Wirtschaftliche Kompetenz im Aufsichtsrat - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Sie erlernen die sachgerechte Bewertung wirtschaftlicher Kennziffern und deren Nutzung für Ihre Argumentation im Aufsichtsrat. Wir vermitteln Ihnen darüber hinaus praxisorientiert und an vielen Beispielen die notwendigen Kenntnisse, um Bilanzen und Jahresabschlüsse richtig zu lesen. Dadurch erhalten Sie das erforderliche Know-how, um komplexe unternehmenspolitische Entscheidungen, wie etwa Betriebsänderungen, Personalabbau, Investitionen, aber auch die allgemeine wirtschaftliche Zukunft des Unternehmens, aktiv und konstruktiv begleiten und mitgestalten zu können.

Im Unternehmen werden Entscheidungen maßgeblich unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten getroffen, und eine stabile wirtschaftliche Lage ist in der Regel Voraussetzung für die Sicherheit der Arbeitsplätze. Als Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat ist es daher von entscheidender Bedeutung, regelmäßig ein fundiertes Bild von der wirtschaftlichen Situation und der Zukunft des Unternehmens zu erhalten und diese sicher einzuschätzen. Hierfür sind solide Kenntnisse über wirtschaftliche Grundlagen und Zusammenhänge unverzichtbar.

Betriebswirtschaftliche Begriffe und deren Bedeutung

  • Gewinn, Rendite, Liquidität – was ist damit gemeint?
  • Gehört zum Standardwissen: Aufgaben von Buchhaltung, Rechnungswesen und Controlling
  • Grundsätzliches zur Finanz,- Investitions- und Personalpolitik
  • Wichtige Kennzahlen und was dahintersteckt

Wesentliche (Kern-)Aufgaben des Aufsichtsrats

  • Aufgabenzuweisung nach AktG, MitbestG, DrittelbG und Co.
  • Überwachungs-, Kontroll- und Beratungsrechte
  • Große Bedeutung: die Prüfung des Jahresabschlusses
  • Effektive Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern

Wichtige Informationsquellen für den Aufsichtsrat

  • Bestandteile des Jahresabschlusses: Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • Gute Frage: Wo finden sich welche Informationen?
  • Erkenntnisse aus dem Geschäftsbericht gewinnen und effektiv umsetzen
  • Der Wirtschaftsprüferbericht – Jahresabschlussprüfung und Lagebericht

Immer im Blick: die aktuelle und zukünftige Finanzsituation im Unternehmen

  • Prognose erstellen: Finanzierungen, Beteiligungen und Investitionsvorhaben
  • Warnsignale erkennen: Wann droht eine Insolvenz?
  • Zwang zur Rationalisierung und Umstrukturierung
  • Die zukünftige Vermögenssituation: Kennzahlen lesen und richtig deuten

Sie erlernen die sachgerechte Bewertung wirtschaftlicher Kennziffern und deren Nutzung für Ihre Argumentation im Aufsichtsrat. Wir vermitteln Ihnen darüber hinaus praxisorientiert und an vielen Beisp ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Wirtschaftsausschuss

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7171504

Anbieter-Seminar-Nr.: 0477AA24ÜF

Termine

  • 26.11.2024 - 29.11.2024

    Stuttgart, DE

    Stuttgart, DE

    Stuttgart, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 28 h
  •  
  • Anbieterbewertung (124)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service