Heizwendelschweißen (HM) – Grundkurs. 10412 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Heizwendelschweißen - eine moderne Verbindungstechnologie für Kunststoffe.

Inhalte

Bedingt durch eine zukunftsorientierte Entwicklung der Kunststoffbranche trägt das vorliegende Kurskonzept dem überdurchschnittlich hohen Bedarf an Fachkräften Rechnung. Mit dem Lehrgangsangebot entspricht die TÜV Rheinland Akademie inhaltlich voll den Anforderungen des Marktes. Wir passen die Ausbildung von HM-Schweißern zielgerichtet den konkreten Anforderungen des jeweiligen Unternehmens an.
  • Kunststoffschweißen im Allgemeinen.
  • Technologie des Heizwendelschweißens.
  • Aufbau, Bedienung und Wartung der Gerätetechnik und Ausrüstung.
  • Handhabung der Gerätetechnik, Maschinenkennwerte etc.
  • Praktisches, individuelles Üben, Nahtvorbereitung etc.
  • Prüfung nach DVS- Richtlinie 2212-1.
Bedingt durch eine zukunftsorientierte Entwicklung der Kunststoffbranche trägt das vorliegende Kurskonzept dem überdurchschnittlich hohen Bedarf an Fachkräften Rechnung. Mit dem Lehrgangsangebot ent ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Schweißen von Kunststoffen stellt für alle Kunststoff verarbeitende und im Spritzguss tätigen Unternehmen eine moderne Fertigungstechnologie dar. Die Schweißarbeiten mit thermoplastischen Kunststoffen, insbesondereim Behälter-, Apparate- und Rohrleitungsbau müssen den permanent steigenden Qualitätsanforderungen jederzeit gerecht werden. Dieser Qualitätsstandard und eine damit eng verbundene Flexibilität in der Kunststoffbranche stellen gleichzeitig auch immer höhere Anforderungen an die Fähigkeiten und Fertigkeiten der HM-Schweißer. Wir bilden Sie nach Ihren Wünschen, in kürzester Zeit zum qualifizierten Heizwendelschweißer aus. Erfahrene Ausbilder vermitteln Ihnenumfangreiche, theoretische und praktische Kenntnisse, welche Sie praxisorientiert zur täglichen Aufgabenerfüllung anwenden können.
Das Schweißen von Kunststoffen stellt für alle Kunststoff verarbeitende und im Spritzguss tätigen Unternehmen eine moderne Fertigungstechnologie dar. Die Schweißarbeiten mit thermoplastischen Kuns ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Mitarbeiter von Firmen der Kunststoffver- und -bearbeitung, Sanitär- und Heizungstechnik, Lüftungstechnik, Rohrleitungsbau etc. Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik o.ä. Umschüler mit entsprechenden Zugangsvoraussetzungen für die Kunststoffschweißerprüfung.
Mitarbeiter von Firmen der Kunststoffver- und -bearbeitung, Sanitär- und Heizungstechnik, Lüftungstechnik, Rohrleitungsbau etc. Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik o.ä. Ums ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Senftenberg, Niederlausitz, DE
25.06.2024 - 28.06.2024 08:00 - 15:30 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 7254312

Anbieter-Seminar-Nr.: 10412

Termine

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (754)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Senftenberg, Niederlausitz, DE
25.06.2024 - 28.06.2024 08:00 - 15:30 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›