GSI mbH NL SLV München

Unsere Philosophie

Unser Schweißauftrag: Menschen ausbilden und Unternehmen weiter bringen.

GSI mbH NL SLV München

Profildetails

Die GSI mbH, Niederlassung SLV München – das seit über 69 Jahren größte Institut für Schweißtechnik und verwandte Verfahren im Freistaat Bayern und eine von acht, weltweit tätigen Niederlassungen des GSI Verbundes – bietet als akkreditierte und anerkannte Ausbildungs-, Überwachungs- und Prüfstelle Dienstleistungen auf dem Gebiet der Schweiß-, Füge-, Spritz- und Prüftechnik und des Korrosionsschutzes an. Das Portfolio erstreckt sich von der praktischen Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften über Entscheidungs- und Handlungsgrundlagen in der Qualitätssicherung bis zu innovativen Verfahren in der Werkstofftechnik.

In der Aus- und Weiterbildung in München oder auch direkt vor Ort beim Kunden erstreckt sich unser Portfolio von der Qualifizierung von Schweißern bis zu der von Schweißaufsichtspersonen (Schweißfachingenieur, Schweißfachmann, Schweißtechniker). Weitere Informationen über den „Schweißer – Der coolste Job der Welt!“ auf unserer Seite.

Die (Weiter-) Qualifikation als Internationaler Schweißfachingenieur (SFI) stärkt die berufliche Stellung im Unternehmen und macht den Graduierten unentbehrlich. Während es in Unternehmen meist viele Ingenieure gibt, gibt es oft nur einen Schweißfachingenieur. Dem qualifizierten SFI stehen Berufsaussichten in verschiedensten Fachbereichen, wie Stahl- und Schienenfahrzeugbau, der Offshore-, Luft- und Raumfahrttechnik, dem Rohrleitungsbau sowie dem Anlagenbau für die chemische Industrie und dem Maschinen- und Kraftfahrzeugbau.

Auch Lehrgänge der zerstörungsfreien Prüfung in verschiedenen Verfahren (VT, PT, MT, RT, UT) zur Beurteilung von schweißtechnischen Verbindungen und als Gütesicherung der Fertigung steigern den persönlichen Marktwert von prüf- oder schweißtechnischem Personal.

Zum Erwerb des notwendigen Know-hows zur Durchführung von Korrosionsschutzmaßnahmen (von der Planung bis hin zur Abnahme) wird jetzt am Standort München durch die SLV Duisburg – der einzige von FROSIO zugelassene Bildungsträger in deutscher Sprache – der Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum weltweit anerkannten Beschichtungsinspektor NS 476 FROSIO CERTIFIED angeboten.

Wer sich auf dem Gebiet der schweißtechnischen Fertigung von Produkten im amerikanischen und asiatischen Raum spezialisieren möchte, kommt an dem ASME Code nicht vorbei. Die Anforderungen zur Qualifikation von Schweißern und Schweißverfahren sowie Abläufe für ASME-Zertifizierungen werden in verschiedenen Seminaren mit starkem Praxisbezug und anwendungsnahen Übungsaufgaben in der SLV München näher gebracht.

e-Learning in der Schweißtechnik: Nutzen Sie Ihre Zeit intensiver und bestimmen Sie selbst, wann Sie lernen. Der Einsatz des Lernprogramms am Abend oder am Wochenende bedeutet für den Teilnehmer eine flexible Anpassung an seine persönlichen Bedürfnisse und für den Arbeitgeber einen geringeren Arbeitsausfall. Durch den Entfall von Reise-, Anfahrts- und Übernachtungskosten sowie Spesen ergibt sich eine nicht unwesentliche Kostenersparnis. Auch ein entscheidender Vorteil: Bei bereits vorhandenem Wissen können Sie einzelne Lektionen schneller bearbeiten oder sogar überspringen.

Anbieterbewertung