Maschinensicherheit in der Produktion und Instandhaltung - Seminar / Kurs von PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Inhalte

Lernen und erhalten Sie einen Überblick über die Richtlinien und Normen für Betreiber und Hersteller und die wichtigsten Themen

Diese Seminarreihe greift die typischen und aktuellen Themen für Betreiber und Hersteller auf und bringt Klarheit in die verschiedensten Anforderungen.

Inhalte

  • Seminar
    • Betriebssicherheitsverordnung
    • Betreiben, Umbauen und Instandhalten von Maschinen und Anlagen
  • Workshops
    • Umbauen und Verketten von Maschinen und Anlagen
    • Gefährdungsbeurteilung Risikobeurteilung
    • Maschinen ohne CE-Kennzeichnung

Weitere Informationen

  • Durch die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie VDSI-Punkte für Ihren Weiterbildungsnachweis zum Thema Arbeitsschutz.
  • Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar. Die Inhalte können individuell auf Sie zugeschnitten werden.

Lernziele

In unserer 3,5-tägigen Schulungsreihe bekommen Sie als Betreiber das Know-How um die Anforderungen aus den EU-Richtlinien und den nationalen Gesetzen zu erfüllen und Fragenstellungen aus der betrieblichen Praxis zu beantworten. Dieses Seminar besteht aus ausgewählten Lerninhalten unseres Portfolios. 

Zielgruppen

  • Mitarbeiter der Instandhaltung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte
  • Technische Leiter, Leiter/Planer der Instandhaltung
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Projektverantwortliche, Projektingenieure
  • Personen, die am Arbeitsmittel Maschine arbeiten

SG-Seminar-Nr.: 5958220

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service