Wertpapier Seminare / Kurse

Finden Sie die passende Weiterbildung
aus über 50.000 Angeboten von über 1.500 Veranstaltern

  • Tagesaktuelle Termine - direkt buchbar
  • Über 28.000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Präsenz und Online Lernformate zur Auswahl
Jetzt vergleichen und buchen

14 Seminare / Kurse zu Wertpapier

-

Semigator.de: Wertpapier Seminare für Privatanleger und Profis

Bei dem Begriff Wertpapier handelt es sich um eine Sammelbezeichnung für eine Vielzahl an verbrieften Vermögensrechten: Zu den Wertpapieren zählen bekannte Geldanlagen wie Tagesgeldkonten, Aktien, Anleihen und Investmentfonds. Zudem können Anleger in riskantere Wertpapiere wie Optionsscheine und Terminkontrakte investieren. Diese Arten unterscheiden sich in der Funktionsweise erheblich. Während beim Eröffnen eines Tagesgeldkontos kein Fachwissen erforderlich ist, empfiehlt es sich bei komplexen Anlageformen wie börsengehandelten Wertpapieren.


Auf Semigator.de finden Interessierte vielfältige Seminare, in denen sich Anleger das notwendige Fachwissen aneignen. Die Perspektive der Anleger ist aber nur die eine Seite: Zugleich beschäftigen sich Mitarbeiter in der Finanzbranche mit Wertpapieren. Sie befassen sich mit Themen wie Informationspflichten und Bilanzierung. Auch ihnen bietet Semigator.de die passenden Weiterbildungen.

Seminare für Wertpapiere: Von Anlagetipps bis staatliche Regulierung

Angesichts der Vielfalt an Wertpapieren und den damit verbundenen Herausforderungen wählen Sie aus einer Vielzahl an Seminaren. Wollen Sie Ihr Wissen als Anleger erweitern, eignen sich zum Beispiel diese Kurse über Wertpapiere:

  • Grundlagenseminare: Mangelt es Ihnen an ausreichenden Vorkenntnissen, sollten Sie sich zuerst mit dem 1 x 1 der Kapitalanlage beschäftigen. Sie setzen sich mit den Mechanismen unterschiedlicher Wertpapiere sowie mit Anlagestrategien auseinander.
  • vertiefende Weiterbildungen über Wertpapiere: In diesen Kursen erklären Experten die technische und fundamentale Analyse von Aktien und Co. oder sie erläutern komplizierte Anlageformen wie Hebelprodukte.

Wertpapier-Seminare für Mitarbeiter der Finanzbranche haben naturgemäß andere Schwerpunkte. Erwähnung verdienen:

  • gesetzliche Regeln bei der Ausgabe von Aktien, Anleihen und anderen Wertpapieren
  • Informationspflichten von Banken gegenüber Privatkunden, insbesondere über Risiken von Kapitalanlagen
  • Marketing für Anlageprodukte
  • Bilanzierung von Wertpapierbesitz bei Kapitalgesellschaften

Breites Spektrum an Zielgruppen: Mehr über Wertpapiere lernen

Bei Privatanlegern fragt sich, inwieweit sich ein Seminar über Wertpapiere lohnt. Wer sich mit Festgeldanlagen begnügt, kann auf eine solche Fortbildung verzichten. Sie kommt für alle Anleger infrage, die professioneller investieren und ihre Renditechancen erhöhen wollen. Insbesondere börsengehandelte Anlageprodukte bieten diese höheren Renditechancen, zugleich gehen sie mit einem größeren Risiko einher. Ein planloser Kauf von Wertpapieren führt im schlimmsten Fall zu massiven Verlusten. Mit Fachkenntnissen, welche die Seminare über Geldanlagen vermitteln, erhöhen Privatanleger die Chancen und minimieren die Risiken.


Für Mitarbeiter der Finanzbranche sind Fortbildungen unverzichtbar. Das gilt für Bankmitarbeiter, die ihren Kunden Wertpapiere verkaufen und sich an die gesetzlichen Informationspflichten halten müssen. Das trifft auch auf Beschäftigte von Investmentgesellschaften zu, die das Geld ihrer Anleger optimal und gesetzeskonform anlegen müssen. Unabhängige Finanzmakler müssen ebenfalls aktuelle Kenntnisse über Anlagestrategien und die Gesetzeslage vorweisen.

Große Auswahl, detaillierte Informationen: Kurse auf Semigator.de

Als führendes Fachportal für Weiterbildungen präsentiert Ihnen Semigator.de zahlreiche Wertpapier-Seminare. Wir listen die Kurse von allen wichtigen Anbieter, über die Ortssuche recherchieren Sie Fortbildungen in Ihrer Nähe. Informieren Sie sich über Termine, Gebühren sowie Inhalte und buchen Sie direkt über unsere Seite.

PREFERRED

Wbildung Akademie GmbH (30)

Pensionsrückstellungen können einen erheblichen Anteil an der Bilanzsumme und großen Einfluss auf die Gewinn- und Verlustrechnung haben. Umso wichtiger ist es, die Berechnungen aus den versicherungsmathematischen Gutachten in den Grundzügen zu verste...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

BeckAkademie Seminare (110)

Was sind Kapitalanlagen? Arten und Definition: Wertpapiervermögen und Investmentfonds, Fremdwährungen, Krypto und Private Equity Abgrenzungen: Aufsichts- und steuerrechtliche Einordnung/Spezialfonds Steuerliche Eckpfeiler und Holdi...

  • Seminar / Kurs
  • Experte

PREFERRED

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen (46)

Stoffplan: Inventur / Inventar - Zeitpunkt der Inventur - Inventurvereinfachungsverfahren - Verbrauchsfolgefiktionen - Festwert - Konsignationsläger Bewertung und Darstellung des Anlagevermögens im Jahresabschluss - Zugangsbewertung von Anlagegütern...

  • Seminar / Kurs
  • Fortgeschritten

PREFERRED

BeckAkademie Seminare (110)

Einleitung Begriff des Family Office Aufgaben, Leistungsumfang, Kompetenzen Sicherstellung der Anonymität der Familie Vermögenscontrolling, Reporting und Strategie Der Family Officer und Stakeholder-Management Rechts- u...

  • Seminar / Kurs
  • Experte

PREFERRED

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen (46)

Stoffplan: Umsatzsteuer - System der Umsatzsteuer - Prüfungsschema für Umsatzsteuerfälle - Steuerbarkeit der Umsätze - Unterscheidung Lieferung oder sonstige Leistung - Ort der Lieferung / sonstigen Leistung - Prüfung auf Steuerbefreiungsvorschrifte...

  • Seminar / Kurs
  • Fortgeschritten

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (307)

Warum internationale Rechnungslegung? Die Mängel des HGB – Anlegerschutz und Vorsichtsprinzip, Die erste Einführung 1998 und die erweiterte Einführung 2005, Das Zehnpunkteprogramm , Die Leitgedanken der Internationalen Rechnungslegung Rechtsbereiche...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

BeckAkademie Seminare (110)

Intro Praxisfälle Betriebswirtschaftliche Grundlagen Structure Follows Strategy / Assetstruktur • Unternehmensvermögen • Grundbesitz • Wertpapiere / Kunst Lenkungs- und Kontrollkonzepte, Reporting Managementbeteiligungs...

  • Seminar / Kurs
  • Experte

PREFERRED

BBZ Mitte GmbH (17)

In diesem Seminar lernen Sie die wesentlichen Elemente des Jahresabschlusses kennen und sind in der Lage, diese mittels ausgewählter Kennzahlen zu interpretieren. Aus dem Jahresabschluss entstehen oft eine Reihe von Fragen: Wo stehen wir wirklich? Wi...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen (46)

Stoffplan: Bilanzanalyse Grundlagen - Ergebnisquellenanalyse - Ergebnisspaltung gem. §75 HGB und nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen Ergebnisstrukturanalyse - Analyse der Gesamtergebnisstruktur - Analyse der Aufwands- und Ertragsstruktur - Ren...

  • Seminar / Kurs
  • Fortgeschritten

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (1523)

Handels- und steuerrechtliche Definition des Anlagevermögens Abgrenzung des Anlagevermögens zum Umlaufvermögen., Was darf aktiviert werden?, Selbstständige Wirtschaftsgüter., Zusammensetzung der Anschaffungs- und Herstellungskosten nach Handels- und...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Accounting & Controlling-Akademie (10)

In diesemzweitägigen, praxisnahen Seminar „HGB Einzelabschluss“ erhalten Sie anhand von zahlreichen Fallstudien und Best Practice-Beispielen ein umfängliches Wissen zu den Bilanzierungsregeln nach HGB. Nach diesem Seminar können Sie alle gängigen All...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Bildungsgutschein
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

Accounting & Controlling-Akademie (10)

In diesem praxisnahen Seminar „IFRS Einzelabschluss“ erhalten Sie anhand von zahlreichen Fallstudien und Best Practice-Beispielen ein umfangreiches Wissen zu den IFRS. So erhalten Sie einen systematischen Überblick über die IFRS und lernen für konkre...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

NWB Verlag GmbH & Co. KG (86)

Die steuerliche Begünstigung von Dividenden und Aktiengewinnen im Betriebsvermögen lassen Unternehmen verstärkt über eine Kapitalanlage nachdenken. Die bereits bestehenden Kapitalanlagen im Betriebsvermögen müssen bilanziell und steuerlich richtig er...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

BeckAkademie Seminare (110)

Alternativgestaltungen zum Nießbrauch Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen Disquotale Gewinnbezugsrechte Zivilrechtliche Eckpfeiler Arten des Nießbrauchs Rechte und Pflichten des Nießbrauchers Nießbrauch...

  • Seminar / Kurs
  • Experte