Krisenkommunikation intern - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

Souverän kommunizieren und führen in herausfordernden Ausnahmesituationen

1. Tag:

  • Krisenmanagement: Was sind Krisen?
  • Monitoring Tools
  • Phasen einer Krise
  • Zielgruppengerechte Kommunikation in Krisensituationen
  • Kommunikation ist Chefsache
  • Praxisbeispiel ADAC

2. Tag:

  • Social Media
  • Unkluger Umgang mit Krisen: Worst Case Beispiele
  • Better than before
  • Der Krisen-Kommunikationsfahrplan
  • Glaubwürdigkeit und Vertrauen
  • Krisen-Kommunikationsstrategie

Der Albtraum jeder Führungskraft und jedes Kommunikationsverantwortlichen: Plötzlich ist sie da, die Krise. Und alles überschlägt sich. Die Faktenlage ist unübersichtlich. Journalisten rufen an. Kamerateams fangen Mitarbeiter ab und stellen Fragen. Mitarbeiter sind zutiefst verunsichert. Auf Facebook toben die Emotionen und aus unerfindlichen Gründen ist die Firmenwebsite nicht mehr erreichbar. In der eilig einberufenen Krisensitzung warten ernste, erwartungsvolle Gesichter.

Diese Situation kommunikativ souverän zu meistern, erfordert eine gute Vorbereitung und das passende Handwerkszeug. In diesem Seminar erarbeiten Sie Ihren individuellen Krisenkommunikationsfahrplan. Das erfahrene Trainerteam vermittelt Ihnen die dafür erforderlichen Kenntnisse über Krisenphasen und Interventionsdimensionen. Garniert mit vielen hilfreichen Tipps und Methoden aus der Praxis.

Die beste Krise ist die, die gar nicht stattfindet. Daher analysieren Sie anhand von realen Beispielen, wie und wodurch Lawinen ins Rollen kommmen. Sie lernen Anzeichen frühzeitig zu erkennen und geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Eine Krisenzeit ist im Idealfall wie ein reinigendes Gewitter. Hier üben Sie, was Sie – auch vor der Kamera – dazu beitragen können, damit nach der Krise die Sonne wieder scheint – und es so bleibt.

Zielgruppen

Sie begegnen im Rahmen dieses Praxis-Seminars Mitarbeitern und Führungskräften, die sich für die Interne Kommunikation in ihrer Organisation verantwortlich zeigen. Sie sind meist in mittleren oder großen Unternehmen beschäftigt, aber auch in Non-Profit-Organisationen oder der öffentlichen Verwaltung. Hier sind sie häufig organisatorisch den Bereichen PR und Öffentlichkeitsarbeit, Personal oder der Geschäftsleitung zugeordnet. Auch Mitarbeiter aus Agenturen, die Konzepte und Corporate Publishing Produkte für ihre Kunden erstellen, melden sich gern zu diesem Seminar an.

SG-Seminar-Nr.: 1660086

Anbieter-Seminar-Nr.: BY705

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service