Automotive-Cyber-Security-Training (2024) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

ISO-21434-Schulung zum Cybersicherheitsmanagementsystem (CSMS)

Inhalte

Grundlagen- Warum Cyber-Security?- Historischer Hintergrund- Bedeutung und Unterschiede von IT- und OT-Security- Zusammenhang ISO 21434, TISAX, ISO 27001, VDA-Rotband etc.- Zielsetzung eines CSMSRechtsgrundlagen- Übersicht über Regulierung und Standardisierung- Rechtliche Vorgaben, Anforderungen und Rahmenbedingungen - Erläuterung der wichtigsten Vorschriften - Sorgfaltspflicht und unternehmerische Haftung- Relevanz der ISO 21434Anforderungen der ISO 21434 und eines CSMS:- Cyber-Security-Managementsystem auf Organisationsebene- Projektbezogenes Cyber-Security-Managementsystem- Verteilte Aufgaben mit Bezug zu Lieferanten und OEMs- Fortlaufende Managementsystem-Aufgaben eines CSMS- Produktentwicklung: Konzept-Phase, Development-Phase und Post-Development-Phase- TARA (Risikoanalyse)Abschlussprüfung zum Automotive Cyber Security Expert (TÜV)Voraussetzung:Es werden Basiswissen zu Managementsystemen und Kenntnisse im Bereich Entwicklungslebenszyklus von Hard- und/oder Software vorausgesetzt.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Die Unterlagen und Prüfungsfragen sind in englischer Sprache verfasst! Für die Prüfung muss eine separate Anmeldung erfolgen.

Als Abschluss des Seminars ist eine schriftliche Prüfung vorgesehen. Zur Teilnahme ist eine separate Anmeldung erforderlich. Es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Bitte beachten Sie den Leitfaden und Prüfungsordnung. Nach bestandener Prüfung und positiv bewertetem Zertifizierungsantrag erhalten Sie ein Personenzertifikat der TÜV NORD CERT.

Grundlagen- Warum Cyber-Security?- Historischer Hintergrund- Bedeutung und Unterschiede von IT- und OT-Security- Zusammenhang ISO 21434, TISAX, ISO 27001, VDA-Rotband etc.- Zielsetzung eines CSMSRechts ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Lernen Sie in unserem 3-tägigen Automotive-Cyber-Security-Training (auch bekannt als ISO-21434-Schulung), wie Sie durch die Einhaltung vorhandener Regularien Cyberangriffe auf Fahrzeuge vermeiden, um die Sicherheit der Passagiere sowie der Öffentlichkeit zu gewährleisten. Fahrzeuge sind bereits vermehrt mit kabellosen Schnittstellen ausgestattet, immer vernetzter und damit anfälliger für Cyberangriffe. Potenzielle Angreiferinnen und Angreifer haben die Möglichkeit, auf das interne Fahrzeugnetzwerk zuzugreifen und dieses zu manipulieren, sofern es nicht richtig geschützt ist.Deshalb hat die Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UNECE) Regularien für die Fahrzeughersteller und Zulieferer auf den Weg gebracht, um die Cybersicherheit im Automobilbereich zu erhöhen. Dazu gehört eine sicherheitstechnische Betrachtung über alle Cybersicherheitsaspekte hinweg: Produkte, Prozesse und IT-Systeme, die die Cybersicherheit über die gesamte Nutzungsdauer eines Fahrzeugs garantieren.Zusätzlich wurde für die Cyber-Security im Automotive-Bereich die ISO 21434 „Road Vehicles - Cyber Security Engineering“ eingeführt. Dieser prozessorientierte Standard zielt auf die Sicherheit aller elektrischen und insbesondere elektronischen Systeme während des gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs ab. Bauen Sie in unserem Automotive-Cyber-Security-Training ein fundiertes Verständnis über die Bedeutung der Einhaltung der UNECE-Regulierung auf, welche die Grundlage für die Umsetzung eines Cyber-Security-Managementsystems (CSMS) bildet. Außerdem zeigen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele, wie Sie den Inhalten und Anforderungen der ISO 21434 gerecht werden. Gemeinsam erarbeiten wir zielführende Methoden und Werkzeuge zur Umsetzung eines CSMS gemäß ISO 21434. Zusätzlich zeigen wir Ihnen die Unterschiede zwischen IT- und OT-Security und erklären Ihnen, wie ISO 21434, TISAX, ISO 27001, VDA-Rotband etc. zusammenhängen.Nach bestandener Prüfung erhalten Sie unser Automotive Cyber Security Expert (TÜV) Zertifikat. Sie erfüllen alle Anforderungen an die Entwicklung von cybersicherheitsrelevanten Komponenten, können ein CSMS aufbauen und schützen Ihre Fahrzeugkomponenten gegen Cyberangriffe. Zusätzlich weisen Sie die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen, der UNECE-Regulierung sowie der eingeführten Regelwerke (ISO 21434) in Bezug auf Ihre aktuelle Technik nach.
Lernen Sie in unserem 3-tägigen Automotive-Cyber-Security-Training (auch bekannt als ISO-21434-Schulung), wie Sie durch die Einhaltung vorhandener Regularien Cyberangriffe auf Fahrzeuge vermeiden, um ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Cybersicherheitsaspekte sind von hoher Relevanz für Fahrzeughersteller (OEM), Zulieferer von hard- und/oder softwarebasierten Komponenten und/oder Systemen, Engineering-Dienstleister, Software- und ICT-Infrastruktur-Dienstleister und Zulieferer der Automobilindustrie generell (Entwicklung/Komponenten/Produktion). Die Einführung und Umsetzung eines Cyber-Security-Managementsystems (CSMS) wird durch Entwickler (Hard-/Software) und Entwicklungsleiter, IT-Spezialisten, Projektleiter/-manager sowie Qualitätsmanager begleitet.
Cybersicherheitsaspekte sind von hoher Relevanz für Fahrzeughersteller (OEM), Zulieferer von hard- und/oder softwarebasierten Komponenten und/oder Systemen, Engineering-Dienstleister, Software- und ICT ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7441404

Anbieter-Seminar-Nr.: 603179

Termine

  • 07.08.2024 - 09.08.2024

    Hannover, DE

  • 05.11.2024 - 07.11.2024

    Leipzig, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (834)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service