DSGVO - Handlungsfelder und Umsetzung im Personalbereich - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

  • Die neue DSGVO: Update und AusblickNeuregelungen • Dringende Handlungsfelder • Typische Schwachstellen • Betroffene Personalprozesse (Bewerbermanagement, Beschäftigtendatenschutz, Social Media Recruiting, u.a.) • Dokumentationspflichten • Effiziente Zusammenarbeit mit dem DSB • Gestaltung vonBetriebsvereinbarungen
  • Umgang mit Informations- und DokumentationspflichtenPraktische Umsetzung der Informationspflicht • Konsequenzen für die Gestaltung und Überwachung der Prozesse im Personalbereich • Zentrale Grundsätze • Anwendung des Berichtigungs- und Widerspruchsrechts • Zusammenarbeit mit externen HR-Dienstleistern • Was tun bei"Datenschutzpannen"?
  • Risikoanalysen, Folgenabschätzung und Interessenabwägung Bereichsübergreifendes Berichtigungs- und Löschungskonzept • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten • Interessenabwägung und Folgenabschätzung: Konsequenzen für den Personalbereich • Profiling • Elektronische Personalakte

Mit der neuen DSGVO werden einige bislang übliche Verfahren im Personalmanagement rechtswidrig, z. B. beim Bewerbermanagement.

Auch ohne eigenständige DSGVO-Regelung zum Beschäftigtendatenschutz selbst besteht erhebliches Änderungspotenzial im Umgang mit personenbezogenen Daten von Beschäftigten. Somit sind die verantwortlichen Stellen unmittelbar gefordert, mit den getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen nicht nur sämtliche Vorgaben der DSGVO einzuhalten und entsprechend zu dokumentieren, sondern auch die Einhaltung nachweisen zu können. Künftig ist das zu führende Verfahrensverzeichnis nach Art. 30 DSGVO sowie die Datenschutzfolgeabschätzung nach Art. 35 DSGVO vom Verantwortlichen und nicht mehr vom Datenschutzbeauftragten anzuführen.

  • Die neue DSGVO: Update und AusblickNeuregelungen • Dringende Handlungsfelder • Typische Schwachstellen • Betroffene Personalprozesse (Bewerbermanagement, Beschäftigtendatenschutz, Social Media Recr ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Angesprochen sind Führungskräfte und deren Mitarbeiter aus den Bereichen
  • Kaufmännische Leitung
  • Personal
  • Datenschutz/IT-Sicherheit
die sich über die erheblichen Auswirkungen der neuen DSGVO auf das Personalwesen informieren und wichtige Handlungsempfehlungen erhalten wollen.
Angesprochen sind Führungskräfte und deren Mitarbeiter aus den Bereichen
  • Kaufmännische Leitung
  • Personal
  • Datenschutz/IT-Sicherheit
die sich über die erheblichen Auswirkungen der neuen DSGVO auf das Pers ... Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 5210046

Anbieter-Seminar-Nr.: RA267

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (28)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service