Ladungssicherung mit Gefahrgut (BKrFQG) - Seminar / Kurs von MORAVIA Akademie + Verlag GmbH

Inhalte

Dieses Seminar befasst sich mit den Grundlagen der Ladungssicherung. Hinzu kommen vor diesem Hintergrund die Besonderheiten, die bei Gefahrguttransporten gemäß den Vorschriften von GGVSEB und ADR zu beachten sind. Das sind vor allem: Verpackungs-, Kennzeichnungs- und Beförderungsvorschriften nach den Teilen 4, 5 und 7 ADR sowie die spezifischen Verantwortlichkeiten aus dem Gefahrgutrecht.

InhalteLadungssicherung: 

- Rechtliche und physikalische Grundlagen zur Ladungssicherung- Anforderungen an das Transportfahrzeug - Arten der Ladungssicherung (Kraft/Formschlüssig) - Bewertung von Sicherungskräften und Anzahl der Zurrmittel -Hilfsmittel und Beispiele zur Ladungssicherung Verantwortlichkeiten/Bußgelder

Gefahrguttransport:  - Kurzeinführung in die gesetzlichen Grundlagen (GGVSEB, ADR)- Verkehrszeichen (StVO) und ihre Bedeutung hinsichtlich Gefahrgut- Kennzeichnung und Bezettelung von Versandstücken - 1000 Punkte Regelung (orangefarbene Warntafel ja oder nein) - Möglichkeiten von Freistellungen - Haftung/Bußgeldkatalog

 

Seminardauer:. 9:00 – ca. 16.30 Uhr

Seminargebühr für offene Seminare:. 289,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt. Im Preis enthalten sind Schulungszertifikat, Seminarunterlage, komplette Bewirtung der Teilnehmer (2 Kaffeepausen, mittags Menü oder Lunchbuffet, alkoholfreie Getränke). Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20 Personen) für besseren Lernerfolg.

Schulungsnachweis:. Schulungszertifikat sowie Sicherheitspass der MORAVIA Akademie nach Bedarf.

Zum Seminarthema: Im gewerblich technischen Bereich unterliegt die Mitnahme von Kraftstoffen zum Betrieb von Arbeitsmitteln, den Gefahrgut – und Ladungssicherungsvorschriften. Davon sind auch Gefahrgüter in kleinen Mengen wie Schweißgase, Reinigungsmittel, Säuren/Laugen, Farben/Lacke betroffen.In diesem Seminar werden Sie praxisnah im Umgang mit dem ADR (Gefahrgutrecht) und den Ladungssicherungsvorgaben auf Straßenfahrzeugen geschult.

 

Rabatt-Tipps:

  • 15% Rabatt ab 3 Teilnehmern je Seminar und einer Rechnungsanschrift
  • 10% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 3 Monate vor Seminarbeginn

Rabatte sind nicht kombinierbar!

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Transportunternehmen, Speditionen, Verlader; Verladepersonal, Fuhrparkleiter, Fahrzeugführer, Gefahrgutfahrer, Beauftragte Personen, Gefahrgutbeauftragte, Verkehrsleiter, Handwerksbetriebe, GaLa – Betriebe, Straßenbauunternehmen, Straßen-/Autobahnmeistereien, Kommunalbetriebe der Städte/Kreise

SG-Seminar-Nr.: 1474560

Anbieter-Seminar-Nr.: LG

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service