Medienrecht Seminare

Finden Sie die passende Weiterbildung
aus über 50.000 Angeboten von über 1.500 Veranstaltern

  • Günstige Preise
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

26 Seminare von 10 Anbietern zu Medienrecht

-

Lukratives Fachwissen durch Seminare zum Medienrecht erwerben

Mit den neuen Medien sind nicht nur riesige neues Geschäftsfelder entstanden, sondern auch vielfach rechtliches Neuland. Vor allem die Verbreitung von Inhalten über das Internet hat Probleme des Urheberrechts und der Persönlichkeitsrechte in den Fokus gerückt. Neue Regelungen wie das Recht auf Vergessenwerden gemäß der EuGH-Entscheidung hätte sich vor wenigen Jahren noch kaum jemand vorstellen können, heute sind sie gesetzliche Wirklichkeit. Weiterbildungen und Seminare in den Bereichen Presse- und Medienrecht sind da für Fach-Juristen ein Muss.

Mit Weiterbildungen immer auf dem Laufenden bleiben

Um bei den gesetzlichen Entwicklungen und der maßgeblichen Rechtsprechung den Überblick zu behalten, sind Fortbildungen und regelmäßige Online-Seminare nützlich. Erfahrene Referenten stellen hier aktuelle Urteilen vor und analysieren sie vor dem Hintergrund der Medienpraxis. Darüber hinaus sind die klassischen Überblicks-Seminare zum Medienrecht weiterhin stark nachgefragt. Mit ständig aktualisierten Inhalten richten sich diese Weiterbildungen nicht nur an Juristen, sondern auch an Mitarbeiter von Verlagen und Content-generierenden Unternehmen. Sie vermitteln die rechtlichen Grundlagen und zeigen, wo juristische Fallstricke liegen. Tages-Seminare für Redakteure, Blogger und Mitarbeiter von PR-Agenturen befassen sich vor allem mit den Konsequenzen der Rechtsprechung für die tägliche Arbeit und geben Teilnehmern dieser Weiterbildungen Richtlinien für die Praxis an die Hand.

Wissen aus Fortbildungen kann teure Klagen vermeiden

Wer in der Rechtsabteilung eines Presseverlages oder eines Medienkonzerns arbeitet, weiß, wie teuer und aufwendig eine Klage wegen Verletzung von Persönlichkeits- oder Urheberrechten sein kann. Mit Sachkunde und Kenntnis der Rechtsprechung von BGH und EuGH sowie der instanzgerichtlichen Entscheidungen lassen sich solche Probleme von vorneherein vermeiden. Gründliche und im Idealfall regelmäßige Fortbildungen geben den Teilnehmern der Seminare Sicherheit in Rechtsfragen und sparen so Kosten. Seminare über Medienrecht behandeln auch rechtliche Fußangeln ausführlich, wie etwa die unterschiedliche Auslegung der Panoramafreiheit in den nationalen Gesetzgebungen.

Die Top-Seminare zum Medienrecht auf Semigator.de

Ob über die Grauzonen des Urheberrecht, über Persönlichkeitsrechte oder die Lizenzvergabe - zu vielen Aspekten des Medienrechts finden Sie auf unserer Weiterbildungsplattform Semigator.de empfehlenswerte Fortbildungen und Seminare. Mit bequemen Recherche- und Filterfunktionen können Sie Angebote online nach Veranstaltungsort, Teilnahmekosten und anderen Kriterien durchsuchen. Die übersichtliche Darstellung der Ergebnisse ermöglicht dann einen raschen Vergleich der aktuell angebotenen Fortbildungen. Und wenn Sie Ihre Wunsch-Seminare zum Medienrecht gefunden haben, können Sie gleich Nägel mit Köpfen machen: Über Semigator.de lassen sich Weiterbildungen direkt buchen, natürlich zum günstigen Preis.

PREFERRED

Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH BSJK (16)

Das Seminar gibt Journalisten einen Überblick über die Rechte und Pflichten, die sie bei Recherche und Berichterstattung haben. Anhand von anschaulichen Beispielen stellt der Workshop die gängige Rechtsprechung im Medienrecht dar. Der Kurs behandelt...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Egal ob Filmmaterial für die Firmenwebsite, Textbeiträge im Corporate Blog oder Bilder von der letzten Messe auf Facebook – auf den Einsatz von Fotos, Grafiken, Videos, Texte und Tonaufnahmen kann in der Unternehmenskommunikation nicht verzichtet wer...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH BSJK (16)

Google, Facebook & Co. haben die Welt verändert, auch die des Medienrechts. Prinzipiell ist das Recht dasselbe geblieben, aber die neuen technischen Möglichkeiten, Nachrichten, Meinungen und Bilder zu übernehmen und zu verbreiten, erfordern neue Beur...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Als Redakteur, PR- oder Corporate Communications-Verantwortlicher müssen Sie sich bei der täglichen Arbeit mit Texten und Bildern zahlreiche medien- und presserechtliche Fragen stellen. Darf ich das ausgewählte Zitat problemlos in der Pressemitteilun...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (239)

Was ist bei öffentlichen Veranstaltungen zu beachten?, Die wichtigsten arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen, Medienrecht und Urheberrecht, Recht am Bild und Ton, Titelschutz, Markenrecht, GEMA-Pflicht, Behördliche Genehmigungen, Veranstaltungsbezoge...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Unternehmen beanspruchen typischerweise kreative Leistungen selbständiger Künstler und Publizisten. Auf die hierfür gezahlten Entgelte müssen sie eine Künstlersozialabgabe von 4,2 % an die Künstlersozialkasse abführen. Da viele Unternehmen ihren Meld...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Ob im Kundenservice, im Direktmarketing oder im Rahmen neuer digitaler Geschäftsmodelle – Unternehmen verarbeiten immer größer werdende Mengen an personenbezogenen Informationen. Dabei stehen sie vor komplexen rechtlichen Vorgaben, denn seit 2018 gil...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Bei der Lizenzierung von Musik spielt die kollektive Rechtewahrnehmung durch Verwertungsgesellschaften eine entscheidende Rolle: Für die Musikverlage und -unternehmen stellen GEMA, GVL & Co. eine wichtige Einnahmequelle dar, für die Nutzer sind sie z...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Christliche Medienakademie

Fotos machen und auf Facebook posten, Bilder für den Gemeindebrief aus dem Internet laden, einen originellen Text aus einer Zeitung auf die eigene Webseite stellen – es könnte so einfach sein, wenn nicht einige rechtliche Regeln eingehalten werden mü...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Verlagsverträge regeln den Erwerb von Nutzungsrechten zwischen Verlag und Kreativen wie z. B. Autor, Fotograf, Illustrator, Herausgeber oder Übersetzer. Sie bilden damit die Grundlage des Verlagsgeschäfts, denn nur im Besitz der Nutzungsrechte darf d...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Von E-Books und E-Learning-Angeboten über die eigene Website bis hin zu Apps oder Plattformen wie Facebook und Instagram – es gibt immer mehr digitale Formate und Kanäle, die mit Bildmaterial bespielt und gestaltet werden müssen. Mit dem wachsenden B...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Egal ob Snoopy-Tasse, Biene-Maja-Knuspermüsli, Harry-Potter-Shirt oder Prinzessin-Lillifee-Schulranzen – Die Vergabe von Lizenzen an populären Marken, (fiktiven) Figuren, bekannten Logos oder Persönlichkeiten zu Merchandising-Zwecken bietet sowohl fü...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Gerade bei Film- und Multimediaproduktionen ist eine sorgfältige Rechteklärung unerlässlich. Denn hier ist die Gefahr, fremde Rechte zu verletzen, besonders groß. Urheber-, Persönlichkeits- oder Markenrechte und nach jüngerer Rechtsprechung sogar die...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Ob Sie im Verlag, in der Film- oder Musikproduktion, im Fernsehen und Hörfunk oder im Bereich des Merchandising tätig sind, Grundlage ihres Handelns ist immer auch das Urheberrecht. Dieses regelt den gesamten Prozess von der Entstehung eines Werkes ü...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH BSJK (16)

Wer eine Website betreibt, benötigt eine Datenschutzerklärung! Das Gleiche gilt bei jeder Art von Kundenkontakt. Ziel des Workshops ist es, eine individuelle Datenschutzerklärung für die eigene Website zu erstellen. Ausgehend vom Muster einer Datensc...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH BSJK (16)

Namen, Bilder, Informationen über Personen - Journalisten und PR-Spezialisten nutzen Daten auf vielfältige Weise. Die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO hat hier zahlreiche Fragen aufgeworfen. Darf ich weiter fotografieren, und was muss ich dabei beac...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH (29)

Music makes the moment. Ob in Filmen, Werbespots oder Corporate Channels, in Apps, sozialen Netzwerken oder Podcasts – Musik ist Träger von Emotionen und verstärkt Botschaften. Deshalb ist ihr Einsatz oft entscheidend für den Erfolg von Kampagnen im...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

MW Media Workshop GmbH (12)

PR-Arbeit ist nicht nur für die Reputation von Unternehmen, Verbänden und Behörden immer wichtiger, sondern im multimedialen Zeitalter auch immer komplexer geworden. Neben der Beherrschung formalen „Handwerkszeugs“ ist es daher unerlässlich, auch den...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

MW Media Workshop GmbH (12)

Ein neues Produkt kommt nicht mehr ohne einen einprägsamen Namen aus. Doch bei der Namensfindung und Absicherung des Kennzeichens lauern rechtliche Fallen. Wie können Kennzeichen bestmöglich abgesichert werden und welche Kosten sind damit verbunden?...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

DATAKONTEXT GmbH (77)

Schon die alte europäische Datenschutz-Richtlinie kannte die gemeinsam Verantwortlichen (Joint Controllership). Mit Art. 26 DS-GVO ist diese Form der gemeinsamen Verarbeitung nun auch in Deutschland möglich. Wann aber mehrere Verantwortliche gemeinsa...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung