Datenschutz und Informationssicherheit für KMU - Seminar / Kurs von Kedua GmbH - Datenschutz

Inhalte

  • Einführung in Informationssicherheitsstandards und Datenschutzvorschriften (DS-GVO)
  • Grundlagen und Voraussetzungen für die Einführung von Datenschutz und Informationssicherheit
  • Implementierung eines Datenschutz- und Informationssicherheitsmanagement
  • Anwendung des Grundschutzstandards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Anforderungen der Basis-, Standard- und Kernabsicherung
  • Praktische Umsetzung der Grundschutzmethodik: Strukturanalyse, Schutzbedarfsfeststellung, Modellierung, IT-Grundschutz-Check, Risikoanalyse
  • Erfassung wichtiger Zielobjekte (Assets) des Unternehmens für die Zuordnung technischer und organisatorischer Maßnahmen
  • Vorgehen bei der Schutzbedarfsfeststellung
  • Prozess- und Systembausteine des Grundschutzkompendium auswählen und zuordnen
  • Bearbeitung der Bausteine und Dokumentation der Sicherheitsanforderungen mit dem Grundschutztool „Verinice“ ()
  • Durchführung der Risikoanalyse
  • Musterdokumente

Lernziele

Der Kurs befähigt Sie, Datenschutz und Informationssicherheit durch einen pragmatischen Einsatz der Grundschutzinstrumente in Ihrer Organisation zu implementieren. Auf der Grundlage der Basisanforderungen des Grundschutzstandards sind Sie in der Lage für Ihre Organisation die Grundschutzinstrumente und Datenschutzvorgaben richtig anzuwenden.

Zielgruppen

IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, Revisoren und IT-Verantwortliche.

SG-Seminar-Nr.: 3847899

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service