Inhouse - Veränderungsintelligenz 3 - Führung 4.0: Agile Führung in einem dynamischen Umfeld - Inhouse von Veränderungintelligenz GmbH

flexibler, innovativer, unternehmerischer / die Herausforderungen der digitalen Transformation erfolgreich meistern

Inhalte

Die entscheidenden Wettbewerbsfaktoren im 21. Jahrhundert sind, wie schnell und gut ein Unternehmen sich immer wieder anpassen kann und (digitale) Innovation in den Markt bringt, die zunehmende Komplexität bewältigt und unternehmerisch auf den verschiedenen Ebenen agiert.

Das Seminar

  • zeigt Ihnen die Agilitätstreiber auf
  • bietet basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen einen Überblick über die Enabler für Agilität, also die Gestaltungsfaktoren, die eine Organisation zu mehr Agilität befähigen
  • Sie erhalten darauf aufbauend konkrete Impulse für ein Führungshandeln, das gezielt Agilität und Innovationskraft fördert
  • Agilitätstreiber inkl. Anforderungen der Digitalisierung
  • Sensitivität für relevante Veränderungen im Umfeld u. neue Chancen erhöhen
  • Grundsätzliche Veränderungsbereitschaft im Team stärken
  • Unsicherheitsbewältigung mittels konstruktiver Strategien
  • Herausforderung Ambidextrie verstehen und erfolgreich managen (beides beherrschen: Bestehendes optimieren und gleichzeitig Neues aufbauen)
  • Komplexitätsmanagement: Strategien zum erfolgreichen Agieren im komplexen Umfeld
  • Reagibilität und Handlungsorientierung stärken: schneller entscheiden und handeln
  • Arbeiten im Netzwerk: unterschiedliche Führungsprinzipien in hierarchischen und vernetzten Systemen
  • Förderliche Kommunikations- und Informationsroutinen
  • Gestaltungsmöglichkeiten zur Förderung von unternehmerischem Handeln: (teilautonome Unternehmerteams, Intrapreneure, lean start up Prinzipien etc.)
  • Individuell erforderliche Kompetenzen und Potenziale von Mitarbeitern erkennen und gezielt fördern
  • Innovations- und Agilitäts-förderliche Kultur verankern
  • Von Agilitäts-u. Kreativitätstechniken wie z.B. Scrum und Design Thinking lernen
  • etc.

Lernziele

  • Agilitätstreiber in Ihrem Umfeld erkennen
  • die sich daraus ergebenden neuen Anforderungen an Führungskräfte verstehen
  • bisherige Denk- und Verhaltensmuster hinterfragen bzw.überprüfen
  • und das eigene Führungsverhalten erweitern um ein Führungshandeln, das gezielt die Agilität und Innovationskraft fördert.

Zielgruppen

Führungskräfte, die Klarheit suchen, was das Modewort Agilität konkret für Ihren Führungsalltag und Ihre Rolle und Methodenkoffer bedeutet sowie konkrete Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Agilität in Ihrem Verantwortungsbereiches erarbeiten möchten

SG-Seminar-Nr.: 5147464

Anbieter-Seminar-Nr.: VI 3

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service