HGB Seminare / Kurse

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

192 Seminare / Kurse von 20 Anbietern zu HGB

-

HGB Seminare: Wichtiges Grund- und Detailwissen für das Handelsrecht

Das Handelsgesetzbuch (HGB) ist bereits seit 1900 in Kraft, seitdem gab es einige Änderungen. Der Kerngedanke dieses Gesetzestextes hat sich aber nicht verändert: Er fungiert als zentrale Rechtsquelle des Handelsrechts, Vorschriften im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ergänzen das Gesetz nur und gelten subsidiär. Das HGB gliedert sich in fünf Kapitel:

  • Handelsstand
  • Handelsgesellschaften
  • Handelsbücher 
  • Handelsgeschäfte
  • Seehandel

Diese fünf Bücher enthalten alle bedeutenden Regeln, welche Kaufleute zu beachten haben. Zu Beginn definiert das Gesetz wesentliche Begriffe wie Kaufleute und Handelsregister, danach folgen zahlreiche detaillierte Bestimmungen. Als besonders relevant erweisen sich im Alltag die Bestimmungen zum Rechnungswesen. Unternehmer entnehmen dem HGB zum Beispiel, welche Buchführungs- und Bilanzierungsvorschriften bei welcher Rechtsform existieren. Auch Aspekte wie das Rechtsverhältnis von Gesellschaftern untereinander und Verpflichtungen beim Handelskauf sowie beim Kommissionsgeschäft regelt dieses Gesetz.

Viele Seminare über HGB mit Schwerpunkt Rechnungswesen

Zahlreiche Paragrafen im HGB befassen sich mit den Vorschriften für das Rechnungswesen, etwa zur Buchhaltung und zum Jahresabschluss. Diesem Rechtsbereich kommt in der unternehmerische Praxis eine enorme Bedeutung zu, da das Rechnungswesen komplex ist und entsprechend der Bestimmungen erfolgen muss. Ansonsten drohen Strafen und ein Mehraufwand für die Überarbeitung und Richtigstellung. Deshalb gibt es zahlreiche HGB-Fachkurse zu diesem Bereich. Zum einen können Sie Kompaktseminare wählen, welche einen Überblick über sämtliche Regelungen garantieren. Zum anderen können Sie sich für eine spezifischere HGB-Fortbildung entscheiden, unter anderem zu Konsolidierungseinheiten oder zur Bilanzierungs- und Bewertungstechnik. Fast allen Seminaren ist Praxisnähe gemein, die Kursleiter erläutern die Bestimmungen an konkreten Beispielen. 

HGB-Wissen in vielen beruflichen Positionen unverzichtbar

Jeder, der in seinem Berufsalltag konkret mit dem Handelsgesetzbuch in Kontakt kommt, sollte sich in einem HGB-Seminar das erforderliche Wissen aneignen. Das trifft zum Beispiel auf Bilanzbuchhalter sowie Führungskräfte im Bereich Rechnungswesen und Controlling zu. Zur Zielgruppe zählen auch Aufsichtsräte, nur mit HGB-Kenntnissen können sie die Konzernspitze und deren Zahlenwerke wie die Bilanz fundiert bewerten. Finanzanalysten, die unter anderem Aktien empfehlen, brauchen ebenfalls eine ausreichende Expertise. Als wertvoll erweisen sich HGB-Weiterbildungen zudem für Steuer- und Unternehmensberater. 

Dank diesen Weiterbildungen können Verantwortliche ihre bisherige Tätigkeit kompetenter ausführen. Wer beruflich in solche Positionen aufsteigen will, erhöht die Chance mit HGB-Seminaren deutlich. Auch für Fortgeschrittene kommen sie infrage, insbesondere Seminare, welche aktuelle Änderungen des Gesetzestextes oder in der Rechtsprechung erläutern. 

Mit Semigator.de alles im Blick: Sämtliche Seminare in Ihrer Region

Die Wissensplattform Semigator.de listet die Weiterbildungsseminare von zahlreichen etablierten Anbietern, darunter viele Kurse zum HGB. Mit der effizienten Suchfunktion können Sie mit minimalem Aufwand eine passende HGB-Weiterbildung in Ihrer Nähe finden. Semigator.de informiert über alle Details wie die Kursinhalte, zugleich ermöglicht das Portal eine verbindliche Buchung mit Best-Preis-Garantie.

PREFERRED

Karin Nickenig - Seminare für Rechnungswesen und Steuern (35)

Die Bankbilanzierung ist ein spannendes und weites Feld, welches in diesem Seminar beleuchtet werden soll. Aus den Inhalten: Betriebliches Rechnungswesen (allgemeine Darstellung), Handelsrechtliche Bilanzierung bei Banken (allgemeine Darstellung), Ja...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Accounting & Controlling-Akademie

In diesem praxisnahen Seminar „HGB kompakt“ erhalten Sie anhand von zahlreichen Fallstudien und Best Practice-Beispielen ein umfängliches Wissen zu den Bilanzierungsregeln nach HGB. Nach diesem Seminar können Sie alle gängigen Alltagsfragen der Bilan...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Bildungsgutschein

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (586)

Ziele, Instrumente und Gestaltungspotenziale Ziele der Bilanzpolitik, bilanzpolitische Instrumente., Sachverhaltsgestaltungen., Formelle und materielle Bilanzpolitik und deren Gestaltungspotenziale im Handelsrecht. Bilanzpolitik in der Praxis Bilanzp...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (586)

Grundstruktur des Konzernabschlusses Konzernaufstellungspflicht., Bestimmung des Konsolidierungskreises. Die Einzelabschlüsse vorbereiten – von der Handelsbilanz I zur Handelsbilanz II Währungsumrechnung für in Fremdwährung aufgestellte Jahresabschlü...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

VÖB-Service GmbH (18)

<p>Die bilanzielle Behandlung von Bewertungseinheiten unter HGB wurde erstmalig mit Inkrafttreten des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG) gesetzlich kodifiziert und durch IDW RS HFA 35 konkretisiert.</p> <p>Aufgrund der umf...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IHK Akademie München und Oberbayern (32)

Als Bilanzbuchhalter macht Ihnen keiner ein X für ein U vor. Die Internationalisierung Ihres Unternehmens erfordert fundierte Kenntnisse. Ob HGB, IAS oder US-GAAP- hier erweitern Sie Ihre internationalen Kompetenzen.

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (187)

Das betriebliche Rechnungswesen Finanzbuchhaltung, Betriebsabrechnung, Betriebsstatistik, Planung, Abgrenzung zur Einnahme/Überschussrechnung (EÜR), Struktur – Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kreditoren und Debitoren, Inhalte, Grund...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (586)

Rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen Konzernaufstellungspflicht und Befreiungsmöglichkeiten, Konsolidierungskreis., Bestandteile und Darstellung des Konzernabschlusses., Neueste Entwicklungen durch die deutschen Rechnungslegungsstandards, Erfahr...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

VÖB-Service GmbH (18)

<p>Im Rahmen unseres Seminars werden die wesentlichen Bilanzierungsgrundlagen nach HGB und IFRS vermittelt, die für das bessere Verständnis der aufsichtsrechtlichen Regelungen erforderlich sind. Die Regelungen nach IFRS bilden dabei den Schwerp...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (586)

Entwicklungen der Konzernrechnungslegung Konsolidierungsgrundsätze., Rechtsgrundlagen und neueste Entwicklungen (HGB, DRS, deutsche Rechnungslegungsstandards). Konzernrechnungslegungspflicht Gesamt- und Teilkonzernabschluss., Größenabhängige Erleicht...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

NWB Verlag GmbH & Co. KG (50)

Nutzen Vertiefung von vorhandenen Grundlagenkenntnissen, Lösungsansätze für praxisrelevante Spezialprobleme, Zahlreiche Fallbeispiele Brennpunktthemen der Kapitalkonsolidierung Auf- und Abstockungen von Mehrheitsbeteiligungen, (Sonstige) Übergangskon...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

FORUM Institut für Management GmbH (237)

- Praxiswissen zum aktuellen HGB und IFRS - IFRS 9: Expected Credit Losses/Übergangserläuterungen - Hedge Accounting, Bewertungsreserven - Wertpapiere und Derivate: Produktkunde, Bilanzierungsregeln und aktuelle Anwendungsfragen - Intensive Vermittlu...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

CA controller akademie (80)

Das Seminar umfasst alle relevanten Praxis-Themen rund um die Konzernrechnungslegung. Aufgrund der zahlreichen Überschneidungen zwischen HGB und IFRS werden beide Regelungsbereiche behandelt. Die Seminar-Schwerpunkte sind: Rechtliche und wirtschaftli...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

CA controller akademie (80)

Selbstverständlich behandeln wir sämtliche, für die Controller-Praxis entscheidenden Themen zur HGB-Rechnungslegung. Der Fokus des Seminars liegt auf: Allgemeinen Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften des HGB sowie auf der Abbildung diverser Einz...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

NWB Verlag GmbH & Co. KG (50)

Nutzen Fundierte Grundlagen zur Erstellung, Prüfung und Analyse von Konzernabschlüssen, Sicherheit in der Konsolidierungspraxis, Zahlreiche praxisrelevante Fallbeispiele, Auch geeignet zur Vorbereitung auf das WP-Examen! Konzeptionelle und rechtliche...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

VÖB-Service GmbH (18)

<p>In unserem Seminar&nbsp;werden die grundlegenden Aspekte zur bilanziellen Behandlung&nbsp;von Derivaten dargestellt und die Wechselwirkungen mit den aktuellen regulatorischen Entwicklungen erläutert.</p> <p>Sie lernen die...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

FORUM Institut für Management GmbH (237)

- Bilanzielle Abbildung von Unternehmenszusammen- schlüssen nach IFRS 3/IAS 27 im Vgl. zum HGB (DRS 23) - Bewertung der im Rahmen einer M&A-Transaktion erworbenen Vermögenswerte nach IFRS und HGB - Erwerb und Veräußerung von Unternehmensanteilen im...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

VÖB-Service GmbH (18)

<p>HGB- und IFRS-Institute erhalten eine intensive Einführung in die Grundlagen des Finanziellen Reporting auf Basis der CRR (Stand für IFRS9), dem jeweils aktuellem Stand der EBA-Technischen Durchführungsstandards und der EZB-Verordnung auf Ba...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (201)

Die Globalisierung der Wirtschaft und ihre AuswirkungenInternationale Unternehmensstrategien, Steuerung durch eine Holding, Konzernstrukturen und Unternehmensverflechtungen, Verlagerung von Gewinn und Liquidität, Überblick über die internationalen Re...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH (131)

Für die bilanzielle Darstellung ist die Qualifizierung der Leasingverträge von Produktionsmitteln, z.B. von Maschinen oder Gewerbeimmobilien sowie der Sale-and-lease-back-Transaktionen, von essentieller Bedeutung. Leasing ist allerdings nicht nur ste...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung