Auffrischung für Fachkundige Personen zum Arbeiten an Hochvoltsystemen in Fahrzeugen (Stufe 2) (2024) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

und Arbeiten unter Spannung (Stufe 3) nach der DGUV Information 209- 093

Inhalte

Inhalt und Zeitangaben:• Elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe• Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag und Störlichtbögen• Organisation von Sicherheit und Gesundheit bei Arbeiten an HV-Komponenten und Arbeiten unter Spannung• Richtlinien und Sicherheitskriterien der DGUV- Information 209- 093• Arbeitsverfahren bei Arbeiten unter Spannung• Verhalten und Schutzmaßnahmen bei besonderen Umgebungsbedingungen• Praktisches Arbeiten an Hochvoltsystemen • Arbeiten unter Spannung• Zustandsdiagnose der Antriebsbatterie (State of health, SoH) • Klimaanlage mit R744 (CO2) und der Wärmepumpe• AbschlussprüfungVoraussetzung:Teilnehmerkreis ist zwingend einzuhalten:• Fachkundige Person für Arbeiten an Hochvoltsystemen in Fahrzeugen, der Stufe 2 E/ S• Fachkundige Person für Arbeiten unter Spannung an Hochvoltsystemen, der Stufe 3 E/ SAbschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Mit Bestehen der Abschlussprüfung ist dies auch eine Wiederholungsausbildung nach der DGUV Regel 103- 011 und VDE 0105- 100.Die Schulung ist auch als Inhousechulung buchbar.
Inhalt und Zeitangaben:• Elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe• Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag und Störlichtbögen• Organisation von Sicherheit und Gesundheit bei Arbeiten an HV- ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Diese Schulung erfüllt die Forderung aus der DGUV- Information 209- 093, erworbene Fachkenntnisse nach erfolgter Qualifikation auf den aktuellen Stand zu halten. Laut DGUV 1 § 4 soll eine Auffrischung jährlich erfolgen.Die Themeninhalte entsprechen der Unterweisungspflicht nach dem ArbSchG und DGUV Vorschrift 1. • Sie kennen die Elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe.• Sie kennen die Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag und Störlichtbögen.• Sie kennen die Organisation von Sicherheit und Gesundheit bei Arbeiten an HV-Komponenten und Arbeiten unter Spannung.• Sie kennen die Richtlinien und Sicherheitskriterien der DGUV
Diese Schulung erfüllt die Forderung aus der DGUV- Information 209- 093, erworbene Fachkenntnisse nach erfolgter Qualifikation auf den aktuellen Stand zu halten. Laut DGUV 1 § 4 soll eine Auffrischu ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

• Fachkundige Person für Arbeiten an Hochvoltsystemen in Fahrzeugen, der Stufe 2 E/ S• Fachkundige Person für Arbeiten unter Spannung an Hochvoltsystemen, der Stufe 3 E/ S

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7441365

Anbieter-Seminar-Nr.: 624517

Termine

  • 25.09.2024

    Hamburg, DE

  • 11.10.2024

    Hamburg, DE

  • 04.11.2024

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (817)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service