Projektmanagement und Zeitmanagement – Projektorientiert arbeiten, Fristen einhalten, Ziele erreichen - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Inhalte

Eine neue Website entwerfen, E-Learning-Angebote entwickeln oder Social-Media-Accounts erstellen und pflegen – immer häufiger erhalten Mitarbeiter Aufträge, die über ihr eigentliches Tätigkeitsfeld hinausgehen und neben ihren Alltagsprojekten schwer zu bewältigen scheinen. Oft gibt es zu viele oder gar keine Informationen, interne Unterstützung wird zugesagt und ist dann doch nicht verfügbar. Wie kann es hier gelingen, trotz wachsender Aufgabenvielfalt den Überblick zu behalten und strukturiert vorzugehen? Im Seminar erfahren Sie, mit welchen Tools aus dem Projektmanagement Sie Ihre (neuen) Aufgaben erfüllen können – auch ohne entsprechende Software. Zudem optimieren Sie das eigene Selbst- und Zeitmanagement, um Ihren Arbeitsalltag künftig noch aktiver und effizienter zu gestalten.

Lernziele

Das Seminar vermittelt Grundlagen und Tools für projektorientiertes Arbeiten. Die Teilnehmer lernen Techniken des Projektmanagements kennen, um auch umfassendere (neue) Arbeitsaufträge strukturierter anzugehen. Und sie erfahren, wie sie – auch unter erhöhter Arbeitsbelastung – das eigene Selbst- und Zeitmanagement optimieren.

THEMEN

Projektorientiertes Arbeiten

  • Definition – Was ist ein Projekt?
  • Möglichkeiten und Grenzen des klassischen Projektmanagements
  • Die Vorteile projektorientierten Arbeitens

Projektplanung

  • Klare Zielvorgaben erhalten und Ziele formulieren
  • Gemeinsames Zielverständnis im Team entwickeln
  • Begünstigungen/Behinderungen auf dem Weg zur Zielerreichung erkennen
  • Kommunikation mit dem Auftraggeber und dem Team
  • Feedback ans Team geben

Effektives Zeitmanagement und Selbst-Organisation

  • Ressourcen-Check
  • Einbindung des Teams planen
  • Zeitplanung und Priorisierung der (eigenen) Aufgaben Was für Aufgaben sind in welcher Reihenfolge zu erledigen? Was kann parallel bearbeitet werden, was ist abhängig voneinander? Wie lassen sich Zeitfresser identifizieren und vermeiden?

Risikoanalyse und Controlling

  • Mögliche Risiken auf dem Weg zum Ziel erkennen
  • Umgang mit Risiken und Planungsunsicherheit

 

METHODEN

Vortrag, Übungen, Arbeitsgruppen, Analysen, konkrete Handlungsanleitungen, Diskussion.

 

Referent

Andrea Tenorth, Organisationsberatung und Führungskräftecoaching, at – gestalten, verändern, führen

Zielgruppen

Mitarbeiter aus (Medien-)Unternehmen und Freelancer, die an kleineren und größeren Projekten mitwirken und ihr Projekt- sowie Selbst- und Zeitmanagement optimieren möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
04.07.2019 - 05.07.2019 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 4071666

Termine

  • 04.07.2019 - 05.07.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
04.07.2019 - 05.07.2019 10:00 - 16:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›