Lieferantenauditor:in - Seminar / Kurs von GRUNDIG AKADEMIE

Inhalte

Die gute Zusammenarbeit zwischen Kunden und Lieferanten ist ein existenzieller Baustein des Qualitätsmanagements. Das Erkennen von Risiken und Ableiten von Maßnahmen zur Verbesserung des Verhältnisses Lieferant – Kunde ist der Grundstein eines qualitätsorientierten Kunden – Lieferanten Verhältnisses. Als Lieferantenauditor.in sind Sie Bindeglied zwischen den Parteien und signifikant am Kommunikationsprozess zwischen Lieferant und Kunde beteiligt. Das Verstehen und Anwenden entsprechender Normenwerke standardisiert und vereinfacht die Kommunikation und führt zu einer signifikanten Qualitätssteigerung und Kosteneinsparung.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung; Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement

Methoden

Interaktiver Vortrag; Gruppenarbeit; Fallstudien

Schwerpunkte

  • Normen:
    • ISO 9000
    • IATF 16949
    • VDA 6.1
    • ISO 14001
    • EN 9100
    • ISO 13485
  • Lieferkettengesetz
  • Integrierte QM-Systeme
  • Planung von Lieferantenaudits
    • Erstellen eines Audit Plans
    • Erstellen und nutzen von Checklisten
  • Auditvorbereitung (QM Dokumentation)
  • Auditdurchführung
  • Auditbericht und Bewertung/Beurteilung
  • Erstellen von Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV)
  • Anforderungen an Auditoren.innen
  • Kommunikationstechniken
  • Fragetechniken
  • Übungen zu Gesprächsführung und Dokumentation
  • Zertifikatsprüfung

Die gute Zusammenarbeit zwischen Kunden und Lieferanten ist ein existenzieller Baustein des Qualitätsmanagements. Das Erkennen von Risiken und Ableiten von Maßnahmen zur Verbesserung des Verhältniss ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Kennenlernen und Nutzen der anzuwendenden Normen und Regelwerke
  • Sammeln theoretischer und praktischer Erfahrungen durch Fallstudien und Übungen
  • Sicherheit im Umgang mit Lieferanten und normativen Anforderungen
  • Personenzetifikat „Lieferantenauditor:in“ durch Prüfung (TAW Cert)
  • Kennenlernen und Nutzen der anzuwendenden Normen und Regelwerke
  • Sammeln theoretischer und praktischer Erfahrungen durch Fallstudien und Übungen
  • Sicherheit im Umgang mit Lieferanten und normativen An ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Mitarbeiter:innen aus technischen und kaufmännischen Bereichen mit dem Fokus Lieferanten auszuwählen, anhand von Anforderungen zu beurteilen und zu entwickeln.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7266688

Anbieter-Seminar-Nr.: s2123

Termine

  • 29.04.2024 - 30.04.2024

    Nürnberg, DE

  • 17.06.2024 - 18.06.2024

    Nürnberg, DE

  • 21.10.2024 - 22.10.2024

    Nürnberg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (29)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service