KI: Rechtliche Aspekte beim Einsatz von ChatGPT & Co. - Seminar / Kurs von alfatraining gmbh

Inhalte

In diesem Live-Online-Seminar erhältst du einen Einblick in die rechtlichen Aspekte der Künstlichen Intelligenz. Du erfährst, welche Chancen der Einsatz von KI im Unternehmenskontext bietet und welche rechtlichen Hürden dir begegnen können.

ChatGPT & Co. im Fokus: KI-Recht kompakt vermittelt

Die Integration von KI-Systemen eröffnet vielfältige Möglichkeiten zur Verbesserung der Effizienz, Automatisierung von Abläufen und Schaffung innovativer Lösungsansätze. Jedoch ist es unerlässlich, bei der Anwendung von KI auch die rechtlichen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Unternehmen sind aktuell mit einer Vielzahl an Vorgaben konfrontiert, die sich aus der neuen EU-Verordnung zur Künstlichen Intelligenz (EU AI-Act) ergeben. Dieses Online-Seminar unterstützt dich dabei, den Erwerb und die Integration von KI rechtskonform zu gestalten. Hierbei liegt der Fokus unter anderem auf der Gewährleistung des Schutzes von Geschäftsgeheimnissen, der Vermeidung potenzieller Haftungsrisiken sowie auf den Datenschutzfragen in Bezug auf KI-Anwendungen. Darüber hinaus werden arbeitsrechtliche und urheberrechtliche Aspekte in Bezug auf KI behandelt.

Voraussetzungen:Für die Teilnahme am Seminar empfehlen wir dir, einen Open.ai-Account bzw. ChatGPT-Account einzurichten.

In diesem Live-Online-Seminar erhältst du einen Einblick in die rechtlichen Aspekte der Künstlichen Intelligenz. Du erfährst, welche Chancen der Einsatz von KI im Unternehmenskontext bietet und wel ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Einführung in Künstliche Intelligenz (KI)

  • Vorstellung verschiedener KI-Anwendungen & Anwendungsszenarien
  • Chancen und Herausforderungen beim Einsatz von KI-Systemen

Geschäftsgeheimnisschutz

  • Risiken für Unternehmensgeheimnisse durch generative KI
  • Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Urheberrecht und KI

  • Zulässigkeit und Grenzen der Verwendung KI-basierter Werke
  • Rechte an generativen KI-Erzeugnissen
  • Nutzungsbeschränkungen für generative KI-Ergebnisse

Arbeitsrechtliche Aspekte von KI

  • Kommunikation von Richtlinien an Mitarbeitende
  • Arbeitsrechtliche Fragestellungen zur Haftung

KI-Verordnung (EU AI-Act)

  • Aktuelle Entwicklungen und Regelungen zur KI
  • Ziele des EU AI-Acts zum Einsatz von KI-Systemen
  • Pflichten für Unternehmen gemäß der KI-Verordnung

Datenschutz und KI-Anwendungen

  • Datenschutzrechtliche Anforderungen für den Einsatz von KI
  • Verantwortlichkeit der Anbieter:innen und Nutzer:innen von KI-Systemen

Haftung

  • Grundsätzliche Haftungsfragen im Umgang mit KI
  • Aktuelle Entwicklungen auf europäischer Ebene in Bezug auf Haftung

Einführung in Künstliche Intelligenz (KI)

  • Vorstellung verschiedener KI-Anwendungen & Anwendungsszenarien
  • Chancen und Herausforderungen beim Einsatz von KI-Systemen

Geschäftsgeheimnisschutz

  • Risik ...
Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7370031

Anbieter-Seminar-Nr.: 492

Termine

  • 11.09.2024 - 12.09.2024

    Online, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 5 h
  •  
  • Anbieterbewertung (3)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service