Einführung in WordPress Grundlagen - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • Einführung in WordPress
    • Geschichte von WordPress
    • Unterschied zwischen WordPress.com und WordPress.org
    • Vorteile der Nutzung von WordPress
    • Anwendungsbeispiele
  • Systemanforderungen
    • Serveranforderungen
    • Empfohlene PHP-Versionen
    • Datenbankanforderungen
    • Sicherheitsaspekte
  • WordPress-Installation
    • Vorbereitung der Installation
    • Lokale Installation
    • Installation auf einem Webhost
    • Erste Schritte nach der Installation
  • Dashboard-Übersicht
    • Hauptmenü und Funktionen
    • Schnelleinstiege
    • Benutzerverwaltung
    • Update-Verwaltung
  • Einstellungen und Konfiguration
    • Allgemeine Einstellungen
    • Schreib- und Lese-Einstellungen
    • Diskussionseinstellungen
    • Permalink-Einstellungen
  • Beiträge vs. Seiten
    • Unterschiede und Anwendungsbeispiele
    • Kategorien und Tags
    • Erstellen und Bearbeiten
    • Kommentare und Feedback
  • Gutenberg Editor - Grundlagen
    • Was ist der Gutenberg Editor?
    • Arbeiten mit Blöcken
    • Formatierungsoptionen
    • Vorteile von Gutenberg gegenüber dem klassischen Editor
  • WordPress Themes
    • Was sind Themes?
    • Installation und Aktivierung
    • Vorschau und Anpassung
    • Empfohlene Ressourcen für Themes
  • Gutenberg Editor - Fortgeschritten
    • Wiederverwendbare Blöcke
    • Gruppierungsblock und Spalten
    • Einbetten von Inhalten
    • Erweiterte Formatierung
  • Medienbibliothek
    • Hochladen und Organisieren von Medien
    • Bildbearbeitung in WordPress
    • Dateitypen und Größenbeschränkungen
    • Verknüpfung von Medien in Beiträgen und Seiten
  • Menüs
    • Erstellen von Menüs
    • Menüpositionen und Anpassung
    • Erweiterte Menüoptionen
    • Verknüpfung von Seiten, Beiträgen und Kategorien
  • Widgets
    • Was sind Widgets?
    • Hinzufügen und Anpassen von Widgets
    • Erweiterte Widgets und Plugins
    • Widgets in verschiedenen Theme-Bereichen
  • Erweiterte Theme-Anpassungen
    • Grundlegende Funktionen von Child-Themes
    • Erstellen eines eigenen Child-Themes
    • Anpassen von Templates
    • Funktionen und Hooks
  • WordPress Customizer
    • Übersicht und Zugang zum Customizer
    • Anpassen von Theme-Optionen
    • Widgets im Customizer
    • Vorschaufunktionen und Veröffentlichung
  • WooCommerce & E-Commerce
    • Einführung in WooCommerce
    • Erstellen von Produkten und Kategorien
    • Zahlungsoptionen und Versandeinstellungen
    • Bestellmanagement und Berichte
  • Mehrsprachige Websites
    • Warum eine mehrsprachige Website?
    • Übersicht über mehrsprachige Plugins
    • Erstellen von Übersetzungen
    • Sprachumschaltung und Menüanpassungen
  • Caching und Performance
    • Bedeutung von Webseiten-Geschwindigkeit
    • Einführung in Caching
    • Beliebte Caching-Plugins
    • Andere Optimierungstipps
  • Bildoptimierung
    • Bedeutung der Bildoptimierung
    • Automatische vs. manuelle Bildoptimierung
    • Beliebte Bildoptimierungs-Plugins
    • Best Practices für Bilder im Web
  • Erweiterte Sicherheit
    • Wichtigkeit der Webseitensicherheit
    • Grundlegende Sicherheitstipps
    • Beliebte Sicherheits-Plugins
    • Umgang mit Angriffen und Wiederherstellung
  • Einführung in WordPress
    • Geschichte von WordPress
    • Unterschied zwischen WordPress.com und WordPress.org
    • Vorteile der Nutzung von WordPress
    • Anwendungsbeispiele
  • Systemanforderungen
    • Serveranforderungen
    • E ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Nach der grundlegenden WordPress-Schulung können je nach den  individuellen Zielen und Anforderungen der Teilnehmer verschiedene  Aufbauschulungen empfohlen werden: Vertiefte Theme-Entwicklung :
  • Erweiterte Techniken zur Erstellung eigener WordPress-Themes
  • PHP für WordPress
  • Erweiterte Template-Hierarchie und Hook-System
WordPress Plugin-Entwicklung :
  • Erstellung eigener Plugins von Grund auf
  • Vertiefung in die WordPress-APIs
  • Sicherheitsaspekte bei der Plugin-Entwicklung
Fortgeschrittene SEO für WordPress :
  • Techniken für verbesserte On- und Off-Page-Optimierung
  • Schema Markup und strukturierte Daten für WordPress
  • SEO-Tools und -Plugins im Detail
WordPress Multisite-Verwaltung :
  • Einrichtung und Management von WordPress Multisite-Netzwerken
  • Unterschiede zur Standard-WordPress-Installation
  • Best Practices für Multisite-Netzwerke
WooCommerce & Fortgeschrittener E-Commerce :
  • Vertiefung in die WooCommerce-Einstellungen und -Erweiterungen
  • Erstellen von individuellen Shop-Layouts
  • Erweiterte Verkaufsstrategien und Analysewerkzeuge
WordPress Sicherheit :
  • Tiefergehende Techniken und Best Practices für die Sicherung von WordPress-Websites
  • Monitoring und Sicherheitsüberwachung
  • Umgang mit Hacks und Wiederherstellungsstrategien
Performance und Website-Optimierung :
  • Erweiterte Caching-Techniken und -Lösungen
  • Integration von Content Delivery Networks (CDNs)
  • Datenbankoptimierung
Custom Post Types und Advanced Custom Fields :
  • Erstellung und Verwaltung benutzerdefinierter Inhalte
  • Erweiterte benutzerdefinierte Felder zur individuellen Datenerfassung
Page Builder Vertiefung :
  • Erweiterte Techniken für beliebte Page Builder wie Elementor, Beaver Builder oder Divi
  • Erstellung von eigenen Modulen oder Widgets
Nach der grundlegenden WordPress-Schulung können je nach den  individuellen Zielen und Anforderungen der Teilnehmer verschiedene  Aufbauschulungen empfohlen werden: Vertiefte Theme-Entwicklung :
  • Er ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Wünschenswerte Vorkenntnisse: Einige PHP-Grundlagen :
  • Da WordPress in PHP geschrieben ist, kann ein Basiswissen über diese Programmiersprache beim Vertiefen oder Anpassen sehr hilfreich sein.
Verständnis für Webhosting :
  • Grundlagen darüber, wie Webhosting funktioniert und was Dinge wie Domain-Namen, DNS, Server und Datenbanken sind.
Datenbank-Grundkenntnisse :
  • Ein Basisverständnis davon, wie relationale Datenbanken funktionieren (insbesondere MySQL, da es häufig mit WordPress verwendet wird).
Grundkenntnisse über CMS :
  • Wenn Sie bereits Erfahrung mit anderen CMS-Systemen haben (z.B. Joomla, Drupal, Typo3), kann dies helfen, die Konzepte hinter WordPress schneller zu verstehen.
Basiswissen über SEO (Suchmaschinenoptimierung) :
  • Ein Verständnis dafür, wie Suchmaschinen Websites indexieren und ranken, kann nützlich sein, wenn Sie Ihre WordPress-Seite für Suchmaschinen optimieren möchten.
Grundlagen der Bildbearbeitung :
  • Fähigkeiten in Tools wie Photoshop, GIMP oder Canva können nützlich sein, wenn Sie Bilder für Ihre Website bearbeiten oder anpassen müssen.
Wünschenswerte Vorkenntnisse: Einige PHP-Grundlagen :
  • Da WordPress in PHP geschrieben ist, kann ein Basiswissen über diese Programmiersprache beim Vertiefen oder Anpassen sehr hilfreich sein.
Verst ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7342160

Anbieter-Seminar-Nr.: 3328

Termine

  • 15.07.2024 - 19.07.2024

    Köln, DE

  • 16.09.2024 - 20.09.2024

    Köln, DE

  • 25.11.2024 - 29.11.2024

    Köln, DE

  • 27.01.2025 - 31.01.2025

    Köln, DE

  • 07.04.2025 - 11.04.2025

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 35 h
  •  
  • Anbieterbewertung (116)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service