Probenahme „Oberflächengewässer und Abwasser“ - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Grundlagenschulung zur Probenahme von Abwasser und Oberflächenwasser

Inhalte

Das Seminar vermittelt Ihnen einen möglichst umfangreichen Überblick zur Thematik der Oberflächengewässer- und Abwasser-Probenahme.

Unsere Experten stellen die amtliche Abwasserüberwachung von Direkt- und Indirekteinleitern von der Planung bis zur Durchführung der Probenahme sowie der Klärschlammprobenahme vor. Die biologischen, bakteriologischen und chemisch-physikalischen Untersuchungen aus Oberflächengewässern sowie die zu ergreifenden Qualitätssicherungsmaßnahmen werden eingehend behandelt.

• Messprogramme in NRW • Probenahmeplanung und Probenahmetechniken • Hinweise, Kriterien und Beispiele zur Auswahl von Probenahmestellen für die manuelle Probenahme von Abwasser bei Direkt- und Indirekteinleitungen • Probenahme von Abwasser Umwelt und Verbraucherschutz des Landes NRW, • Probenahme aus fließenden und stehenden Gewässern • Grundlagen der Probenahme von Abwasser und Oberflächengewässer in Schadens- und Gefahrenfällen • Probenvorbehandlung (Homogenisierung, Probenteilung, Filtration, Probenkonservierung, Transport und Lagerung) • Vor-Ort-Messungen • Schnell- und Betriebsanalytik • Grundgedanken der analytischen Qualitätssicherung • Qualitätssicherungs- und -kontrollmaßnahmen bei der Probenahme

• Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Das Seminar vermittelt Ihnen einen möglichst umfangreichen Überblick zur Thematik der Oberflächengewässer- und Abwasser-Probenahme.

Unsere Experten stellen die amtliche Abwasserüberwachung von Di ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Messprogramme in NRW
  • Probenahmeplanung und Probenahmetechniken
  • Hinweise, Kriterien und Beispiele zur Auswahl von Probenahmestellen für die manuelle Probenahme von Abwasser bei Direkt- und Indirekteinleitungen
  • Probenahme von Abwasser
  • Probenahme aus fließenden und stehenden Gewässern
  • Grundlagen der Probenahme von Abwasserund Oberflächengewässer in Schadens- und Gefahrenfällen
  • Probenvorbehandlung (Homogenisierung, Probenteilung, Filtration, Probenkonservierung, Transpor und Lagerung)
  • Vor-Ort-Messungen
  • Schnell- und Betriebsanalytik
  • Grundgedanken der analytischen Qualitätssicherung
  • Qualitätssicherungs- und -kontrollmaßnahmen bei der Probenahme
  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Messprogramme in NRW
  • Probenahmeplanung und Probenahmetechniken
  • Hinweise, Kriterien und Beispiele zur Auswahl von Probenahmestellen für die manuelle Probenahme von Abwasser bei Direkt- und Indirektei ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Beschäftigte der kommunalen und staatlichen technischen Umweltverwaltung und der Wasserverbände, private Untersuchungsstellen, die mit der Probenahme befasst sind.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7168585

Termine

  • 06.05.2024 - 08.05.2024

    Essen, Ruhr, DE

    Essen, Ruhr, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (160)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service