Produkt- und Content Manager digital - Ein Intensivkurs mit Zertifikat - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Inhalte

Medienunternehmen und Agenturen bespielen mit ihren Inhalten heute ganz unterschiedliche Kanäle – von der Zeitschrift bis zum Online-Portal, vom TV-Sender bis zur Web-Community. Um hier medienübergreifend eine hohe Produktqualität zu garantieren und zugleich die Komplexität und Kosten im Griff zu behalten, ist ein professionelles Content Management unverzichtbar. Dazu gehört an der Schnittstelle von Redaktion und Technik fundiertes Know-how rund um alle Prozesse, Technologien und Content-Strategien. Doch worauf kommt es bei der Datenhaltung und -strukturierung in der Praxis an? Für wen macht welches Content Management-System Sinn? Welche Anforderungen stellen digitale und Printmedien an die Aufbereitung der Inhalte? Wie lassen sich Redaktionsprozesse z. B. für Internetportale effizient organisieren? Und wie können Inhalte noch passgenauer auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten werden – in puncto Content-Strategie, SEO und semantische Technologien?

 

Lernziele

Der Intensivkurs vermittelt alle notwendigen Kompetenzen für erfolgreiches Content Management in der Praxis. An der Schnittstelle von Redaktion und Technik umfasst dies alle Prozesse und Technologien für ein effizientes, crossmediales Publizieren. Das reicht von CMS-Systemen und Methoden der Datenhaltung und -strukturierung über die Organisation der Redaktionsprozesse und webtaugliche Content-Erstellung bis hin zu angrenzenden Prozessen im Marketing, Vertrieb & Co.

 

AGENDA

1. Tag

Produktkonzeption und -management

  • Digitale Produktentwicklung: Von der Idee zum Konzept
  • Die Basis: Zielgruppen, Informationsbedürfnisse und Mediennutzung analysieren
  • Zielgruppenorientierung: Content-Produkte userfreundlich umsetzen
  • Contentmanagement: Redaktionelle Prozesse und Projekte steuern
  • Produktoptimierung: Kundenfeedback in die laufende Produkterstellung einbeziehen

2. Tag

Technisches Content Management – Datenhaltung und Datenstrukturierung

  • Content Management-Systeme und ihre Ausprägungen
  • Datenformate und -konvertierungen
  • (Medienneutrale) Datenhaltung: Metadaten, Dokument-Struktur und -inhalte

Vom CMS zum Content-Produkt

  • Inhalte in Produkte überführen: Vom Konzept zum Projektplan
  • Anforderungen unterschiedlicher Produkttypen (u. a. E-Books, Apps, Print-Medien) an die Content-Aufbereitung
  • Entscheidung über geeignete Technologien für das Produkt

3. Tag

Content erstellen fürs Web

  • Anforderungen an Content im Web: Print- in Online-Inhalte überführen
  • SEO-gerechtes Texten, Keyword-Suche
  • Styleguides, redaktionelle Vorgaben, Gestaltungswerkzeuge

Content- und Social Media-Strategien

  • Erfolgsfaktor Social Media
  • Welcher Content für welches Netzwerk?
  • Von der Zielgruppenanalyse zur Social Media-Strategie
  • Redaktionsplanung und Content-Aufbereitung für Social Media

4. Tag

Redaktionsprozesse organisieren

  • Organisation von Redaktionsworkflows
  • Schnittstellenmanagement zu Autoren, Redakteuren, Gestaltern und Dienstleistern
  • Content-Partner gewinnen und managen

Agiles Projektmanagement am Beispiel von Scrum

  • Agiles Projektmanagement: Zentrale Methoden und Konzepte
  • App, Website, Portal: Anwendungsmöglichkeiten von agilem Projektmanagement auf digitale und Internetprojekte

5. Tag

Online-Marketing für Content Manager

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

  • Mechanismen, Techniken und Vorgehensmodelle für SEO
  • SEO und Content Marketing

Suchmaschinenmarketing (SEA)

  • Einführung in Google AdWords
  • Kampagnensteuerung, Erfolgskontrolle und ROI-Kalkulation

Professionelle Websiteanalysen mit Google Analytics

  • Zieldefinition und KPIs für Web Analytics
  • Das Analytics-Tool in der Praxis: Kennzahlen richtig lesen und interpretieren

 

METHODEN

Referat, Präsentation, Fallbeispiele, Diskussion, Gruppenarbeit/Workshop

 

Referent

Fabian Kern, Berater und Trainer für digitales Publizieren

 

Zielgruppen

Produkt- und Content Manager sowie Web-Manager aus Verlagen und Medienunternehmen, die ihr Wissen rund um professionelles Content Management systematisieren und vertiefen wollen. Und Mitarbeiter aus den Bereichen Online-Redaktion, E-Publishing, Produktmanagement und digitale Medienproduktion, die Aufgaben aus dem Content Management übernehmen.

 

Bitte beachten Sie:

DFP- und IG Digital Mitglieder erhalten 15% Rabatt. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
01.07.2019 - 05.07.2019 10:00 - 16:00 Uhr 38 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1549739

Anbieter-Seminar-Nr.: 100012

Termine

  • 01.07.2019 - 05.07.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
01.07.2019 - 05.07.2019 10:00 - 16:00 Uhr 38 h Jetzt buchen ›