Sicherheitsstromversorgung, Notstromversorgung. 07016 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Für zuverlässige Notstromversorgung in sicherheitsrelevanten Anlagen.

Inhalte

Die Liberalisierung des Strommarktes hat den Kostendruck auf Energieversorgungsunternehmen erhöht und sorgt für höhere Auslastung der Versorgungsanlagen. Der schleppende Umbau der Energienetze und die zunehmenden Wetterextreme gefährden eine sichere Stromversorgung. Eine sichere Notstromversorgung bekommt daher immer größere Bedeutung.
  • Rechtliche Grundlagen
    • Baurecht
    • Sonderbaurecht
    • Arbeitsrecht
    • Rechtliche Vorschriften im Brandschutz
  • Einrichtungen für Sicherheitszwecke
    • Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel - Einrichtung für Sicherheitszwecke DIN VDE 0100 Teil 560
    • Feuerwehraufzüge
    • Feuerlöscheinrichtungen
    • Entrauchungsanlagen
    • Gefahrenmeldeanlagen
    • Medizinische Systeme
    • Sicherheitsbeleuchtung
  • Ersatzstromquellen für eine sichere unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
    • Niederspannungsstromerzeugungseinrichtungen DIN VDE 0100 Teil 551
    • Stromerzeugungsaggregate mit Hubkolbenverbrennungsmotor
    • Sicherheitsstromversorgung in Krankenhäusern und in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen DIN 6280 Teil 13
    • Blockheizkraftwerke (BHKWs) DIN 6280 Teil 14
    • Zentrale Stromversorgungssysteme
    • Batteriegestützte zentrale Stromversorgungssysteme (BSV) für Sicherheitszwecke zur Versorgung medizinisch genutzter Bereiche DIN EN 50171 / DIN VDE 0558-507
    • Einzelbatterien / anlagenimmanente Stromversorgung
  • Verteilungsnetz
    • Schutz gegen elektrischen Schlag
    • Schutz bei Störspannungen und elektromagnetischen Störgrößen DIN VDE 0100 Teil 444
    • Aufbau der Stromversorgung in medizinisch genutzten Bereichen DIN VDE 0100 Teil 710
    • Elektrische Betriebsräume nach EltBauVO
    • Funktionserhalt nach MLAR
  • Instandhaltung und Prüfung
  • Dokumentation
Die Liberalisierung des Strommarktes hat den Kostendruck auf Energieversorgungsunternehmen erhöht und sorgt für höhere Auslastung der Versorgungsanlagen. Der schleppende Umbau der Energienetze und d ... Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie kennen die technischen und rechtlichen Anforderungen an eine Sicherheitsstromversorgung.
  • Sie lernen verschiedene Systeme kennen und vermögen das für Sie optimale Sicherheitsstromversorgungssystem zielgerichtet auszuwählen.
  • Sie wissen, was alles zu beachten ist, um die elektrischen Anlagen in Krankenhäusern, Versammlungsstätten, Verkaufsstätten, Garagen, Hotels, Arbeitsstätten, Flughäfen und Bahnhöfen sicher zu betreiben.
  • Sie kennen die technischen und rechtlichen Anforderungen an eine Sicherheitsstromversorgung.
  • Sie lernen verschiedene Systeme kennen und vermögen das für Sie optimale Sicherheitsstromversorgungssystem ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Relevant für Technische Leiter, Betreiber, verantwortliche Elektrofachkräfte, Elektroplaner, Mitarbeitende in technischen Abteilungen von Verwaltungen und Kommunen, Sachverständige und Architekten.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7256241

Anbieter-Seminar-Nr.: 07016

Termine

  • 23.05.2024

    Köln, DE

  • 22.11.2024

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (761)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service