Arbeitszeugnis Seminare

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

1 Seminare von 11 Anbietern zu Arbeitszeugnis

Ort / Region

-

Seminare über das Arbeitszeugnis: Ein Thema mit juristischem Konfliktpotenzial

Arbeitszeugnisse haben in Deutschland eine lange Tradition, sie waren schon im 16. Jahrhundert in bestimmten Berufen verbreitet. Seit 1900 haben Arbeitnehmer hierzulande einen rechtlichen Anspruch darauf. Die Praxis hat sich aber stark verändert. Heute ist das Erstellen einer Arbeitnehmerbeurteilung eine komplizierte Herausforderung, da Arbeitgeber und Personalchefs viele Facetten beachten müssen. Es gibt zum Beispiel genau vorgegebene Formulierungen, die für eine bestimmte Leistungsbeurteilung stehen. Davon sollten sie nicht abweichen. Beschäftigte müssen zugleich darauf achten, dass ihr Chef das Arbeitszeugnis für sie vorteilhaft formuliert. Nicht selten müssen sich Richter mit konkreten Zeugnisse beschäftigen. Die Häufigkeit gerichtlicher Prozesse lässt sich leicht erklären: Die Beurteilungen entscheiden wesentlich über das berufliche Fortkommen.

Seminare für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Auf diesem Portal finden Sie Seminare über das Arbeitszeugnis für beide Seiten, sowohl für Arbeitgeber als auch Beschäftigte. Bei den Arbeitnehmern richten sich die Seminare vornehmlich an Betriebs- und Personalräte, die bei diesem Thema Kollegen beraten oder vertreten. Die meisten Fortbildungen verfolgen einen breiten Ansatz. Es geht um grundsätzliche juristische Aspekte: Wer hat Anspruch auf ein Zeugnis, auch ein Praktikant? Wann muss ein Arbeitgeber ein Zwischenzeugnis formulieren? In welchen Fällen liegt die Beweislast vor Gericht beim Arbeitgeber, in welchen Fällen beim Arbeitnehmer? Zugleich thematisieren die Verantwortlichen der Weiterbildungen die spezifischen Inhalte und Formulierungen.

Grundsätzlich lassen sich zwei Arten von Seminaren unterscheiden:

- Spezielle Seminare für das Arbeitszeugnis, in denen sich die Teilnehmer intensiv damit auseinandersetzen.
- allgemeine Seminare zum Arbeitsrecht: Diese Fortbildungen für Führungskräfte oder Seminare für Arbeitnehmer umfassen das Thema Arbeitszeugnis als Teilaspekt.

Arbeitszeugnis-Seminare: Nützliches Wissen für beide Seiten

Personalverantwortliche lernen in diesen Weiterbildungen, wie sie korrekte Arbeitszeugnisse erstellen. Sie vermeiden unnötige Fehler, die zu Mehrarbeit führen. Die Seminare über das Arbeitszeugnis helfen zudem, die eigenen Rechte durchzusetzen. Manche Beschäftigte haben eine schlechte Beurteilung verdient. In diesen Fortbildungen vermitteln Fachkräfte, wie sich so ein Zeugnis gerichtsfest aufsetzen lässt.

Betriebsräte und Gewerkschafter haben von diesen Weiterbildungen ebenfalls einen unmittelbaren Nutzen. Sie können Beschäftigten künftig fundierter Auskunft geben, wenn sie rundum diese Thematik ein Problem haben. Seminare über das Arbeitszeugnis erleichtern auch das juristische Vorgehen.

Die besten Fortbildungen über Arbeitszeugnisse auf Semigator.de

Weiterbildungen zu diesem speziellen, aber gleichwohl wichtigen Thema finden Sie übersichtlich auf diesem Portal. Auf den einzelnen Seiten der Fortbildungen können Sie sich detailliert über die Inhalte informieren. Die Kosten der Weiterbildungen sehen Sie auf einen Blick.

PREFERRED

ARD.ZDF medienakademie (17)

In der täglichen Mitarbeiterführung stehen zwar fachliche und zwischenmenschliche Aspekte im Vordergrund. Doch manche Situationen konfrontieren Sie auch mit arbeitsrechtlichen Fragen. In diesem Seminar erhalten Sie dafür das nötige Basiswissen. Sie b...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung