Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (TÜV) - Modul 2. 17162 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Sachverständigenpraxis, Baukonstruktion und Risse: Bauschadensgutachten, bauphysikalische Grundlagen, Schadensbilder.

Inhalte

Für Ihre zukünftige Sachverständigentätigkeit erwerben Sie mit Besuch aller 12 Module des Zertifikatslehrgangs praxisorientierte Kenntnisse und praktikable Vorgehensweisen. Diese benötigen Sie bei der Sachkundeprüfung für die öffentliche Bestellung bzw. die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024. Dies ist das zweite Modul von 12. Sachverständigenpraxis
  • Technische Beurteilung von Bauschäden und Baumängeln
  • Begriffsdefinition Bauschaden, Baumangel
  • Sachverständigenpraxis
  • Erstellung eines Bauschadensgutachtens von der Anfrage bis zum fertigen Gutachten
  • Wesentliche Anforderungen an das Gutachten
  • Hilfestellungen und Erkenntnisquellen
Baukonstruktion und Risse
  • Wichtigste bauphysikalische Grundlagen
  • Baukonstruktion und Risse
  • Rissdefinition, Systematik, Ortung, Messung, Dokumentation und Bewertung
  • Klassische Schadensbilder und Ursachen im Mauerwerksbau
  • Risse in mineralischen Bauteilen
  • Risse im Bereich von Bauteilanschlüssen und bei Unterfangungsarbeiten
  • Überarbeitung von Rissen im Sinne der geltenden Regelwerke
Für Ihre zukünftige Sachverständigentätigkeit erwerben Sie mit Besuch aller 12 Module des Zertifikatslehrgangs praxisorientierte Kenntnisse und praktikable Vorgehensweisen. Diese benötigen Sie bei ... Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie erhalten umfassende Informationen zu den relevanten Fachgebieten von Sachverständigen für Schäden an Gebäuden.
  • Sie erstellen anschließend Gutachten mit rechtlich korrektem und wirtschaftlich vertretbarem Aufwand.
  • Sie schaffen sich die optimalen Voraussetzungen für eine professionelle Sachverständigentätigkeit und dokumentieren Ihr Know-how mit dem Abschlusszertifikat der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV.
  • Sie erhalten umfassende Informationen zu den relevanten Fachgebieten von Sachverständigen für Schäden an Gebäuden.
  • Sie erstellen anschließend Gutachten mit rechtlich korrektem und wirtschaftlich v ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Architekten, Bauingenieure, Techniker oder Meister mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Bauwirtschaft (Nachweise erforderlich für die Teilnahme an der Abschlussprüfung!)

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7255977

Anbieter-Seminar-Nr.: 17162

Termine

  • 21.03.2024 - 22.03.2024

    Köln, DE

  • 03.06.2024 - 04.06.2024

    Berlin, DE

  • 06.08.2024 - 07.08.2024

    Hamburg, DE

  • 05.12.2024 - 06.12.2024

    Nürnberg, DE

Durchführung garantiert

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (749)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service