Einführung in die Leichte Sprache - Seminar / Kurs von IFM Institut für Managementberatung GmbH

Inhalte

  • Einführung in die Grundlagen der Kommunikation
  • Bedeutung und Nutzen von Klarheit in der Kommunikation
  • Notwendigkeit und Selbstverständlichkeit von barrierereduzierter Kommunikation
  • Prinzipien der Barrierefreiheit
  • Barrierefreie Sprache und Texte
  • Grundgedanke, Entstehung und Entwicklung der Leichten Sprache
  • Unterschiedliche Zielgruppen für Leichte Sprache
  • Merkmale und Regeln von Leichter Sprache
    • Sprachregeln
    • Rechtschreibregeln
    • Regeln zum Textinhalt
    • Empfehlungen zu Typografie und Mediengebrauch
  • Praktische Übungen zu Worterklärungen und Texten in Leichter Sprache
  • Tipps zur Gestaltung von Webseiten und Printmedien in Leichter Sprache
  • Einführung in die Grundlagen der Kommunikation
  • Bedeutung und Nutzen von Klarheit in der Kommunikation
  • Notwendigkeit und Selbstverständlichkeit von barrierereduzierter Kommunikation
  • Prinzipien der Ba ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Seit dem 01. Januar 2018 ist mit § 11 des novellierten Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) geregelt, dass Behörden und Sozialversicherungsträger informative Texte und rechtliche Dokumente wie z. B. Bescheide, Verfügungen oder Verträge in Leichter Sprache zur Verfügung stellen müssen.

Leichte Sprache ist ein innovatives Konzept zur Umsetzung von barrierefreier Kommunikation. Menschen, die beim Verständnis der deutschen Sprache benachteiligt sind, soll über Leichte Sprache das Verständnis von Texten erleichtert werden. Sie lernen, selbstständig nach Informationen zu suchen und im Alltag selbstbestimmter zu handeln. Das Regelwerk für Leichte Sprache wird vom deutschen Verein Netzwerk Leichte Sprache herausgegeben.

Im Seminar werden theoretische Grundlagen zum Konzept der Leichten Sprache vermittelt. Sie lernen die bestehenden Sprachregeln und Regeln in Bezug auf Rechtschreibung, Textinhalt und Typografie kennen und üben die Umsetzung anhand von praxisbezogenen Beispielen. In unserem Seminar bekommen Sie hilfreiche Tipps an die Hand, die Ihnen den Einsatz Leichter Sprache bei der Gestaltung von Webseiten und Printmedien ermöglichen.

Seit dem 01. Januar 2018 ist mit § 11 des novellierten Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) geregelt, dass Behörden und Sozialversicherungsträger informative Texte und rechtliche Dokumente wie ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich PR und Öffentlichkeitsarbeit, Redakteur:innen, Mitarbeiter:innen aus der öffentlichen Verwaltung und von Sozialversicherungsträger:innen, Integrationsbeauftragte.

Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich PR und Öffentlichkeitsarbeit, Redakteur:innen, Mitarbeiter:innen aus der öffentlichen Verwaltung und von Sozialversicherungsträger:innen, Integrationsbeau ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6945960

Termine

  • 28.02.2024 - 29.02.2024

    Stuttgart, DE

  • 27.03.2024 - 28.03.2024

    Düsseldorf, DE

  • 04.04.2024 - 05.04.2024

    Stuttgart, DE

  • 23.05.2024 - 24.05.2024

    Düsseldorf, DE

  • 26.06.2024 - 27.06.2024

    Stuttgart, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (132)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service