Stolperfalle Geringfügige Beschäftigung - Minijob und Mindestlohn - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Inhalte

Der Gesetzgeber hat die letztmals in 2003 veränderte Vergütungsobergrenze bei Aushilfstätigkeiten zum 1.1.2013 angepasst und eine prinzipielle Rentenversicherungspflicht eingeführt. Zudem hat der zum 1.1.2015 eingeführte Mindestlohn im Bezug auf Entlohnung und Aufzeichnungspflichten immense Praxisauswirkungen auf alle Unternehmen. Die Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger haben mit den neuen Geringfügigkeits-Richtlinien erneut detailversessenen Regelungen geschaffen. Diese haben in der Abrechnungspraxis viele folgenschwere neue Fallstricke aufgetan. Bei Betriebsprüfungen – insbesondere bei Zoll- und Lohnsteueraußenprüfung – erhöht sich das Augenmerk der Prüfer, sobald der Bereich der Aushilfstätigkeiten ansteht. Der Handlungsbedarf auf den verschiedensten Ebenen im Personalbüro ist noch größer geworden.

Das Seminar macht Sie für die Abrechnung geringfügiger und kurzfristiger Beschäftigungsverhältnisse und der Gleitzone. Es zeigt Ihnen die Stolpersteine in der täglichen Praxis im Lohnsteuerrecht, bei der Sozialversicherung und im Arbeitsrecht. Sie erhalten eine Reihe von Gestaltungsempfehlungen und Anwendungsbeispielen. Checklisten und Arbeitshilfen, die in die Seminarunterlagen eingearbeitet sind, erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit sowie die Vorbereitung auf eine Lohnsteueraußenprüfung / Prüfung durch die Rentenversicherung.   Inhalt:
  • Grundlagen und Neuregelungen für geringfügige Beschäftigte bis 450 € monatlich
  • Grundlagen und Neuregelungen für kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse
  • Grundlagen und Neuregelungen für die Gleitzone (Entgelt über 450 € bis 850 € monatlich)
  • Aber auch zusätzliche Aspekte, wie arbeitsrechtliche Grundlagen, Minijob und Rente und Minijobs in Privathaushalten, werden Ihnen nicht vorenthalten. 

Zielgruppen

Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Unternehmer und Berater.

SG-Seminar-Nr.: 5168418

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service