung: Sperrzeit bei Arbeitslosengeld), Abschluss, Form und Aufklärungspflichten: Was ist zu beachten?, Regelung von Freistellung, Urlaubsabgeltung, Sonderzahlungen...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (150)

Grundlegendes zur Kündigung Muss die Kündigung schriftlich erfolgen?, Wer darf eine Kündigung aussprechen?, Stichwort Zugang: Wann wird eine Kündigung wirksam?, Abmahnung, Kündigungsgründe und FristenOrdentliche und außerordentliche Kündigung, Berech...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung