Mitarbeiterführung im gewerblich-technischen Bereich. - Modul 2 40112 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Modul 2: Die Führungskraft als Coach und Prozessbegleiter.

Inhalte

Flache Hierarchieebenen, komplexe Unternehmensstrukturen und projektbezogenes Arbeiten erfordern selbstständig handelnde Mitarbeiter mit hohem Verantwortungsbewusstsein. Das verlangt von Ihnen aber auch eine neue Qualität der Führung. Als Führungskraft von heute müssen Sie immer wieder neue Herausforderungen meistern, ohne dabei Ihre Ziele aus dem Blick zu verlieren. Dazu müssen Sie mit Ihren Mitarbeitern flexibel in einem sich ständig verändernden Umfeld agieren. Sie als Führungskraft fördern dabei die notwendigen Veränderungen im Denken, Fühlen und Handeln Ihrer Mitarbeiter und begleiten sie in diesen Veränderungsprozessen.
  • Wie Sie mit Arbeitsgruppen und Teams konfliktfrei Ziele vereinbaren und erreichen.
  • Wie Sie Ihre Mitarbeiter motivieren, Verantwortung zu übernehmen.
  • Flexibel führen in der Praxis: der Coaching-Ansatz
  • Grundlagenwissen: Was ist Coaching? Wann und wo kann ich es einsetzen?
  • Grundvoraussetzung für effizientes Coaching: erfolgreiches Selbstmanagement
  • Ziele des Coaching-Prozesses: mehr Mitarbeiter-Akzeptanz durch partnerschaftliche Führung
  • Probleme von Coaching: Wie vermeide ich Autoritätsverlust?
Flache Hierarchieebenen, komplexe Unternehmensstrukturen und projektbezogenes Arbeiten erfordern selbstständig handelnde Mitarbeiter mit hohem Verantwortungsbewusstsein. Das verlangt von Ihnen aber au ... Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie lernen, Mitarbeiter in sich verändernden Strukturen und Prozessen zu begleiten und an der Umsetzung herausfordernder Ziele zu beteiligen.
  • Sie kennen die Grundlagen des Coachings und sind in der Lage, Ihr Führungs-Know-how personen-, sach- und situationsgerecht einzusetzen.
  • Sie führen Mitarbeiter und Teams so, dass sich deren Leistung nachhaltig steigert.
  • Sie lernen, Mitarbeiter in sich verändernden Strukturen und Prozessen zu begleiten und an der Umsetzung herausfordernder Ziele zu beteiligen.
  • Sie kennen die Grundlagen des Coachings und sind in der L ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Alle Personen mit Führungsaufgaben im gewerblich-technischen Bereich, z.B. Betriebsleitung, Personen in Meister- oder Vorarbeiterfunktionen, Schichtleitung, Teamleitung.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7255269

Anbieter-Seminar-Nr.: 40112

Termine

  • 18.04.2024 - 19.04.2024

    Berlin, DE

  • 06.05.2024 - 07.05.2024

    Köln, DE

  • 17.07.2024 - 18.07.2024

    Nürnberg, DE

  • 07.10.2024 - 08.10.2024

    Köln, DE

  • 21.10.2024 - 22.10.2024

    Hamburg, DE

Durchführung garantiert

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (761)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service