UVP - Umweltverträglichkeitsprüfung - Seminar / Kurs von Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V.

Grundlagen und aktuelle Entwicklungen : 389€ (MwSt.-frei)

Inhalte

Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist seit den 90er Jahren elementarer Bestandteil großer Anlagengenehmigungen. Zumindest bedarf es vielfach einer Vorprüfung, ob eine UVP durchzuführen ist (Screening). Die entsprechenden Verfahren erfordern gleichermaßen den Einsatz von Betreibern, Planern und Behörden.

Fehler bei der Durchführung der Vorprüfung bzw. der UVP führten bislang in aller Regel nicht zur Anfechtbarkeit der Genehmigung. Diese Linie ist angesichts der jüngsten Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs nicht mehr zu halten. Die korrekte Durchführung von Vorprüfung und UVP wird in Zukunft für den Bestand der Genehmigung entscheidend sein.

Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist seit den 90er Jahren elementarer Bestandteil großer Anlagengenehmigungen. Zumindest bedarf es vielfach einer Vorprüfung, ob eine UVP durchzuführen ist (Screen ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

09.30 Uhr Grundlagen

-   Ziele und Konzeption der Umweltverträglichkeitsprüfung

-   Abgrenzung zur Strategischen Umweltprüfung

-   Verfahrensmäßige Einbettung der UVP

-   Notwendigkeit einer UVP Screening

10.45 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Inhalt der UVP

-   Schutzgüter

-   Festlegung der Untersuchungsinhalte Scoping

-   Umweltverträglichkeitsuntersuchung, Bewertung der Umweltauswirkungen  

12.15 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr UVP und Genehmigungsverfahren

-   Öffentlichkeitsbeteiligung

-   Berücksichtigung bei der Genehmigungsentscheidung

-  (Dritt-)Rechtsschutz: Umweltrechtsbehelfsgesetz und aktuelle Rechtsprechung von EuGH und BVerwG

14.15 Uhr Kaffeepause

14.30 Uhr Reform der Umweltverträglichkeitsprüfung

-   UVP-Änderungsrichtlinie 2014/52/EU

-   Umsetzung in deutsches Recht

16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

09.30 Uhr Grundlagen

-   Ziele und Konzeption der Umweltverträglichkeitsprüfung

-   Abgrenzung zur Strategischen Umweltprüfung

-   Verfahrensmäßige Einbettung der UVP

-   Notwendigkeit ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Das Seminar behandelt Inhalt und Verfahren von Vorprüfung und UVP und zeichnet die aktuelle Rechtsprechung nach. Zudem werden Gegenstand und Ziel der aktuellen (europäischen) Reform der Umweltverträglichkeitsprüfung erläutert.

Das Seminar behandelt Inhalt und Verfahren von Vorprüfung und UVP und zeichnet die aktuelle Rechtsprechung nach. Zudem werden Gegenstand und Ziel der aktuellen (europäischen) Reform der Umweltvertr ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Magdeburg, DE
05.05.2022 09:30 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5353898

Anbieter-Seminar-Nr.: R220505

Termine

  • 05.05.2022

    Magdeburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Magdeburg, DE
05.05.2022 09:30 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›