Barrierefreie PDF/UA-Dokumente mit Adobe InDesign und Acrobat Pro DC - Seminar / Kurs von GRUNDIG AKADEMIE

Inhalte

In diesem Kurs zur Erstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten zeigen wir Ihnen von der Vorbereitung der Dokumente in Adobe InDesign bis hin zum optimalen Ergebnis in Adobe Acrobat Pro DC alle notwendigen Schritte, um Ihre Dokumente barrierefrei zu gestalten. Überdies gehen wir intensiv auf das PAC3-Tool ein, das sich zum Prüfen und Beurteilen von barrierefreien Dokumenten an vielen Stellen etabliert hat.

Sie lernen, Ihre Dokumente mit Absatzformaten zu strukturieren und wie Sie diesen die richtigen Export-Tags zuweisen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Bilder und Grafiken mit Alternativtexten versehen, diese sinnvoll beschreiben und mit dem Artikel-Reihenfolge-Bedienfeld den Lesefluss von Screenreadern steuern können. Anschließend erhalten Sie eine ausführliche Einführung in das Thema Tags. Das richtige Anlegen von Layouts mit Musterseiten und der Einsatz von Absatz- und Objektformaten ist dabei sehr wichtig. Zusätzöich ist die Formularerstellung Gegenstand dieser Schulung. Unsere erfahrenen Trainer:innen zeigen Ihnen schließlich noch die richtigen PDF-Einstellungen für den Export der InDesign-Dateien in das PDF-Format.

Auch die Hilfsmittel, um PDF-Dokumente auf Barrierefreiheit zu prüfen, wie der VIP-Reader oder das PAC3 Tool sind Bestandteil dieser Schulung.

Mit Adobe Acrobat DC werden dann der letzte Feinschliff und etwaige Korrekturen vorgenommen. Wir erklären ihnen zudem, was hinter dem PDF/UA Format steckt oder wie mit komplexen Tabellen oder Formularfeldern richtig umgegangen wird. Sie erhalten somit einen tiefgreifenden Einblick in das Thema Barrierefreiheit und können nach diesem Seminar Ihre PDF-Dokumente zukünftig barrierefrei mit Adobe InDesign und Adobe Acrobat Pro DC layouten und barrierefrei nach dem PDF/UA-Standard überarbeiten.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Adobe InDesign notwendig, Kenntnisse in Adobe Reader bzw. Adobe Acrobat Pro DC sind erwünscht.

Methoden

Trainervortrag, Einzelarbeit, Partnerarbeit, Arbeit an Praxisbeispielen

Schwerpunkte

  • Einführung barrierefreie PDF-Dokumente
  • Was sind “Assistive Technologien” (AT) und welche gibt es?
  • Der ISO-Standard PDF/UA (Universal Accessibility; englisch für „Universeller Zugang“)
  • Barrierefreie PDF-Dokumente entsprechend der Anforderungen nach BITV 2.0 und der EU-Richtlinie 2016/2102
  • Die Richtlinien in der DIN EN 301 549
  • Arbeitsumgebung für die Barrierefreiheit in InDesign einrichten
  • Dokumente in InDesign für die Barrierefreiheit richtig anlegeen
  • Mögliche Probleme bei komplexen Layouts und Tabellen umgehen
  • Ein- und Ausgabehilfen definieren
  • Barrierefreie Farbharmonien
  • Dokumenteigenschaften definieren
  • Absatzformate und Tags definieren, Tagexport
  • Artikel-Reihenfolge und das Artikel-Bedienfeld
  • Alternativtexte für Bilder und Grafiken
  • Artefakte zuweisen
  • PDF-Exporteinstellungen
  • Sprachausgabe und Lesehilfen verschiedener Anbieter (JAWS, NVDA OpenSource)
  • Dokumente mit Adobe Acrobat Pro DC und dem PDF Accessibility Checker 3.0 prüfen und reparieren
  • Tags – die technische Voraussetzung für barrierefreie PDFs
  • PDF-Dokumente strukturieren und Tag-Probleme beheben
  • Barrierefreie Tabellen
  • Farbkontraste
  • Grenzen der Barrierefreiheit
  • Checkliste für die Erstellung barrierefreier PDF-Dokumente
  • Mit dem PAC3-Tool (PDF Accessibility Checker) testen und Fehler analysieren
  • Fehlerbehebung und Bedeutung der Fehler des PAC3-Tools
  • Tipps und Tricks

In diesem Kurs zur Erstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten zeigen wir Ihnen von der Vorbereitung der Dokumente in Adobe InDesign bis hin zum optimalen Ergebnis in Adobe Acrobat Pro DC alle notwend ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

In diesem Seminar erlernen Sie ddie Arbeitstechniken, um den barrierefreien „Zugang“ zu ihren Dokumenten zu gewährleisten und barrierefreie PDF-Dokumente mit Adobe Acrobat Pro DC und Adobe InDesign zu erstellen.

In diesem Seminar erlernen Sie ddie Arbeitstechniken, um den barrierefreien „Zugang“ zu ihren Dokumenten zu gewährleisten und barrierefreie PDF-Dokumente mit Adobe Acrobat Pro DC und Adobe InDesi ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Alle, die ihre Dokumente und Formulare barrierefrei nach der BITV 2.0 und EN 301 549 gestalten möchten. Insbesondere Mitarbeiter/-innen aus Behörden, Ministerien oder der Verwaltung. Auch für Grafiker:innen oder Mediengestalter:innen aus Werbeagenturen und Unternehmen, die barrierefreie Dokumente erstellen möchten, ist dieses Seminar konzipiert.
Alle, die ihre Dokumente und Formulare barrierefrei nach der BITV 2.0 und EN 301 549 gestalten möchten. Insbesondere Mitarbeiter/-innen aus Behörden, Ministerien oder der Verwaltung. Auch für Grafik ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6592643

Anbieter-Seminar-Nr.: s2046

Termine

  • 17.06.2024 - 18.06.2024

    Nürnberg, DE

  • 21.10.2024 - 22.10.2024

    Nürnberg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (29)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service