Webinar: Stufe 1S: Fachkundig unterwiesene Person (FuP) für allgemeine Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen (2024) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

- Elektrische Gefährdungen und Schutzmaßnahmen- Bedienen von Fahrzeugen und zugehörigen Einrichtungen- Durchführung allgemeiner Tätigkeiten, die keine Spannungsfreischaltung des HVSystems erfordern- Lage und Kennzeichnung der HV-Komponenten und Leitungen im und am Fahrzeug- Durchführung aller mechanischen Tätigkeiten am Fahrzeug (aber: „Hände weg von orange!“)- Außerbetriebnahme des HV-Systems nach Herstellervorgabe als zusätzliche Sicherungsmaßnahme- Unzulässige Arbeiten am Fahrzeug- Einstellen der Arbeiten bei Unklarheiten und Information der zuständigen FHV- Organisationsablauf bei Arbeiten unter Leitung und Aufsicht einer FHVAbschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Das Seminar eignet sich auch als spezielle Inhouse-Schulung vor Ort bei Ihrer Organisation oder Online-Schulung.
- Elektrische Gefährdungen und Schutzmaßnahmen- Bedienen von Fahrzeugen und zugehörigen Einrichtungen- Durchführung allgemeiner Tätigkeiten, die keine Spannungsfreischaltung des HVSystems erforder ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Um allgemeine Arbeiten am Fahrzeug durchzuführen, die nicht unmittelbar das HV-System betreffen (z.B. Karosseriearbeiten,l-/Radwechsel, konventionelle Bremsanlagen in der Nähe von Radnabenmotoren, Verbrennungsmotor, Achsen), benötigen Sie die Qualifikation Stufe 1S: FuP - Fachkundig unterwiesene Person nach DGUV-I 209-093. Alle Arbeiten, die in der Nähe von HV-Komponenten ein Gefährdungspotenzial durchgeführt werden sollen, benötigen eine Unterweisung zu Gefährdungen, den Umgang mit Werkzeug, den Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln durch die Fachkundige Personen (FHV). Durch die Teilnahme an regelmäßigen Schulungen sind Ihre Fachkenntnisse auf dem aktuellen Stand zu halten.
Um allgemeine Arbeiten am Fahrzeug durchzuführen, die nicht unmittelbar das HV-System betreffen (z.B. Karosseriearbeiten,l-/Radwechsel, konventionelle Bremsanlagen in der Nähe von Radnabenmotoren, Ve ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Mitarbeitende in verschiedenen Bereichen der Automobilindustrie, z.B. Kfz-Werkstätten,Kfz-Sachverständige, Erstausrüster, Zulieferer, Hersteller, Entsorger und Verwerter

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Bandelin, DE
04.11.2024 12:00 - 15:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
05.08.2024 12:00 - 15:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 7443555

Anbieter-Seminar-Nr.: 603016

Termine

  • 05.08.2024

    Hamburg, DE

  • 04.11.2024

    Bandelin, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (817)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Bandelin, DE
04.11.2024 12:00 - 15:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
05.08.2024 12:00 - 15:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›