Change Leadership - Führung in Veränderungsprozessen - Seminar / Kurs von GRUNDIG AKADEMIE

Ein Seminar für "betroffene" Führungskräfte der mittleren und unteren Ebene

Inhalte

Gerade in sich dynamisch verändernden Zeiten sind Führungskräfte vor allem auf der mittleren und unteren Ebene mit ständigen Veränderungsprozessen konfrontiert. Die Idee, auf diesen Ebenen Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten und managen zu können erweist sich in der Praxis oft als pures Wunschdenken. Dabei ist es sinnvoller und wichtiger die Dynamiken, die herrschende Unternehmenskultur und die Verhaltensweisen von Menschen in solchen Prozessen zu verstehen, seine eigene Rolle darin zu reflektieren und seine Aktionen so auszurichten, dass sie solche Prozesse positiv unterstützen können.

Wichtig dabei ist vor allem auch demütig hinzunehmen, dass Veränderungsarbeit oft mühselig und zeitaufwändig sein kann.

Methoden

  • Gruppenarbeit
  • Trainerinput
  • Rollenspiel
  • Praxisfälle
  • Feedback
  • Plenumsdiskussion

Schwerpunkte

  • Grundlagen und Dynamiken in Veränderungsprozessen
  • Ihre Rolle, Ihre Aufgaben und ihre Grenzen in Veränderungsprozessen
  • Selbstreflexion: die eigene Haltung
  • Die Rolle der Unternehmenskultur und der -reife in Veränderungsprozessen
  • Das Verhalten von Menschen in Veränderungsprozessen verstehen und angemessen reagieren
  • „Seelenhygiene“- was mache ich, wenn´s mal nicht so läuft?
  • Betroffene werden Beteiligte
  • Umgang mit Widerständen und Konflikten
  • Nicht immer „entweder/oder“ denken, auch mal „sowohl als auch“
  • Lernen aus Praxisfällen

Gerade in sich dynamisch verändernden Zeiten sind Führungskräfte vor allem auf der mittleren und unteren Ebene mit ständigen Veränderungsprozessen konfrontiert. Die Idee, auf diesen Ebenen Veränd ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie gewinnen einen Überblick über die Dynamik von Veränderungsprozessen.
  • Sie setzen sich mit Ihrer Rolle und Funktion als Führungskraft in Change-Prozessen auseinander.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, was sie aktiv selbst verändern bzw. beeinflussen können und was nicht
  • Sie erfahren, wie Menschen sich in solchen Prozessen verhalten und was das für Ihre Führungsarbeit bedeutet
  • Sie entwickeln ein Gefühl dafür, wie sie Veränderungsdynamiken nutzen können und ärgern sich nicht mehr darüber, was sie in ihrer Rolle sowieso nicht ändern können.
  • Sie tauschen sich mit anderen Führungskräften aus und bringen auch eigene aktuelle Fälle ein
  • Sie gewinnen einen Überblick über die Dynamik von Veränderungsprozessen.
  • Sie setzen sich mit Ihrer Rolle und Funktion als Führungskraft in Change-Prozessen auseinander.
  • Sie bekommen ein Gefühl d ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Führungskräfte der mittleren und unteren Ebene.

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7266649

Anbieter-Seminar-Nr.: s2101

Termine

  • 11.09.2024 - 12.09.2024

    Nürnberg, DE

  • 06.11.2024 - 07.11.2024

    Nürnberg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (29)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service