Seminar Vom Teammitglied zur Führungskraft - Seminar / Kurs von Management Forum Starnberg GmbH

Die ersten 100 Tage in der neuen Rolle

Inhalte

Schwerpunkte des Seminars "Vom Teammitglied zur Führungskraft"

Ihr Führungskoffer für den Einstieg in die Führungsposition:

  • Souveräner Rollenwechsel Von Anfang an Akzeptanz und Vertrauen gewinnen
  • Wirksame Führungskommunikation Mitarbeitenden- und Feedback-Gespräche professionell führen
  • Motivieren und delegieren Leistung und Engagement im Team stärken
  • Wer muss wie geführt werden? Unterschiedliche Persönlichkeiten situativ führen
  • Ihr individueller Führungsstil Den eigenen Führungsstil reflektieren

Inhalte des Seminars "Vom Teammitglied zur Führungskraft"

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten

Bisher standen vor allem Ihre fachlichen Kenntnisse im Vordergrund. Mit der Führung von Mitarbeitenden stehen Sie vor neuen Aufgaben. Als Führungskraft müssen Sie die Qualität Ihrer Führung vom ersten Tag an unter Beweis stellen. Darauf können Sie sich vorbereiten, denn Führung ist erlernbar!

Nutzen Sie den Rollenwechsel bewusst als Gestaltungschance und gewinnen Sie von Anfang an Akzeptanz, Glaubwürdigkeit, Respekt und Vertrauen.

Bereiten Sie sich professionell auf die neuen Aufgaben vor!

Nach diesem Seminar

  • meistern Sie Ihren Rollenwechsel souverän
  • haben Sie Sicherheit bei Mitarbeitendengesprächen
  • setzen Sie Führungsinstrumente gezielt ein
  • kennen Sie Handlungsalternativen für die gängigen Führungssituationen

Wie wir im Seminar arbeiten

Gute Führungskräfte wissen viel über sich selbst. Das Seminar bietet Raum für Reflexion und kontinuierlichen, klug strukturierten Austausch mit den anderen Teilnehmenden und der Trainerin. Das hilft Ihnen zu verstehen, wo Sie gerade stehen. Interaktive Übungen und die Arbeit an individuellen Fällen aus Ihrem Führungsalltag gewährleisten einen optimalen Transfer in die Praxis.. Die Anzahl an Teilnehmenden ist begrenzt.

Seminarprogramm

Herzlich willkommen!

  • Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die  Seminarleiterin
  • Abstimmung der Seminarinhalte mit Ihren Erwartungen als  Seminarteilnehmer:in

Neu in der Führungsrolle

  • Die fundamental veränderte Logik in der neuen Position
  • Die besondere Herausforderung vom Kollegen zum Chef
  • Was für Kompetenzen brauche ich?
  • Worin besteht die Chance im Führungswechsel?
  • Welche Faktoren bestimmen den Führungserfolg?
  • Wozu benötigt es einen „formalen“ Kick-off?
  • Der feine Unterschied zwischen „einer/eine von uns“ und „einer/eine von denen“

Klarheit und Konsequenz

  • Warum sollten andere sich wünschen, von Ihnen geführt zu werden?
  • Was ist Ihnen wichtig? Wie kommunizieren Sie das?
  • Das eigene Rollenverständnis klären

 Wirkung und Ausdruck wahrnehmen

Der Führungsprozess

  • Wie strukturiere ich Führung konkret?
  • Verlagerung der Arbeitszeit von Fachaufgaben zu Führungsaufgaben
  • Wie gelingt die Konzentration auf das Wesentliche?

 Realitäts-Check: Relevanz für den eigenen Führungsalltag

Führen heißt kommunizieren

  • Grundlagen menschlicher Kommunikation 
  • Der Führungsdialog
  • Erst verstehen, dann verstanden werden
  • Unterschiedliche Gesprächsanlässe bedingen unterschiedliche Gesprächsformen

Das Mitarbeitergespräch als stark wirksames Führungsinstrument

  • Strukturelle Grundlage eines „Einfluss nehmenden“ Gesprächs mit dem Mitarbeiter
  • Wie kann ich Gespräche führen, ohne mich von der Dynamik erfassen zu lassen?
  • Was kann ich zum guten Gelingen eines Gesprächs beitragen?

Übung eigener Fälle aus Ihrem Führungsalltag

Professionelles Feedback – Führungskompetenz Nr. 1

  • Bedeutung des Feedback-Gesprächs
  • Wie gebe ich professionelles Feedback?
  • Was ist das Instrument für ein wirkungsvolles Feedback?
  • Mit welcher Haltung gebe ich Feedback?

Feedbackübung

Delegieren

  • Wer muss wie geführt werden? Von der Schwierigkeit, in der Führung zu differenzieren
  • Delegieren an ehemalige Kollegen – was macht es so schwer?
  • Was ist psychologisch am Delegieren und was ist technisch?
  • Entwickelndes Delegieren versus operatives Delegieren: wann ist delegieren sinnvoll, wann notwendig?

Motivieren

  • Was motiviert Mitarbeitende?
  • Welche Möglichkeiten habe ich in der Führungsrolle, meine Mitarbeitende zu motivieren?
  • Wie vermeide ich Demotivation? Wie strukturiere ich ein Gespräch zu diesem Thema?

Führungsstil-Analyse: Sie erhalten individuelles Feedback

Führungsstil

  • Wie wirkt sich Ihr Führungsstil auf die Leistung und die Motivation Ihrer Mitarbeitenden aus?
  • Was ist Ihr präferierter Führungsstil?
  • Was hat Ihr Führungsstil mit der Entwicklung der Mitarbeitenden zu tun?

 Transfer in den Führungsalltag

Zeitlicher Ablauf

Erster Seminartag

9.00 Begrüßung und Beginn des Seminars

12.30 Gemeinsames Mittagessen

18.30 Ende des ersten Seminartages

Get-together: Management Forum Starnberg lädt Sie herzlich ein zum Dialog mit der Referentin und den Teilnehmenden – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Networking.

Zweiter Seminartag

8.30 Beginn des zweiten Seminartages

12.30 Gemeinsames Mittagessen

16.00 Ende des zweiten Seminartages

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

Schwerpunkte des Seminars "Vom Teammitglied zur Führungskraft"

Ihr Führungskoffer für den Einstieg in die Führungsposition:

  • Souveräner Rollenwechsel Von Anfang an Akzeptanz und Vertrauen gewinnen
  • Wirks ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Den Einstieg in die Führungsposition souverän meistern und von Anfang an Akzeptanz, Glaubwürdigkeit, Respekt und Vertrauen gewinnen.

12./13. März 2024 in Frankfurt/Eschborn

18./19. April 2024 in München

17./18. Oktober 2024 in Starnberg

20./21. November 2024 in Frankfurt/Sulzbach

Den Einstieg in die Führungsposition souverän meistern und von Anfang an Akzeptanz, Glaubwürdigkeit, Respekt und Vertrauen gewinnen.

12./13. März 2024 in Frankfurt/Eschborn

18./19. April 2024 in Münch ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

ZIELGRUPPE Preisinformationen zum Seminar "Vom Teammitglied zur Führungskraft"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 2.195,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (PRÄSENZ) oder € 2.095,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (ONLINE). Bei Präsenzseminaren enthält die Teilnahmegebühr Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

ZIELGRUPPE Preisinformationen zum Seminar "Vom Teammitglied zur Führungskraft"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 2.195,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (PRÄSENZ) oder € 2.095,- zz ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Starnberg, DE
17.10.2024 - 18.10.2024 00:00 - 00:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Sulzbach (Taunus), DE
20.11.2024 - 21.11.2024 13:00 - 13:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6043054

Anbieter-Seminar-Nr.: MFS-product-115

Termine

  • 17.10.2024 - 18.10.2024

    Starnberg, DE

  • 20.11.2024 - 21.11.2024

    Sulzbach (Taunus), DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Keine
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (29)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Starnberg, DE
17.10.2024 - 18.10.2024 00:00 - 00:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Sulzbach (Taunus), DE
20.11.2024 - 21.11.2024 13:00 - 13:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›