Home-Office und Arbeitszeit sicher und flexibel regeln - Seminar, Dauer 1 Tag - Online-Schulung - Webinar von AKADEMIE HERKERT - Forum Verlag Herkert GmbH

Inhalte

Arbeitsmodelle 4.0 für Mitarbeiter und Unternehmen klar und effektiv gestaltenIn der aktuellen Situation befinden sich so viele Arbeitnehmer wie nie zuvor im Home-Office. Die neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung nimmt ab dem 27.01.2021 die Arbeitgeber noch mehr in die Pflicht, Home- bzw. Mobile-Office zu ermöglichen. Doch wie lassen sich die rechtlichen Vorgaben praktisch umsetzen?  Auch das Thema der Arbeitszeitregelung wirft weiterhin viele Fragen auf. Welche Auswirkungen hat das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung? Und wie kann gewährleistet werden, dass Höchst- und Mindestarbeitszeiten sowie Ruhezeiten auch im Home-Office eingehalten werden? Im Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie alle relevanten Sachverhalte rechtssicher in die Praxis umsetzen.

Weiterbildungsinhalte

1.    Arbeitswelt 4.0 und Auswirkungen auf das Arbeitsrecht 2.    Home- und Mobile Office klar regeln
  • SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung zur "Home-Office-Pflicht": Z. B.: Wann Muss der Arbeitgeber Home-Office anbieten? Können Arbeitgeber einseitig Home-Office anordnen?
  • Gibt es einen Anspruch auf Home-Office? Kann Home-Office auch nur ausgewählten Mitarbeitern gewährt werden?
  • Wer trägt die Kosten? (Z. B. für die Einrichtung des Home-Offices)
  • Inwieweit gelten Unfallverhütungsvorschriften und das Arbeitsschutzgesetz?
  • Datenschutzrechtliche Fallstricke und Herausforderungen
  • Kontroll- und Zutrittsmöglichkeiten des Arbeitgebers und die Grenzen der Überwachung
  • Herausforderungen BYOD und COPE: Einsatz privater Geräte für dienstliche Zwecke bzw. Privatnutzung betrieblicher Geräte
  • Unregelmäßiges und inoffizielles Arbeiten Zuhause – Was ist zu beachten?
  • Mehr Eigenständigkeit und Flexibilität, aber gleichzeitig stärkere psychische Belastungen? Tipps für die Praxis
  • Möglichkeiten zur Beendigung von Home-Office, z. B. bei sinkenden Leistungen
3.    Arbeitszeit korrekt und flexibel gestalten 
  • Was gilt als Arbeitszeit – was nicht?
  • Zeiterfassung und Auswirkungen des EuGH-Urteils zur Arbeitszeiterfassung
  • Das Arbeitszeitgesetz – ein veraltetes Gesetz?
  • Arbeitsbereitschaft, Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft: Was ist zu beachten?
  • Spezifische Anforderungen unterschiedlicher Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit, Zeitkonten,…)
  • Höchstarbeitszeit und Ruhezeit: Gilt das Checken von E-Mails am Abend als Unterbrechung der Ruhezeit?
  • Reisezeit und Überstunden regeln
  • Fallstricke bei Nachtarbeit, Sonntags- und Feiertagsarbeit
  • Kontrollmöglichkeiten des Arbeitgebers
  • Haftung bei Arbeitszeitverstößen
4.    Beteiligung des Betriebsrats
  • Welche Mitbestimmungsrechte haben Betriebsräte zum Arbeitsplatz und zur Arbeitszeit?
  • Kontrollmöglichkeiten des Betriebsrats
5.    Individuelle Fallbesprechungen und teilnehmerorientierte Diskussion  

Lernziele

  • Im Seminar lernen die Teilnehmer alle Aspekte kennen, die sie zu Home-Office und Arbeitszeit hinsichtlich Arbeitsrecht, Unfallverhütungsvorschriften und Datenschutz beachten müssen.
  • Die Teilnehmer erfahren, welche Gestaltungs- und Kontrollmöglichkeiten es gibt, aber auch, welche Pflichten bestehen, um nicht in Haftungsfallen zu tappen.
  • Der Experte gibt konkrete Handlungsempfehlungen und praxisbezogene Tipps für die sichere und erfolgreiche Umsetzung. 

Zielgruppen

Personalleiter und Personalbeauftragte sowie Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter, Compliance-Beauftragte und Betriebsräte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
25.03.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
20.05.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
22.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5468836

Anbieter-Seminar-Nr.: 77929-WEBINAR

Termine

  • 25.03.2021

    Webinar

  • 20.05.2021

    Webinar

  • 22.06.2021

    Webinar

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
25.03.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
20.05.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
22.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›