Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit - Seminar, Dauer 2 Tage - Seminar / Kurs von AKADEMIE HERKERT - Forum Verlag Herkert GmbH

Inhalte

Führungskompetenzen ausbauen und Teams erfolgreich führen

Hybride Teams, flexible Arbeitszeitmodelle, der Wunsch nach flachen Hierarchien sowie die individuellen Bedürfnisse unterschiedlicher Generationen sind nur einige Anforderungen, die Führungskräfte aktuell meistern müssen. Diese Position nimmt eine entscheidende Rolle ein. Sie fungiert als Bindeglied zum Unternehmen. Wird die Führungskompetenz angezweifelt oder fehlt es an der Akzeptanz der Person, sind oftmals Fluktuation, Leistungsminderung oder zumindest Leistungsstagnation und fehlende Motivation auf Seiten der Belegschaft die Folge. Die Gefahr besteht umso mehr, da direktes Führungswirken vor Ort immer weniger möglich wird. Falsches, fehlendes oder unzureichendes Führungsverhalten wird doppelt bestraft und gefährdet auf Dauer die Zukunft des Unternehmens. Unser neues Intensiv-Seminar vermittelt Führungskräften, wie sie genau unter diesen neuen Rahmenbedingungen optimal agieren. Sie lernen Führungsfehler zu vermeiden, das Team professionell zu steuern sowohl in kritischen Situationen als auch beim Führen auf Distanz.

Weiterbildungsinhalte

Das Team?!
  • Kennzeichen eines Teams: Was Teamarbeit bedeutet
  • Die Notwendigkeit von Spielregeln im Team
  • Rollenklarheit im Team
  • Gruppendynamische Prozesse im Team verstehen
    • Der Lebenszyklus eines Teams (Forming, Storming, Norming, Performing) – der aktuelle Stand meines Teams
    • Aspekte, die die Gruppendynamik beeinflussen
    • Die 5 Dysfunktionalitäten in einem Team
    • Strategien, um die Teamdynamik zu optimieren
  • Die Bedeutung der psychologischen Sicherheit im Team – und was die Führungskraft dafür tun kann
  • Was Heterogenität für das Team bedeutet

 

Kommunikation und Konfliktmanagement im Team

  • Konfliktkompetenz im Team stärken, Konfliktkultur etablieren
  • Konfliktmoderation im Team
  • (Schwierigen) Persönlichkeiten begegnen und diese führen
    • Mitarbeitende, die mich als Führungskraft infrage stellen,
    • die sich deutlich über dem Durchschnittsalter des Teams befinden,
    • die sich nicht oder nur wenig am Teamgeschehen beteiligen,
    • die sich in der Pessimisten-Rolle wohlfühlen und die Stimmung im Team drücken,
    • die ausschließlich auf die Optimierung ihrer eigenen Bedürfnisse fokussiert sind,
    • die mangelndes Engagement und Bereitschaft zeigen, wenn dringend Bedarf ist,
    • oder die sowohl sich selbst als Person als auch ihre eigenen Fähigkeiten überschätzen.
  • Zentrale Soft-Skills für erfolgreiche Führungskräfte 
  • Was ein virtuelles Team (mehr als ein Präsenzteam) benötigt
    • Vertrauen im Team aufbauen – trotz der besonderen hybriden Situation
    • Kommunikation in der virtuellen Welt erfolgreich gestalten
    • Welche Meetingkultur gebraucht wird und wie man (virtuelle) Meetings erfolgreich leitet

 

Reflexion als Führungskraft

  • Eigene Stärken stärken – eigene Potentiale entwickeln 
  • Blinde Flecken und Unconscious Bias entdecken und hinterfragen: 
  • Eigene, unbewusste Denkmuster und Beurteilungsfehler identifizieren und gegensteuern können
  • Strategien, um bessere Entscheidungen zu treffen
  • Rollenstärkung und eigene Motivation als Führungskraft erkennen: Was treibt mich an? (Ebenen der Veränderung nach R. Dilts)

Führungskompetenzen ausbauen und Teams erfolgreich führen

Hybride Teams, flexible Arbeitszeitmodelle, der Wunsch nach flachen Hierarchien sowie die individuellen Bedürfnisse unterschiedlicher Genera ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Teilnehmende lernen die Potenziale der Mitarbeitenden zu erkennen und diese zu entfalten.
  • Teilnehmende fördern durch kompetentes Führungsverhalten die Zufriedenheit der Mitarbeitenden und binden diese langfristig.
  • Teilnehmende meistern auch kritische Situationen souverän und bleiben mit mehr Sicherheit im Joballtag selbst dauerhaft gesund.

  • Teilnehmende lernen die Potenziale der Mitarbeitenden zu erkennen und diese zu entfalten.
  • Teilnehmende fördern durch kompetentes Führungsverhalten die Zufriedenheit der Mitarbeitenden und binden d ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Führungskräften, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6872172

Anbieter-Seminar-Nr.: 70212

Termine

  • 13.02.2025 - 14.02.2025

    Hamburg, DE

  • 13.03.2025 - 14.03.2025

    Dresden, DE

  • 03.04.2025 - 04.04.2025

    Nürnberg, DE

  • 22.05.2025 - 23.05.2025

    Berlin, DE

  • 05.06.2025 - 06.06.2025

    Frankfurt am Main, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 7 h
  •  
  • Anbieterbewertung (32)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service