Bewertung von Bodenbelastungen für die Wirkungspfade „Boden-Mensch“ und „Boden-Pflanze“ - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Richtige Interpretation von Prüfwerten und Anwendung der Ableitungsmethoden

Inhalte

Die Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung enthält u.a. Prüf- und Maßnahmenwerte für die Bewertung von Bodenbelastungen im Hinblick auf die Wirkungspfade „Boden-Mensch“ und „Boden- Nutzpflanze“.

Für die Anwendung dieser Werte ist die Kenntnis der stoffbezogenen Ableitung von entscheidender Bedeutung. Ebenso bedeutend bei der Durchführung einer Gefährdungsabschätzung ist das Wissen über die verfügbaren Methoden der weiteren Sachverhaltsermittlung bei Prüfwertüberschreitung und deren Eignung bzw. Aussagekraft.

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen den aktuellen Erkenntnis- und Wissensstand bei der wirkungsbezogenen Bewertung von Bodenbelastungen im Rahmen einer Gefährdungsabschätzung.

Sie haben Gelegenheit, sich mit den Referenten über Erfahrungen bei der Bewertung komplexer Praxisfälle auszutauschen sowie Fragen bei der Anwendung dieser Prüf- und Maßnahmenwerte in der Bauleitplanung zu diskutieren.

  Hinweis

Das Seminar ist eine geeignete Fortbildungsveranstaltung gemäß § 8 der Verordnung über Sachverständige für Bodenschutz und Altlasten des Landes Nordrhein- Westfalen (SV-BodAltlVO NRW).

Die Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung enthält u.a. Prüf- und Maßnahmenwerte für die Bewertung von Bodenbelastungen im Hinblick auf die Wirkungspfade „Boden-Mensch“ und „Boden- Nutzp ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Einführung
  • Bewertung des Wirkungspfades „Boden-Mensch“
  • Ableitung der Prüfwerte
  • Bewertung von Schadstoffbelastungen auf Sport- und Bolzplätzen
  • Beurteilung des Wirkungspfades „Boden-Mensch“
  • Weitere Sachverhaltsermittlung bei Prüfwertüberschreitung
  • Bewertung des Wirkungspfades „Boden-Pflanze“
  • Ableitung der Prüf- und Maßnahmenwerte
  • Weitere Sachverhaltsermittlung
  • Pfadübergreifende Bewertung, Praxisfälle
  • Bewertung von Bodenbelastungen in der Bauleitplanung
  • Einführung
  • Bewertung des Wirkungspfades „Boden-Mensch“
  • Ableitung der Prüfwerte
  • Bewertung von Schadstoffbelastungen auf Sport- und Bolzplätzen
  • Beurteilung des Wirkungspfades „Boden-Mensch“
  • ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Ingenieurbüros, Gutachter/-innen und Untersuchungs- stellen sowie Beschäftigte der staatlichen und kommunalen Umweltverwaltung, die mit der Untersuchung und Bewertung von Bodenbelastungen befasst sind.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Duisburg, DE
10.04.2024 09:30 - 17:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 7168138

Termine

  • 10.04.2024

    Duisburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 7 h
  •  
  • Anbieterbewertung (160)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Duisburg, DE
10.04.2024 09:30 - 17:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›