Seminar: Grundlagen und Wirtschaftlichkeit der Wasserstofftechnologie (2024) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Überblick über die Grundlagen, Kosten, Nutzen und Rechte in der Wasserstofftechnologie

Inhalte

Tag 1Anforderung an den Klimaschutz, Ursprung, Ziele, DekarbonisierungBasiswissen Wasserstoff - physikalische und chemische Eigenschaften und Schutzmaßnahmen Herstellung von Wasserstoff mit Elektrolyse, Vorstellung verschiedener Technologien Wasserstoffverdichtung und Wasserstoffspeicherung Wasserstoffrückverstromung und Sektorenkopplung Wasserstoff in der Mobilität - Fahrzeugtechnik Projektarbeit - In Kleingruppen erarbeiten die Teilnehmenden anhand einer betriebsinternen Situation die Möglichkeit für den Einsatz von Wasserstoff zur Dekarbonisierung und ermitteln Handlungsfelder. - Vorstellung der Projektarbeiten im PlenumTag2Wasserstoffwertschöpfungskette, Akteure im Wasserstoffmarkt, Energiemarkt Genehmigungsverfahren und begleitende Sachverständigenleistungen Wasserstoff-Wirkungsgradketten und Effizienz Wirtschaftlichkeitsberechnung, Vermarktungsmodelle H2, THG-Quoten, H2-Markt Chancen und Risiken in H2-Projekten, Fördermittel, Finanzierung Farbenlehre Wasserstoff und Zertifizierung von grünem Wasserstoff Mobilität, Fuhrpark CO2-abhängige Maut, ÖPNV, Tankstellen Projektarbeit - In Kleingruppen analysieren die Teilnehmenden die Projektarbeit des Vortags hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Effizienz, CO2-Einsparung, Chancen, Risiken.- Vorstellung der Projektarbeiten im Plenum Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Tag 1Anforderung an den Klimaschutz, Ursprung, Ziele, DekarbonisierungBasiswissen Wasserstoff - physikalische und chemische Eigenschaften und Schutzmaßnahmen Herstellung von Wasserstoff mit Elektrolys ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Wir stehen heute vor großen energie- und umweltpolitischen Herausforderungen. Fossile Energieträger sind endlich und setzen große Mengen an Treibhausgasen frei. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, kommt der Wasserstofftechnologie eine immer größere Bedeutung zu.In unserem zweitägigen Seminar lernen Sie die Grundlagen der Wasserstofftechnologie sowie alle wirtschaftlichen Aspekte der Wasserstoffnutzung kennen. Sie erfahren, warum der Übergang zu Wasserstoff für unsere klimaneutrale Zukunft entscheidend ist, und erhalten Einblicke in die Rahmenbedingungen zur Umsetzung von Wasserstoffprojekten in Ihrem Unternehmen.Im ersten Modul erfahren Sie, wie Wasserstoff produziert, gespeichert und verwendet wird. Sie lernen, wie Wasserstoff als Energieträger funktioniert und welche einzigartigen Eigenschaften ihn so besonders machen. Unsere Referentinnen und Referenten gehen auf die neuesten Konzepte und Technologien der Wasserstoffbranche ein. Anhand praxisnaher Einblicke zeigen wir Ihnen, wie die einzelnen Anlagenkomponenten funktionieren und wie Sie diese Technologien in Ihrem Unternehmen implementieren können.Im zweiten Modul geben Ihnen unsere Referentinnen und Referenten einen Überblick über Kosten, Nutzen und Risiken von Wasserstoffprojekten und erläutern, wie Sie Projekte analysieren und bewerten können. Da die rechtlichen und regulatorischen Anforderungen an Wasserstoffprojekte je nach Region und Anwendungsbereich variieren, erhalten Sie zudem einen wichtigen Einblick in die relevanten Vorschriften. Um Stakeholder zu überzeugen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Qualität, Herkunft und Nachhaltigkeit von Wasserstoff nachzuweisen und zu zertifizieren. Im Seminar lernen Sie diese Möglichkeiten kennen und können sie proaktiv in Ihrem Unternehmen vorstellen. Sie erfahren auch, wie Sie z.B. von Förderprogrammen und finanziellen Anreizen profitieren können.Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie mehr über Wasserstoff als das Schlüsselelement einer klimaneutralen Wirtschaft und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zu den Grundlagen der Wasserstofftechnologie und deren Wirtschaftlichkeit.
Wir stehen heute vor großen energie- und umweltpolitischen Herausforderungen. Fossile Energieträger sind endlich und setzen große Mengen an Treibhausgasen frei. Um diese Herausforderungen zu bewäl ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, die mit Wasserstoff in Berührung kommen oder kommen wollen, wie zum Beispiel Hersteller, Entwickler, Betreiber oder Servicetechniker von Wasserstoffanlagen, -systemen oder -fahrzeugen.Fach- und Führungskräfte von Behörden, Verbänden oder Organisationen, die sich mit Wasserstoff beschäftigen oder beschäftigen wollen, wie zum Beispiel Regulierer, Förderer, Berater oder Multiplikatoren.
Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, die mit Wasserstoff in Berührung kommen oder kommen wollen, wie zum Beispiel Hersteller, Entwickler, Betreiber oder Servicetechniker von Wasserstoffanlagen ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7443093

Anbieter-Seminar-Nr.: 621945

Termine

  • 14.10.2024 - 15.10.2024

    Hamburg, DE

  • 07.11.2024 - 08.11.2024

    Hannover, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (813)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service