Makigami - Seminar / Kurs von GRUNDIG AKADEMIE

Inhalte

Makigami wird genutzt, um IST-Prozesse vorwiegend im administrativen Umfeld zu betrachten und bildet damit eine zuverlässige Basis, um Verschwendung und Ineffizienz erkennen und eliminieren zu können. Makigami entwickelt sich in seinen Teildisziplinen zur Darstellung, Analyse und Design von Prozessen im administrativen Umfeld stetig weiter und bildet damit eine sinnvolle Ergänzung zu Ansätzen des Wertstromdesigns. Prozesse und Aktivitäten werden hierbei hinsichtlich ihrer Rolle, benötigten Materialien, benötigten Zeiten und identifizierter Problem- und Schwachstellen erarbeitet und bewertet. Makigami Process Maps bilden damit darüber hinaus auch ein „Sprungbrett“, um Soll-Prozesse für betrachtete Bereiche ableiten zu können.

Methoden

  • Lehrgespräche und Diskussionen
  • Kleingruppenarbeit und Einzelarbeit
  • Präsentationen und Übungen/ an Business Simulation
  • Einblick in iGrafxProcess for Six Sigma zur Prozess-Simulation

Schwerpunkte

  • Methoden zur Visualisierung von Prozessabläufen und zur Prozessanalyse
  • Aufbau und Vorgehen im Rahmen einer Makigami-Map
  • Lean Prinzipien und Methoden
  • Prinzipien der Wert- und Zeitanalyse von Prozessen
  • Verschwendung erkennen und verstehen
  • Schwachstellen- und Engpassanalyse
  • Entwicklung von Soll-Prozessen

Makigami wird genutzt, um IST-Prozesse vorwiegend im administrativen Umfeld zu betrachten und bildet damit eine zuverlässige Basis, um Verschwendung und Ineffizienz erkennen und eliminieren zu können ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie erlernen ein pragmatisches Handwerkszeug, um im eigenen Unternehmen Verbesserungsaktivitäten zielführend voranzutreiben. Sie erlernen, wie Ist-Prozesse aufgenommen und mit relevanten Informationen visualisiert werden. Sie erkennen Steuerungskonzepte in bestehenden Systemen, erfassen und interpretieren wesentliche Kennzahlen und Prozessmerkmale (bspw. Durchlaufzeit, Verschwendungsanteile etc.) und gehen vorliegende Engpässe für ein optimiertes Prozess-Design gezielt an.

Sie erlernen ein pragmatisches Handwerkszeug, um im eigenen Unternehmen Verbesserungsaktivitäten zielführend voranzutreiben. Sie erlernen, wie Ist-Prozesse aufgenommen und mit relevanten Information ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Projektleiter für Optimierungs- und Innovationsvorhaben Projektentscheider und Mitarbeiter des mittleren Managements Projektteammitglieder Methodenverantwortliche und Spezialisten

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6592578

Anbieter-Seminar-Nr.: s1898

Termine

  • 29.04.2024 - 30.04.2024

    Nürnberg, DE

  • 24.06.2024 - 25.06.2024

    Nürnberg, DE

  • 01.10.2024 - 02.10.2024

    Online, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (29)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service