Seminar: Mediation und Konfliktmanagement (2024) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Konflikte wirksam vorbeugen und konstruktiv klären

Inhalte

Begriffe- Unterschied zwischen Meinungsverschiedenheit und Konflikt- Was ist Mediation?Konflikte- Konfliktarten und -ursachen- Entstehung und mögliche Eskalation von Konflikten- Typische Konfliktsituationen aus dem betrieblichen AlltagUmgang mit Konflikten als Beteiligter- Die Bedeutung der persönlichen Haltung- Selbstreflexion zum persönlichen Verhalten in Konfliktsituationen- Strategien für den Umgang mit Konfliktsituationen- Das Drei-Phasen-Modell zur Konfliktklärung- Empfehlungen für ein angemessenes Gesprächsverhalten im KonfliktfallVermittlung in Konfliktsituationen- Philosophie und Menschenbild bei der Mediation- Voraussetzungen für Mediation- Grundsätze und Regeln für Mediationsgespräche- Gesprächstechniken des Mediators- Das Ergebnis einer Mediation absichernPraxistransfer- Analyse und Erarbeitung von Lösungen zu konkreten Konfliktsituationen aus dem betrieblichen Alltag der Teilnehmerinnen und Teilnehmer- Überlegungen zur Entwicklung einer Konfliktkultur im eigenen UnternehmenVoraussetzung:Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:

Kennen Sie schon unsere Gruppencoachings? Im „Gruppencoaching: Umgang mit schwierigen Kolleginnen und Kollegen" haben Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Coachees auszutauschen und gemeinsam Lösungsstrategien zu erarbeiten. Ein erfahrener Coach leitet den Austausch und gibt zur richtigen Zeit die richtigen Impulse.

Begriffe- Unterschied zwischen Meinungsverschiedenheit und Konflikt- Was ist Mediation?Konflikte- Konfliktarten und -ursachen- Entstehung und mögliche Eskalation von Konflikten- Typische Konfliktsitua ... Mehr Informationen >>

Lernziele

In unserem Seminar Mediation und Konfliktmanagement lernen Sie, Konflikte zu verstehen und aktiv anzugehen. Insbesondere Konfliktbeteiligte, innerbetriebliche Konfliktvermittler und Konfliktvermittlerinnen, aber auch Multiplikatoren und Multiplikatorinnen erkennen typische Ursachen von Konflikten im Arbeitsalltag. So verbessern Sie durch Tipps und praktische Übungen Ihre Konfliktlösungskompetenz.Konflikte gehören zum Alltag jedes Unternehmens und in jeder Organisation. Interne und externe Veränderungen gehen häufig mit unterschiedlichen Interessen und Positionen der Beteiligten einher. Konflikte sind Sand im Getriebe von Teams und Arbeitsgruppen. Die Fähigkeit, Konflikte schnell und konstruktiv zu lösen, ist in solchen Situationen unerlässlich.In unserer Weiterbildung Konfliktmanagement und Mediation erweitern Sie Ihr Repertoire an Fähigkeiten und lernen, sich anbahnende Konflikte frühzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren.Unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten zeigen Ihnen leicht anwendbare Verhaltensweisen und Gesprächstechniken für den Konfliktfall. Durch interaktive Fallbeispiele erleben Sie die Wirksamkeit dieser Strategien hautnah und können diese Werkzeuge in realen Konfliktsituationen anwenden.Das Ziel dabei ist, Konflikte nicht nur zu bewältigen, sondern sie als Motor für positive Veränderungen und Entwicklungen zu nutzen. Die Fähigkeit, Konflikte schnell und konstruktiv zu lösen, ist eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Gehen Sie mit den erlernten Techniken und Übungen aufkommende Konflikte aktiv an und entwickeln Sie eine konstruktive Konfliktkultur in Ihrem Unternehmen.
In unserem Seminar Mediation und Konfliktmanagement lernen Sie, Konflikte zu verstehen und aktiv anzugehen. Insbesondere Konfliktbeteiligte, innerbetriebliche Konfliktvermittler und Konfliktvermittler ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Interne Konfliktvermittler und Multiplikatoren wie Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilung oder Betriebsräte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre eigene Konfliktfähigkeit weiterentwickeln möchten
Interne Konfliktvermittler und Multiplikatoren wie Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilung oder Betriebsräte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre eigene K ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7443105

Anbieter-Seminar-Nr.: 603127

Termine

  • 01.07.2024 - 02.07.2024

    Hamburg, DE

  • 23.09.2024 - 24.09.2024

    Bremen, DE

  • 12.12.2024 - 13.12.2024

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (812)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service