Cisco Enterprise Network Core Technologies (ENCOR) - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • Grundlagen des Netzwerks
    • OSI- und TCP/IP-Modelle
    • Ethernet-Technologien
    • IP-Adressierung und Subnetting
    • Netzwerkprotokolle und Services
    • Übung: Netzwerkgrundlagen überprüfen
  • Designprinzipien
    • Hierarchisches Netzwerkdesign
    • Design von Core, Distribution und Access
    • Resiliente Netzwerke
    • Design für Sicherheit und Skalierbarkeit
    • Übung: Design eines hierarchischen Netzwerks
  • Virtuelle Netzwerke
    • Einführung in VLANs und Trunks
    • Inter-VLAN-Routing
    • VTP und DTP
    • Best Practices für VLAN-Design
    • Übung: VLAN-Konfiguration
  • Layer-3-Technologien
    • Einführung in Routing
    • Static und Dynamic Routing
    • EIGRP, OSPF und BGP Grundlagen
    • Route Aggregation und Redistribution
    • Übung: Basis Routing-Konfiguration
  • Wireless-Technologien
    • WLAN-Grundlagen
    • RF-Prinzipien und Design
    • WLAN-Sicherheit
    • Roaming und Load Balancing
    • Übung: Konfiguration eines Basis-WLANs
  • Cisco DNA Architektur
    • Einführung in Cisco DNA
    • Policy-based Automation
    • Netzwerkanalyse und Assurance
    • Integration mit Drittanbieter-Tools
    • Übung: Setup und Überblick über Cisco DNA Center
  • Netzwerkautomatisierung
    • Einführung in Automatisierung und Orchestrierung
    • Programmierschnittstellen und APIs
    • Tools wie Ansible, Puppet und Chef
    • Python-Skripting für Netzwerkaufgaben
    • Übung: Erste Automatisierungsskripte erstellen
  • Netzwerkmanagement und Telemetrie
    • SNMP, NetFlow und andere Management-Protokolle
    • Einführung in Netzwerk-Telemetrie
    • Einführung in Cisco DNA Assurance
    • Performance-Monitoring
    • Übung: Setup von Netzwerküberwachungstools
  • Netzwerksicherheit Grundlagen
    • Bedrohungen und Risiken im Netzwerk
    • AAA (Authentication, Authorization, Accounting)
    • Firewalls und IDS/IPS
    • VPNs und Remote-Zugriff
    • Übung: Konfiguration von AAA auf Cisco-Geräten
    • Secure Network Architecture Übung: Einrichten von AAA auf einem Cisco-Gerät
  • End-to-End-Sicherheit
    • Einführung in die Verschlüsselung
    • IPsec und SSL/TLS
    • Netzwerksegmentierung
    • Secure Boot und Integrity Verification
    • Übung: Einrichtung einer VPN-Verbindung
  • Netzwerkdienste
    • Quality of Service (QoS) Grundlagen
    • Erste-Hop-Redundanz-Protokolle
    • Netzwerkzeit- und Sync-Dienste
    • Multicast-Grundlagen
    • Übung: QoS-Konfiguration
  • Software Defined Access (SDA)
    • Grundlagen von SDA
    • SDA-Komponenten
    • Virtual Networks (VN) und Scalable Group Tags (SGT)
    • Fabric Edge, Control Plane und Border
    • Übung: Einfache SDA-Konfiguration
  • Fehlerbehebung im Netzwerk
    • Troubleshooting-Methodik
    • Diagnose von Layer 2-Problemen
    • Diagnose von Layer 3-Problemen
    • Tools und Ressourcen für die Fehlerbehebung
    • Übung: Fehlerbehebung in einem gemischten Netzwerk
  • Optimierung und Leistung
    • Netzwerk-Benchmarking
    • Fine-Tuning von Protokollen und Diensten
    • Anwendungsleistung und End-to-End-QoS
    • Netzwerkanalyse und Berichterstattung
    • Übung: Netzwerkanalyse und Optimierung
  • Troubleshooting von Wireless-Netzwerken
    • Grundlagen des Wireless-Troubleshooting
    • Diagnose von RF-Problemen
    • Troubleshooting von Roaming-Problemen
    • WLAN-Sicherheitsprobleme beheben
    • Übung: Fehlerbehebung in einem WLAN
  • Automatisiertes Troubleshooting
    • Einführung in automatisierte Diagnosetools
    • Verwendung von Python und Ansible für die Fehlerbehebung
    • Automatisierte Berichte und Alarme
    • Integration von Troubleshooting in den Betrieb
    • Übung: Erstellen von automatisierten Troubleshooting-Skripten
  • Netzwerkvirtualisierung
    • Einführung in NFV und VNF
    • Cisco NSO und andere Orchestrierungstools
    • Service-Chain und Netzwerkfunktionen
    • Anwendungsfälle und Vorteile
    • Übung: Einrichten einer virtuellen Netzwerkfunktion
  • Zukunft des Netzwerkbetriebs
    • Trends in der Netzwerktechnologie
    • Das sich entwickelnde Rollenbild des Netzwerktechnikers
    • Integration von AI und Maschinellem Lernen
    • Das Konzept des Intent-Based Networking
    • Übung: Diskussion und Brainstorming zu zukünftigen Netzwerkanforderungen
  • Zusammenfassung und Best Practices
    • Wiederholung der Kernkonzepte
    • Wichtige Takeaways und Lernpunkte
    • Empfehlungen für den weiteren Lernweg
    • Ressourcen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Übung: Quiz und Wissensüberprüfung
    • Physische Sicherheitspraktiken Übung: Durchführung eines einfachen Penetrationstests.
  • Hands-On Labs und Praktische Übungen
    • Intensives praktisches Lab zur Vertiefung der gelernten Konzepte
    • Integration mehrerer Technologien
    • Fehlerbehebung und Optimierung in einem realen Szenario
    • Übung: Vollständiges praktisches Lab
  • Grundlagen des Netzwerks
    • OSI- und TCP/IP-Modelle
    • Ethernet-Technologien
    • IP-Adressierung und Subnetting
    • Netzwerkprotokolle und Services
    • Übung: Netzwerkgrundlagen überprüfen
  • Designprinzipien
    • Hierarchi ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Seminar "Implementing and Operating Cisco Enterprise Network Core Technologies (ENCOR)" zielt darauf ab, den Teilnehmern fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in den Kernbereichen des Enterprise Networkings zu vermitteln.  Dazu gehören Designprinzipien, Netzwerksicherheit, drahtlose Technologien, Netzwerkautomatisierung und Troubleshooting-Techniken. Durch die Kombination von theoretischen Inhalten mit praktischen Übungen werden die Teilnehmer darauf vorbereitet, Netzwerkumgebungen effektiv zu implementieren und zu betreiben.  Das Endziel ist es, sicherzustellen, dass die Teilnehmer die Fähigkeiten erwerben, die für die erfolgreiche Umsetzung und den Betrieb von modernen Unternehmensnetzwerken erforderlich sind.
Das Seminar "Implementing and Operating Cisco Enterprise Network Core Technologies (ENCOR)" zielt darauf ab, den Teilnehmern fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in den Kernbereichen des Enterprise Net ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Die Teilnahme am ENCOR-Seminar ist besonders für diejenigen vorteilhaft, die entweder direkt mit Cisco-Netzwerktechnologien arbeiten oder die Absicht haben, Cisco-Zertifizierungen wie die CCNP Enterprise zu erwerben. An dem Seminar sollten folgende Personen im Unternehmen teilnehmen:
  • Netzwerktechniker und -ingenieure: Diejenigen, die direkt für das Design, die Implementierung und das Management von Unternehmensnetzwerken verantwortlich sind, profitieren am meisten von dem Seminar, da es direkt auf ihre täglichen Aufgaben zugeschnitten ist.
  • IT-Administratoren: Selbst wenn sie nicht direkt im Netzwerkbereich arbeiten, können IT-Administratoren durch das Verständnis von Netzwerktopologien und -technologien besser mit Netzwerkteams zusammenarbeiten und IT-Infrastrukturprojekte unterstützen.
  • Systemarchitekten: Diese Professionals sind oft an der Planung und dem Design von IT-Infrastrukturen beteiligt. Ein Verständnis der Kernkonzepte von Unternehmensnetzwerken kann ihnen helfen, effizientere und leistungsfähigere Systeme zu entwerfen.
  • Sicherheitsbeauftragte: Da Netzwerksicherheit ein zentrales Thema des Seminars ist, können Sicherheitsexperten ihre Kenntnisse über die aktuellen Best Practices und Technologien im Bereich der Netzwerksicherheit vertiefen.
  • IT-Manager und -Leiter: Für Führungskräfte, die Teams von Netzwerk- oder IT-Professionals leiten, kann das Seminar Einblicke in die Herausforderungen und Lösungen des modernen Netzwerkmanagements bieten, selbst wenn sie nicht direkt in den technischen Details arbeiten.
Die Teilnahme am ENCOR-Seminar ist besonders für diejenigen vorteilhaft, die entweder direkt mit Cisco-Netzwerktechnologien arbeiten oder die Absicht haben, Cisco-Zertifizierungen wie die CCNP Enterp ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7355455

Anbieter-Seminar-Nr.: 3498

Termine

  • 08.07.2024 - 12.07.2024

    Köln, DE

  • 09.09.2024 - 13.09.2024

    Köln, DE

  • 09.12.2024 - 13.12.2024

    Köln, DE

  • 24.02.2025 - 28.02.2025

    Köln, DE

  • 05.05.2025 - 09.05.2025

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 35 h
  •  
  • Anbieterbewertung (118)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service