Creative Game Institut

Unsere Philosophie

Das Creative Game Institut forscht, lehrt und berät bei der Gestaltung von Auftragskommunikation. Gestaltung und Kreativität sind unsere Leidenschaft.

Creative Game Institut

Profildetails

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Leidenschaft für gute Gestaltung führt uns zu Ihnen. Wir bieten Ihnen öffentliche Seminare und Inhouse Trainings für die Beurteilung, Moderation und Konzeption kreativer Gestaltung in den Bereichen Werbetext, Grafikdesign und Werbefilm. Zielgruppen sind Mitarbeiter*innen aus Marketing, Werbung, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Personalmarketing.

Darüber hinaus lehren wir Sie das Management kreativer Prozesse. Zum Beispiel die Organisation Ihrer Gestaltungsaufgaben sowie die Führung und Beurteilung externer- oder Inhouse Agenturen. Nutzen Sie unsere ausgezeichneten Weiterbildungsprogramme. Gute Werbung und Gestaltung muss täglich neu erfunden werden. Weiterbilden – weiterdenken.

Creative Game Institut Veranstaltungen

  • Renommierter Serminaranbieter
  • Geprüfte Termine
  • Experten auf ihrem Gebiet
  • Hochqualifizierte Trainer

Alle (34) Seminare des Anbieters Creative Game Institut

Anbieterbewertung

Zertifikate

Video-Präsentation

Success-Story

Wenke Kunze: "Das Seminar Social-Media-Kampagnen konzipieren, texten und beurteilen war ein absoluter Glücksgriff. Es hat mich inspiriert und zeigte mir die Werkzeuge für die kreative Konzeption, Beurteilung und Umsetzung von Kampagnen in den sozialen Medien."

Cornelia Hochstetter: "Das Seminar Storytelling für Werbe-, Imagefilm und Viral ist wie eine Depot-Spritze: Ich sehe seit der Storytelling-Veranstaltung bei Creative Game durch eine analytische Brille und habe neue Ideen für das ‚Wie Selbermachen?‘ und vor allem ein gedankliches Gerüst für künftige Projekte erhalten. Eine ‚Heldenreise‘ in 60 Sekunden ist jetzt mein Ziel. Das Training war wohltuend und intensiv!"

Vittoria Catalano: "Dank des Seminars Grafikdesign für Auftraggeber und Nicht-Grafiker 1 weiß ich jetzt, wie ich klar und effizient mit Agenturen und Kreativen kommunizieren muss, um meine Ideen umsetzen zu lassen. Ein Gewinn für beide Seiten.

Nils Becker: "Als Auftraggeber war ich mir immer etwas unsicher in der Beurteilung von Gestaltung und Ideen. Viele Kollegen lassen sich ausschließlich von ihrem Geschmack leiten und das geht auf Dauer schief. Das Training Grafikdesign für Auftraggeber, Quereinsteiger und Nicht-Grafiker 1 und 2 gaben mir Sicherheit. Jetzt kann ich Grafikdesign und dessen Wirkung beurteilen und die Leistung meiner Agentur einschätzen. Jetzt kann ich Grafikdesign besser beauftragen und moderieren."

Heike Eger-Kock: "Ich erwartete vom Seminar Texten fürs Internet und SEO, dass ich mit den erlangten Kenntnissen unsere eigene und fremde Webseiten besser beurteilen kann, den Relaunch unserer Webseite mit Fachwissen begleiten kann, die Position unserer Webseite in der Suchmaschine beeinflussen kann, die Texte für die Webseite gestalten kann. Das Seminar hat diese Erwartungen voll erfüllt. Ich bin in der Lage, mit Grafikern konstruktiv unseren Relaunch durchzuführen. Ich kann das Seminar jedem empfehlen, der sowohl bei der Gestaltung gemeinsam mit Webagenturen entscheiden muss oder die Gestaltung selbst übernimmt.

Nadine Müller: "Lange habe ich nach einem passenden Seminar gesucht, denn ich wollte mehr als: Wie texte ich eine Stellenanzeige rechtssicher? Ein Glücksfall, dass ich das Seminar Text-Konzeption für Employer Branding Kampagnen gefunden habe. Es waren zwei Tage intensiver Austausch zwischen Teilnehmern aus dem HR und dem Dozenten Dr. Albert Heiser, einem Marken-Profi mit großem Erfahrungsschatz aus der Werbewelt und Autor der Studie: Kreativ Direktion Employer Branding. Der Mix aus geballter Theorie und immer wieder Schreibübungen zu den erlernten Inhalten begeisterte mich. Kreativtechniken brachten sofort überraschend gute Ergebnisse. Durch diese Abwechslung war das Seminar spannend und praxisorientiert, fundiert und anspruchsvoll zugleich. Ich habe zahlreiche Tipps und Tricks für eigene Texte bekommen und kann nun schnell und fundiert fremde Texte, Stellenanzeigen oder Anzeigen beurteilen."

Martina Koula: "Ich bin Werbetexterin. Ich mag meinen Job. Und alle Jahre wieder heize ich mir ein. Halte das kreative Feuer hoch. Meine Fackel war das Seminar: Storytelling für Werbetexte. Geschichten erzählen? Als Werbetexter*in macht man doch ohnehin den ganzen Tag nichts anderes! Aber nichts, was ich mit Routine mache, wird dadurch besser. Also raus mit mir aus dem Tagesgeschäft, rein in den Flieger zum Creative Game Institut. Der Plan geht schnell auf: Albert Heisers klare Worte strukturieren, seine Fragen inspirieren, seine Beispiele begeistern mich. Mindestens fünf Kreativtechniken mobilisieren den Ideenfluss, überraschende Erzählperspektiven fordern uns zum Umdenken heraus und zackige Schreibübungen bringen uns permanent ins Schwitzen. Heute ist Montag, ich sitze an meinem Schreibtisch. Aber irgendetwas fühlt sich anders an. Ach so: Ich denke in Bildern, male mit Worten, erzähle in jeder Mail."

Sonja Bobbert: "Ich kann das Seminar Werbetext Grundlagen nur empfehlen. Es gibt einen sehr guten Überblick über alle Textsorten: Headlines, Sub-Headlines, Anzeigentexte, Flyer-Texte oder Produkttexte. Positiv war, dass eigene Beispiele analysiert wurden. Mich hat es weitergebracht."