Vom Kosten- zum Wertmanager im Einkauf - Seminar / Kurs von BME Akademie GmbH

Tools und Methoden der Kosten- und Wertanalyse zur Erhöhung des Wertbeitrags

Inhalte

Kosten- und Wertmanagement im Unternehmen

  • Warum Kosten- und Wertmanagement im Einkauf?
  • Wie sind die Champions aufgestellt?
  • Methodenüberblick 

Erzeugung von Kostentransparenz

  • Kalkulationsverfahren
  • RFQ und Cost Break Down
  • Ermittlung von Stundensätzen
  • Weitere Methoden und Tools
  • Informationsquellen 

Erfahrungen in der Praxis

  • Teilnehmende und Referent bewerten Praxisbeispiele
  • Ableitung von kritischen Erfolgsfaktoren
  • Umsetzungshilfen 

Gemeinkosten des Lieferanten

  • Definition der Gemeinkosten
  • Übungsbeispiel zu den Gemeinkosten
  • Richtwerte

Verhandlungsübung unter Nutzung der Kostentransparenz

  • Nutzung der Kosteninformationen in der Verhandlung
  • Verhandlungsrichtlinien
  • Rollenspiel Einkäufer – Lieferant – Kostenanalyst

Der Lieferantenbesuch

  • Vorbereitung und Schwerpunkte eines Lieferantenbesuchs
  • Übung: Virtueller Fertigungsrundgang
  • Brainstorming zu Produktivitätspotentialen beim Lieferanten 

Wertmanagement

  • Funktionskostenanalyse
  • Übung zur Funktionskostenanalyse
  • Übung zur Kostenoptimierung
  • Requirements Engineering/Anforderungsmanagement
  • Wertgestaltung
  • Übung zur Wertgestaltung 

Zusammenfassung

  • Umsetzung im Einkaufsalltag
  • Schritte zur Umsetzung

 

 

Kosten- und Wertmanagement im Unternehmen

  • Warum Kosten- und Wertmanagement im Einkauf?
  • Wie sind die Champions aufgestellt?
  • Methodenüberblick 

Erzeugung von Kostentransparenz

  • Kalkulationsverfahren ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Der Einkauf war in den letzten Jahren vielen Veränderungen ausgesetzt. Der Wandel von der reinen Beschaffung zum Kosten- und letztendlich Wertmanagement ist jedoch besonders tiefgreifend. Dies erfordert vom Einkauf ein deutlich umfangreicheres Know-how und Skill-Set als bisher. Der erste Teil des Seminars zielt darauf ab, den Teilnehmenden die Tools und Methoden der Kostenanalyse näherzubringen sowie die Sensibilität für den neuen „Wertewandel“ zu erzeugen. Preise werden hinterfragt und mit Kosteninformationen angereichert, um einen deutlich größeren Verhandlungsspielraum zu erzeugen. Der zweite Teil des Seminars widmet sich dem Thema Wertanalyse und -gestaltung. Damit wird auch die Wertschätzung des Einkaufs im Unternehmen gesteigert. Die Eindimensionalität des reinen „Cost Cuttings“ wird so mit Hilfe des Wert managements erweitert.

Der Einkauf war in den letzten Jahren vielen Veränderungen ausgesetzt. Der Wandel von der reinen Beschaffung zum Kosten- und letztendlich Wertmanagement ist jedoch besonders tiefgreifend. Dies erford ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte im Einkauf, Kostenanalysten, Querschnittsfunktionen mit Lieferantenkontakt

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
19.09.2022 - 21.09.2022 09:30 - 16:30 Uhr 24 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5197476

Termine

  • 19.09.2022 - 21.09.2022

    Düsseldorf, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 24 h
  •  
  • Anbieterbewertung (127)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
19.09.2022 - 21.09.2022 09:30 - 16:30 Uhr 24 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›