Gebäudemanagement für Hausmeister - Grundlagen und praktische Umsetzung. 17039 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Hausmeister mit operativen Aufgaben des technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements.

Inhalte

Hausmeister nehmen bei der Betreuung von Immobilien eine Schlüsselfunktion ein. Ihre Tätigkeit ist anspruchsvoll und berührt eine Reihe von wichtigen Schnittstellen. Sie bewegen sich im Spannungsfeld von Eigenleistung und Fremdvergabe von Dienstleistungen. Es werden fundierte technische Kenntnisse u. lösungsorientiertes Handeln erwartet um, u.a. die Sicherheit vor Ort zu gewährleisten.
  • Begriffe und Definitionen
    • Facility Management, Facility Services, Gebäudemanagement
  • Betreiberverantwortung
    • Gesetze, Verkehrssicherungspflicht, Pflichtenübertragung, Exkulpation, Dokumentation
  • Instandhaltungsmanagement
    • DIN EN 13306, Instandhaltung DIN 31051, VDMA 24186
    • Instandhaltungs- und Prüfplan
    • Computer Aided Facility Management (CAFM)
  • Verschiedene Gewerke
    • Aufzugstechnik
    • Raumlufttechnik, -hygiene
    • Brandschutz (vorbeugend, organisatorisch, technisch, baulich)
    • Sanitärtechnik, -hygiene
    • Heizungstechnik
  • Energiemanagement
    • Energiearten, Energieausweis, Elektrische Anlagen
  • Baumkataster
    • Kontrolle, Pflege
  • Kinderspielplätze
    • Visuelle Routine-Inspektion, Operative Inspektion, Hauptinspektion
  • Gewährleistungsmanagement
    • Vertragsarten, Leistungserbringung, Gewährleistung, Fristen
Hausmeister nehmen bei der Betreuung von Immobilien eine Schlüsselfunktion ein. Ihre Tätigkeit ist anspruchsvoll und berührt eine Reihe von wichtigen Schnittstellen. Sie bewegen sich im Spannungsfel ... Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie gewinnen einen Überblick über die operativen Aufgaben des technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements.
  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen der einschlägigen Vorschriften und Regelwerke sowie der Unfallverhütungsvorschriften (UVV).
  • Sie kennen die wichtigsten Stellgrößen zur Optimierung der Bewirtschaftung von Immobilien, um gezielt Ressourcen und Kosten über alle Phasen des Lebenszyklus von Immobilien einzusparen.
  • Sie gewinnen einen Überblick über die operativen Aufgaben des technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements.
  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen der einschlägigen Vorschriften und Regelwe ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Hausmeister, Handwerker/Handwerksmeister in z.B. Betriebshöfen der Kommunen, in kommunalen Eigenbetrieben, im Liegenschaftsmanagement, in Wohnungsgenossenschaften sowie Facility Manager, Objektbetreuer, Hausverwalter, Hausmeisterdienste und Gebäudeverantwortliche aus Stadt- und Gemeindeverwaltungen.
Hausmeister, Handwerker/Handwerksmeister in z.B. Betriebshöfen der Kommunen, in kommunalen Eigenbetrieben, im Liegenschaftsmanagement, in Wohnungsgenossenschaften sowie Facility Manager, Objektbetreue ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7254135

Anbieter-Seminar-Nr.: 17039

Termine

  • 09.04.2024 - 10.04.2024

    Berlin, DE

  • 15.04.2024 - 16.04.2024

    Köln, DE

  • 18.11.2024 - 19.11.2024

    Berlin, DE

  • 16.12.2024 - 17.12.2024

    Frankfurt am Main, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (759)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service