Professionelle Verhandlungsführung - Seminar / Kurs von riebeaux Training & Coaching UG

Strategische Verhandlungsführung gekonnt nutzen

Inhalte

Beschreibung

In unserem Präsenzseminar „Professionelle Verhandlungsführung“ erfahren Sie, wie Vorbereitung und strategische Überlegungen einen Verhandlungsprozess entscheidend beeinflussen können. Darüber hinaus erhalten Sie mittels Feedback und Videoanalyse gezielte Hinweise für Ihr persönliches Auftreten. Mit anderen Worten: Sie können Ihre persönliche Verhandlungsstrategie damit deutlich optimieren.

Lernen Sie in unserem Seminar „Professionelle Verhandlungsführung“, sich flexibel auf Ihre Verhandlungspartner einzustellen, Interessengegensätze auszugleichen, Gemeinsamkeiten gezielt zu fördern und verstehen Sie die Psychologie der Gesprächsführung. Erfahren Sie, wie Sie unfaire Verhandlungsmethoden erfolgreich kontern und wie Sie Ihre Interessen auch gegenüber schwierigen Verhandlungspartnern durchsetzen!

 

Inhalte

Die eigene Vorbereitung auf Verhandlungen

  • Die richtige Grundhaltung für den Verhandlungserfolg
  • Wahrnehmungsmodelle und Denkmuster
  • Interessen auf Sach- und Beziehungsebene

Erfolgreiche Argumentation

  • Elemente und Aufbau eines Arguments anhand der Argumentationspyramide
  • Professionelle Argumentationen

Verhandlungstechniken

  • Verhandlungsmuster und -konzepte
  • Verhandlungstaktiken und strategischen Konzepten
  • Verhandlungen aktiv lenken durch “pacen und leaden”
  • Reframing, die Chancen der Neubewertung und Umdeutung
  • Körpersprache bewusst wahrnehmen und gezielt einsetzen
  • Vorbereitung auf mögliche Strategien des Verhandlungspartners

Verhandlungspsychologie

  • Umgang mit unterschiedlichen Verhandlungs-„Typen“
  • Erkennen von Interessen und deren zielorientierte Herausarbeitung
  • Erkennen von Spielräumen
  • Psychologische Gesprächsführung
  • Bluffs entlarven
  • Harte Verhandlungen und unfaire Techniken

Umgang mit herausfordernden Situationen

  • Neutraler Umgang mit Interessenkonflikten
  • Widerstände überwinden – Partner bleiben
  • Umgang mit Engpasssituationen
  • Möglichkeiten der Deeskalation

 

Methodisches Vorgehen

Unsere Präsenzseminare sind interaktiv und modular aufgebaut und folgen den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens.

Die Teilnehmenden erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen, in denen sie selber eingebunden sind, Themen erarbeiten, miteinander interagieren und durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet werden. Die Teilnehmenden sollen in unseren Präsenzseminaren viel erfahren, erleben und selber machen.

 

Organisatorisches

  • Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart einen Fragebogen, damit wir Ihre individuellen Anforderungen in das Seminar mit einbauen können.
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 3 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 8 Personen.
  • Das Seminar hat eine Dauer von 2 Tage.
  • Das Seminar beginnt täglich um 08:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr.
  • Im Seminarpreis enthalten ist die Seminardurchführung mit einem erfahrenem Trainer, Seminarunterlagen analog/digital, Getränke und Snacks in den Pausen, gemeinsames Mittagessen und das Teilnahmezertifikat.

Lernziele

In unserem Seminar „Professionelle Verhandlungsführung“ lernen Sie, wie Sie sich auf Verhandlungen professionell vorbereiten und Ihre rhetorische, psychologische und fachliche Kompetenz in Verhandlungen zielsicher einsetzen. Sie lernen, Ihren Verhandlungspartner richtig einzuschätzen, seine Strategien zu durchschauen und entsprechend auf diese zu reagieren. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, auch schwierige Verhandlungen mithilfe gezielter Argumentations- und Fragetechniken sicher und kompetent zu meistern und Ihre eigene Position überzeugend darzustellen, in jeder Situation souverän und voller Elan zu interagieren.

Zielgruppen

Das Präsenzseminar „Professionelle Verhandlungsführung“ richtet sich sowohl an Mitarbeitende, Verkäufer, Einkäufer und auch Führungskräfte, die bereits über Erfahrungen in Verhandlungen verfügen und ihre Kompetenzen unter Berücksichtigung neuer Ansätze und durch geeignete weiter Verhandlungstechniken optimieren wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
08.04.2021 - 09.04.2021 08:30 - 16:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
03.08.2021 - 04.08.2021 08:30 - 16:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
16.12.2021 - 17.12.2021 08:30 - 16:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5278347

Termine

  • 08.04.2021 - 09.04.2021

    Hamburg, DE

  • 03.08.2021 - 04.08.2021

    Hamburg, DE

  • 16.12.2021 - 17.12.2021

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
08.04.2021 - 09.04.2021 08:30 - 16:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
03.08.2021 - 04.08.2021 08:30 - 16:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
16.12.2021 - 17.12.2021 08:30 - 16:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›