Verschraubungsmonteur nach DIN EN 1591-4 (2024) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Grundqualifikation

Inhalte

Rechtliche Grundlagen- Betriebssicherheitsverordnung- Druckgeräterichtlinie- TA-Luft- WHG- AwSV- DIN EN 1591-4Arbeitssicherheit und UmweltschutzRohrleitungen und Rohrleitungssysteme- Allgemeines- Rohrklassen- RohrverbindungenFlansche und Flanschverbindungen als Dichtungssystem- Aufgaben - Funktionsweise Dichtungen- Arten und deren Verwendung- Schraubenkraft und Drehmoment- LagerungSchrauben- Schraubenkraft, Spannung und Längung - Kennzeichnung- Festigkeitsklassen- Sicherung von SchraubverbindungenMontage von Flanschverbindungen- Kontrolle der Flansche- Ausrichtung der Flansche- Vormontage- Anziehen der Verschraubung- WerkzeugAllgemeine Ursachen für das Versagen von FlanschverbindungenSichere Demontage von FlanschverbindungenQualitätssicherung und Dokumentation der MontageTheoretische Prüfung/praktische Beurteilung durch einen BegutachterVoraussetzung:Zum Besuch dieser Veranstaltung sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieZeugnis der TÜV NORD AkademieHinweise:Für die praktische Begutachtung ist neben der Arbeitskleidung auch die PSA (Helm, Schutzbrille, Handschuhe, Schuhe) zu tragen.
Rechtliche Grundlagen- Betriebssicherheitsverordnung- Druckgeräterichtlinie- TA-Luft- WHG- AwSV- DIN EN 1591-4Arbeitssicherheit und UmweltschutzRohrleitungen und Rohrleitungssysteme- Allgemeines- Rohr ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Verschraubungsmonteure müssen Schraubverbindungen der verschiedenen Anforderungsstufen montieren. Ziel ist es dabei, die Emission so gering wie möglich zu halten und das Ausfallrisiko zu minimieren. Ebenso soll eine Dichtheit hergestellt werden, die über die gesamte „Betriebslebensdauer“ der Verbindung gewährleistet ist. Dieses Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse, sodass Sie die Schritte der Montage und des kontrollierten Anziehens der Schraubverbindung mit Dichtung in der bestmöglichen Art und Weise ausführen können. Ausgehend von Änderungen der Norm für Flansche und ihre Verbindungen (DIN EN 1591, Teile 1-4) ergibt sich ein Qualifizierungsbedarf. Er zielt auf das Personal zur Montage von Schraubverbindungen im Geltungsbereich der Druckgeräterichtlinie ab und befähigt Sie, zur Ausführung dieser Aufgabe anerkannt zu werden.
Verschraubungsmonteure müssen Schraubverbindungen der verschiedenen Anforderungsstufen montieren. Ziel ist es dabei, die Emission so gering wie möglich zu halten und das Ausfallrisiko zu minimieren. ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Monteure und Techniker, die Schraubverbindungen jeglicher Form demontieren, montieren und anziehen und ihre theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten nachweisen müssen.
Mitarbeiter aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Monteure und Techniker, die Schraubverbindungen jeglicher Form demontieren, montieren und anziehen und ihre theoretischen Kenntnisse und prak ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7443441

Anbieter-Seminar-Nr.: 603117

Termine

  • 01.07.2024

    Halle (Saale), DE

  • 06.08.2024

    Bremen, DE

  • 09.10.2024

    Bremen, DE

  • 10.12.2024

    Halle (Saale), DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (813)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service