Lagebericht Seminare / Kurse

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

114 Seminare / Kurse von 20 Anbietern zu Lagebericht

-

Semigator.de: Lagebericht - unsere Seminare im Überblick

Der Jahresabschluss von mittelgroßen und großen Kapitalgesellschaften beinhaltet laut HGB bestimmte Bestandteile. Dazu gehören die Bilanz, die Gewinn- und Verlustrechnung, der Anhang und auch der Lagebericht. Diese Bericht dient dazu, die aktuelle und zukünftige Situation des Unternehmens darzustellen, und zwar in erster Linie hinsichtlich deren Chancen und Risiken. Das vermittelte Bild muss dabei den tatsächlichen Verhältnissen entsprechen.

Die gesetzliche Pflicht, einen Lagebericht zu erstellen, besteht für

  • große und mittelgroße Kapitalgesellschaften, zum Beispiel AG, GmbH und Ltd.,
  • große und mittelgroße Personengesellschaften, sofern keine natürliche Person mittelbar oder unmittelbar als Gesellschafter voll haftet, zum Beispiel GmbH & Co. KG und Ltd. & Co.KG,
  • Unternehmen, Genossenschaften, Kreditinstitute und Versicherungsunternehmen, die nach dem Publizitätsgesetz rechnungslegungspflichtig sind sowie
  • private Rundfunkveranstalter.
  • Kleine Kapitalgesellschaften sind von der Lageberichtspflicht befreit.

Seminare zum Thema Lagebericht auf Semigator.de

Buchführung, Controlling und Jahresabschlüsse sind seit jeher ein sensibles Thema für alle Unternehmen. Mit seiner Unterschrift unter der Bilanz haftet zum Beispiel ein Geschäftsführer für die Richtigkeit aller Angaben. Die Bilanz mit ihren Bestandteilen bildet die Grundlage unter anderem für die Steuerbilanz, aus der sich wiederum die Steuerzahlungen ergeben.


Bei der Erstellung eines aussagekräftigen Lageberichts ergeben sich zahlreiche Fragen. Wie sieht die vorgeschriebene Untergliederung aus? Was sind die nicht-finanziellen Leistungsindikatoren, die große Kapitalgesellschaften angeben müssen? Auf welche weiteren Punkte muss ich Lagebericht eingegangen werden? Wie erstellt man korrekte Nachtrags- und Prognoseberichte?


Das notwendige Fachwissen zu vermitteln - dieser anspruchsvollen Aufgabe widmen sich die Bildungsanbieter bundesweit. Auf dem Marktplatz von Semigator.de finden Sie daher zahlreiche hochwertige Weiterbildungsangebote zum Thema Lagebericht, zum Beispiel:

  • Anhang und Lagebericht für Mitarbeiter des Rechnungs- und Finanzwesens, des Controlling und der Bilanzabteilung, aber auch für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Bankmitarbeiter
  • HGB kompakt für die gleiche Zielgruppe. Hier erfahren Sie unter anderem, wie Sie die wichtigsten Techniken zu Bilanzierung und Bewertung anwenden.
  • Jahresabschluss-Analyse für alle, die ein fundiertes Verständnis für das Lesen eines vollständigen Geschäftsberichtes erwerben möchten.
  • Vermögens-, Finanz- und Ertragslage und Kapitalflussrechnung inklusive der aktuellen Entwicklung in der Lageberichterstattung für Führungs- und Fachkräfte aus dem Rechnungswesen, Finanzwesen, für Steuerberater und deren Mitarbeiter und Mitglieder der Geschäftsführung


Viele Seminare beinhalten das Thema Lagebericht als Teil des gesamten Lernprogramms. Daher sind manche Fortbildungsangebote themenübergreifend und oft gerade aus diesem Grund wirklich interessant. Der Lagebericht wird nicht isoliert betrachtet, sondern als Bestandteil des gesamten Jahresabschlusses.


Auf unserem Marktplatz finden Sie nicht nur die klassische konzipierten Seminare, sondern auch Webinare und E-Learnings, Angebote für Inhouse-Trainings sowie Kongresse bzw. Konferenzen.

Finden Sie Ihr Lagebericht-Seminar auf Semigator.de

Da das Seminarangebot sehr umfangreich ist, steht Ihnen auf unserem Marktplatz ein Vergleichstool zur Verfügung, mit dem Sie schnell Ihre ideale Weiterbildung finden. Geben Sie die für Sie relevanten Kriterien wie Standort und Ihr Lernniveau ein und klicken Sie auf Ihr Wunsch-Seminar in der Ergebnisliste.

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (592)

Aufgaben von Anhang und Lagebericht Steigerung des Informationsgehalts der handelsrechtlichen Rechnungslegung., Gesetzliche Anforderungen an Anhang und Lagebericht., Neuerungen und Änderungen. Inhalt und Aufbau des Anhangs Prinzipien für die Erstellu...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

BeckAkademie Seminare (41)

Rechtsgrundlagen und Bedeutung von Anhang und Lagebericht Gesetzliche Anforderungen an Anhang und Lagebericht Anhang und Lagebericht als Instrument zur Kommunikation Grundsätze für die Erstellung und Gestaltung Inhalt, A...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (188)

Bestandteile des Jahresabschlusses: Bilanz, GuV, Anhang und Lagebericht, Aufbau und Struktur: Vermögen, Schulden und Eigenkapital, Gewinn und Liquidität, Interpretation des Lageberichts, Indikatoren der Wertschöpfungsstruktur und der operativen Leist...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (20)

Lagebericht, Jahresbilanz, Nachhaltigkeitsbericht – der Unternehmensbericht hat viele Facetten und wird zu Recht als die „Königsdisziplin“ der Kommunikation bezeichnet. Trotz des enormen Aufwands, der mit den Quartals- und Jahresberichten oft betrieb...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (203)

Die zukünftige Unternehmenssituation aus Sicht der UnternehmensleitungDie aktuelle und künftige Lage Ihres Unternehmens im Lagebericht ausführlich erläutert, Chancen und Risiken: Erfahren Sie, was Ihre Unternehmensleitung für die Zukunft erwartet., P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (203)

Die zukünftige Unternehmenssituation aus Sicht der UnternehmensleitungDie aktuelle und künftige Lage Ihres Unternehmens im Lagebericht ausführlich erläutert, Chancen und Risiken: Erfahren Sie, was Ihre Unternehmensleitung für die Zukunft erwartet., P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

WSH Wirtschaftsseminare Hoven GmbH (124)

• Vorbereitende Arbeiten für den Jahresabschluss (Praxis-Checklisten) • Inventur, Anfragen an externe und interne Stellen • Bilanzierung des materiellen Anlagevermögens (Immobilien, bewegliche Anlagen) • Hardware- und Softwarebilanzierung • außerplan...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (203)

Die zukünftige Unternehmenssituation aus Sicht der UnternehmensleitungDie aktuelle und künftige Lage Ihres Unternehmens im Lagebericht ausführlich erläutert, Chancen und Risiken: Erfahren Sie, was Ihre Unternehmensleitung für die Zukunft erwartet., P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (203)

Die zukünftige Unternehmenssituation aus Sicht der UnternehmensleitungDie aktuelle und künftige Lage Ihres Unternehmens im Lagebericht ausführlich erläutert, Chancen und Risiken: Erfahren Sie, was Ihre Unternehmensleitung für die Zukunft erwartet., P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (203)

Die zukünftige Unternehmenssituation aus Sicht der UnternehmensleitungDie aktuelle und künftige Lage Ihres Unternehmens im Lagebericht ausführlich erläutert, Chancen und Risiken: Erfahren Sie, was Ihre Unternehmensleitung für die Zukunft erwartet., P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (203)

Die zukünftige Unternehmenssituation aus Sicht der UnternehmensleitungDie aktuelle und künftige Lage Ihres Unternehmens im Lagebericht ausführlich erläutert, Chancen und Risiken: Erfahren Sie, was Ihre Unternehmensleitung für die Zukunft erwartet., P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (203)

Die zukünftige Unternehmenssituation aus Sicht der UnternehmensleitungDie aktuelle und künftige Lage Ihres Unternehmens im Lagebericht ausführlich erläutert, Chancen und Risiken: Erfahren Sie, was Ihre Unternehmensleitung für die Zukunft erwartet., P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (203)

Die zukünftige Unternehmenssituation aus Sicht der UnternehmensleitungDie aktuelle und künftige Lage Ihres Unternehmens im Lagebericht ausführlich erläutert, Chancen und Risiken: Erfahren Sie, was Ihre Unternehmensleitung für die Zukunft erwartet., P...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (71)

Der Wirtschaftsausschuss - Rechtsgrundlagen - Auskunftspflicht des Unternehmers gegenüber dem WA - Recht auf Einblick in Unterlagen des Arbeitgebers - Folgen unterlassener oder ungenügender Auskünfte - Recht auf Hinzuziehung von Sachverständigen - Be...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (71)

Der Wirtschaftsausschuss - Rechtsgrundlagen - Auskunftspflicht des Unternehmers gegenüber dem WA - Recht auf Einblick in Unterlagen des Arbeitgebers - Folgen unterlassener oder ungenügender Auskünfte - Recht auf Hinzuziehung von Sachverständigen - Be...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

CA controller akademie (80)

Selbstverständlich behandeln wir sämtliche, für die Controller-Praxis entscheidenden Themen zur HGB-Rechnungslegung. Der Fokus des Seminars liegt auf: Allgemeinen Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften des HGB sowie auf der Abbildung diverser Einz...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH (51)

Wirtschaftliche, gesellschaftliche und regulatorische Veränderungen stellen immer größere Herausforderungen für die Lebensversicherung dar. Sowohl die reine private als auch die staatliche geförderte Lebensversicherung als Altersvorsorge sind davon b...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen (37)

Stoffplan: Eigenkapital - Gliederungsschemata - Abgrenzung Eigenkapital – Fremdkapital Steuerfreie Rücklagen in der Steuerbilanz - Übertragung stiller Reserven bei Ersatzbeschaffung - Investitionsabzugsbetrag ausserbilanzielle Behandlung Ansatz und...

  • Seminar / Kurs
  • Fortgeschritten

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (71)

Beteiligung des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten - Rechte des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten - Informationsbeschaffung durch den Wirtschaftsausschuss Standortwahl von Unternehmen - Wichtige Standortfaktoren - Standor...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (71)

Der Wirtschaftsausschuss - Rechtsgrundlagen - Auskunftspflicht des Unternehmers gegenüber dem WA - Recht auf Einblick in Unterlagen des Arbeitgebers - Folgen unterlassener oder ungenügender Auskünfte - Recht auf Hinzuziehung von Sachverständigen - Be...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen