Immissionsschutz in der Bauleitplanung - Seminar / Kurs von Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V.

Aktuelle Regelungen und Verfahren für 339€ MwSt.-frei, da gemeinnützig

Inhalte

09.30 Uhr    Begrüßung und Einführung

09.40 Uhr    Gemeindliche Bauleitplanung - Verfahren und Planungsinstrumente -    Gemeindliche Bauleitplanung - Planungs-erfordernisse -    Aufgaben der Immissionsschutzbehörde und Zusammenwirken mit weiteren Behörden-    Beteiligungsverfahren und Abwägung -    Praxisbeispiele

10.30 Uhr    Kaffeepause

10.50 Uhr    Vorbeugender Immissionsschutz und seine Instrumente -    Zulässigkeit von Vorhaben, Vorhabentypisierung nach BauNVO -    Lärm und Gerüche in der Bauleitplanung, Vorbelastungsermittlung, Immissionsprognosen, Kontingentierungen, Planungsregelungen-    Immissionsschutz in der Umweltprüfung, im Umweltbericht; Monitoring -    Praxisbeispiele

13.15 Uhr    Mittag

14.00 Uhr    Planungs- und Immissionsschutzkonflikte und deren Lösung -    Bestandsaufnahmen, Umfeldanalysen,  -    Methoden der Konfliktlösung und bauplanungsrechtlichen Bewältigung -    Sanierungsregelungen und Beispiele -    Einbindung in die Bauleitplanung, Abwägungserfordernis und ?möglichkeiten

15.00 Uhr    Kaffeepause

15.20 Uhr    Praxisbeispiele -    Lösung städtebauliche Gemengelage - Konflikte Industrie / Wohnen bei bestehenden Immissionskonflikten-    Lösung von Immissionskonflikten bei heranrückender Wohnbebauung -    Lösung Neubau einer Verkehrsanlage mit angrenzender Wohnbebauung -    Nachhaltige Industrie- und Gewerbegebietsplanung

16.30 Uhr    Ende der Veranstaltung

 

Lernziele

Im Seminar werden die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie wirksame wissenschaftlich-technische Methoden und Instrumente zum Immissionsschutz in der Bauleitplanung vorgestellt, diskutiert und an Praxisbeispielen erläutert.

Unser Referent wird mit Ihnen zusammen Lösungsmöglichkeiten ausarbeiten und Hemmnisse beim Umgang mit der Bauleitplanung abbauen.

 

Zielgruppen

Beschäftigte der kommunalen Immissionsschutzbehörden, der Bau- und Planungsämter, der Bezirksregierungen und von Planungsbüros, die mit Umweltschutzfragen in der Bauleitplanung, der Beurteilungen von Einzelvorhaben und/oder mit Fragen des Nachbarschutzes befasst sind.

SG-Seminar-Nr.: 5353864

Anbieter-Seminar-Nr.: L210831

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service