Fortbildung für Laserschutzbeauftragte. 10022 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Aktuelle technische und rechtliche Regelungen im Laserstrahlenschutz.

Inhalte

Die Fortbildung stellt sicher, dass Laserschutzbeauftragte über aktuelle Neuerungen im Vorschriften- und Regelwerk sowie neue Entwicklungen im Laserstrahlenschutz informiert und auf aktuellem Stand gehalten werden. Damit werden die rechtlichen Anforderungen nach der Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung (OStrV) und den Technischen Regeln TROS Laserstrahlung, die eine Fortbildung vorschreiben und in einem Zeitraum von fünf Jahren als angemessen erachten, erfüllt.
  • Aktuelle rechtliche Regelungen im Laserstrahlenschutz
  • Stand der technischen Normung zur Laserstrahlung und Produktsicherheit
  • Expositionsgrenzwerte für Laserstrahlung
  • OStrV und TROS Laserstrahlung, Teil „Allgemeines“
  • TROS Laserstrahlung, Teil 1 „Beurteilung der Gefährdung durch Laserstrahlung"
  • Indirekte Gefährdungen und Auswirkungen durch Laserstrahlung sowie Schutzmaßnahmen
  • TROS Laserstrahlung, Teil 3 „Maßnahmen zum Schutz vor Gefährdungen durch Laserstrahlung“
  • Abschlussdiskussion
Die Fortbildung stellt sicher, dass Laserschutzbeauftragte über aktuelle Neuerungen im Vorschriften- und Regelwerk sowie neue Entwicklungen im Laserstrahlenschutz informiert und auf aktuellem Stand ge ... Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie wissen, wie Sie den aktuellen Anforderungen an Laserschutzbeauftragte in der Praxis entsprechen.
  • Sie sind vertraut mit den Neuerungen im Regelwerk und den aktuellen technischen Normen zur Produktsicherheit von Lasereinrichtungen.
  • Sie kennen die technischen Regeln der TROS Laserstrahlung, können Gefährdungen fachgerecht einschätzen und geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen.
  • Sie wissen, wie Sie den aktuellen Anforderungen an Laserschutzbeauftragte in der Praxis entsprechen.
  • Sie sind vertraut mit den Neuerungen im Regelwerk und den aktuellen technischen Normen zur Produktsi ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich vorrangig an Laserschutzbeauftragte, aber auch an Betreiber von Lasereinrichtungen und Sicherheitsfachkräfte aus Industrie und Gewerbe.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7254054

Anbieter-Seminar-Nr.: 10022

Termine

  • 26.03.2024

    Köln, DE

  • 28.05.2024

    Dortmund, DE

  • 26.06.2024

    Köln, DE

  • 26.09.2024

    Frankfurt am Main, DE

  • 01.10.2024

    Hannover, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (759)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service